Ist die Reisepassnummer zum Flug buchen notwendig? (Online-Buchung)

4 Antworten

In der Regel ist die Passnummer bei der Buchung nicht erforderlich. In seltenen Fällen ist ein Identitätsnachweis anzugeben, der beim Check-In vorzuweisen ist (Pass, Kreditkarte, Vielfliegernummer, etc.)

Du siehst ja, ob du den Pass bei der Buchung brauchst - falls ja, merkst du das ja, bevor du den Flug verbindlich buchst!

In Europa wird der Reisepass bei der Buchung nicht erfragt. Für eine Buchung in die USA brauchst du ihn. Vielleicht auch bei anderen Ländern

Nein, zum Buchen braucht man die Reisepass-Nr. nicht. Ist mir jedenfalls noch nie irgendwo passiert.

Auf Einer anderen info seite stand aber dass eine Buchung ohne diese Nr nicht möglich ist...

Darf man fragen wo?

Es kann aber je nach Reiseziel möglich sein, dass man vor Flugantritt erweiterte Angaben machen muss, zu denen auch die Reisepass-Nr. zählt.

Nein, fürs Buchen eines Fluges brauchst du keine Reisepassnummer. Obwohl einige Online-Reisebüros ein Feld zum Eintragen der Reisepassnummer haben, ist die Angabe nur optional. Wichtig ist vor allem, dass der Name auf dem Flugticket identisch mit dem im Reisepass ist.

Die Reisepassnummer brauchst du eventuell erst kurz vor Antritt der Reise für die Erledigung aller Einreise-Formalitäten. Bei der Einreise in Länder wie beispielsweise den USA musst du, bevor du ins Flugzeug steigst, die ESTA-Formulare ausfüllen. Oder für Australien musst du ein eVisitor Visum beantragen. Dort bist du zur Angabe deiner Reisepassnummer verpflichtet. Du musst in jedem Fall vor Reisantritt deine gesamten Papiere vollständig haben. Sonst lassen dich die netten Check-In-Mitarbeiter gar nicht erst abfliegen.

Solltest du einmal versehentlich mit unvollständigen Unterlagen in ein Land geflogen sein und dort an der Einreise gehindert werden, dann muss nämlich die Fluggesellschaft für deinen Rückflug sorgen und bezahlen.

Was möchtest Du wissen?