Würdet ihr in dem Fall die USA besuchen?

Es geht um folgenden Fall: Mein Stiefbruder ist mit seiner Frau für mehrere Monate in den USA, weil seine Frau dort eine Art lange Dienstreise hat. Sowohl er als auch seine Frau haben meinen Stiefvater, meine Mutter und mich ausdrücklich eingeladen und meinten, dass wir herzlich willkommen seien. Sie sind dort von März bis September/Oktober. Mein Problem ist allerdings, dass ich nur bis einschließlich Juni sie besuchen kann, da mein neue Arbeit voraussichtlich ab dem 01.07 beginnt.

Soweit ich es verstanden habe, wollen aber mein Stiefvater und meine Mutter eher Ende Sommer sie besuchen, sodass ich sie alleine besuchen müsste. Das hatte ich bis vor kurzem auch vor, denn Anfang Juni hat mein Stiefbrunder auch Geburtstag und ich wollte zu seinem Geburtstag kommen und bis Mitte Juni dort bleiben. Allerdings hat sich herausgestellt, dass sie genau in dieser Zeit (wo ich kommen wollte) unterwegs sind und erst am 20.06 wiederkommen. Das heißt also, dass für mich nur das dritte Drittel von Juni in Frage käme. Desweiteren hat sich herausgestellt, dass ich mir vor Ort selbst ein Programm machen müsste, denn sie beide beschäftigt sind (und nicht nur seine Frau, wie es sich herausgestellt hat) und sie deswegen keine Zeit hätten, mich zu "betreuen".

Es wäre natürlich was anderes, wenn ich wenigstens mit meiner Mutter und meinem Stiefvater sie besuchen würde, denn mein Stiefvater schon mehrmals in den USA gewesen ist und wahrscheinlich auch weiß, wie man dort als Tourist vorgeht. Aber wie gesagt, Arbeit ist Arbeit und ich möchte meine Probezeit nicht ruinieren, auch wenn ich die USA liebend gern das erste Mal im Leben besuchen würde.

Was denkt ihr? Würdet ihr das Ende Juni alleine riskieren? Natürlich erkundige ich mich diese Woche (am liebsten schon morgen) im Reisebüro, was ich alles machen könnte und vor allem, was so die Preise sind. Denn wenn die Preise (allein schon für die Flüge) günstiger wären, hätte ich weniger Zweifel bei der Entscheidung.

Ja, ich würde es probieren. 85%
Nein, ich würde es lieber lassen. 15%
Reise, Urlaub, Tourismus, Geld, Amerika, Selbstständigkeit, USA, Nordamerika, Reiseplanung, teuer, USA-Reise, Alleine Reisen, Reisen und Urlaub, Umfrage
Leute was ist eure Meinung dazu?

Hallo zusammen,

Wie schon die meisten wissen, gibt es zurzeit Kriege, am meisten in der Ukraine. Russland ist wie wir schon wissen eine Atommacht mit einer prächtigen Armee. Nun hat Finnland und Schweden sich beschlossen in die Nato beizutreten, und haben einen Antrag gestellt. Warum? .....Finnland und Schweden haben richtig Angst , davor dass Russland auch sie Angreifen würde, deswegen der Nato Beitrittsvorschlag. Nun, alle Nato Länder bis nur auf die "Türkei" waren einverstanden. Jeder beschwert sich nun über (Erdoğan [Präsident der Türkei] , weil er den Antrag ablehnte, als einzigster Nato Mitgliedsstaat. Die Türkei hat ihre Gründe, Schweden und Finnland nicht in die Nato einzunehmen. [Siehe Nachrichten] Doch in Wahrheit, hat Erdoğan uns vor einen 3 Weltkrieg beschützt. Grund dafür ist: Russland hat klar und deutlich betont das es Probleme geben wird, wenn Schweden und Finnland in die Nato gehen. Wie es auch so bei der Ukraine war! So hat auch der Krieg angefangen, die Nato provozierte Russland, indem sie die Ukraine als Nato Mitglied machen wollte. So beschloss Moskau die Ukraine anzugreifen, alles nur Wegen den Provokationen!!!!!

Und jetzt wollte Erdoğan nur einen weiteren Krieg verhindern , indem Russland nicht total sauer wird, und den Krieg an die Nato anzettelt. Wir sahen ja schon wie die Ukraine angegriffen wurde, weil sie nur der Nato beitreten wollte. Und wenn es auch der Fall bei Schweden und Finnland ist ,...........dann Herzlichen Glückwunsch 3 Weltkrieg nur wegen der Nato!!!!!!!!!!!!!

Was ist eure Meinung?

Hat Erdoğan, dass richtige getan?

Krieg, Politik, Reisen und Urlaub, Wirtschaft und Finanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema Reisen und Urlaub