Angst vor zukünftigem Event (das schiefgehen könnte) überwinden?

Hallo,

long story short, ich bin auf Viagogo hereingefallen, eine unzuverlässige Website für Tickets von drittanbietern. Die Tickets für diese Veranstaltung müssen allerdings personalisiert sein. Jetzt bekomme ich mein E-ticket eine Woche vor der Veranstaltung Ende August gemailed, und bis dahin muss ich auf kaltem Eis sitzen und hoffen, dass auf dem Ticket wirklich mein Name steht und kein anderer (da es auch von jemand anderem weiterverkauft sein könnte). Und diese Situation macht mich so fertig. Ich hasse es, nicht sicher sein zu können ob etwas klappt oder nicht, und dann auch noch so knapp.

Normalerweise kosten tageskarten für die Messe ca. 20€, aber auf der Website haben die 60€ gekostet. Ich dachte das wäre eine Art Vorverkaufsgebühr oder so. Und mit dem Anwalt kann man da nicht kommen, das haben schon viele versucht. Wenn ein anderer Name auf dem Ticket steht bin ich erledigt, meine Mutter wird mir die Hölle heiß machen. Und davor hab ich so große angst. Meine Freundin kann es nicht mehr hören wie oft ich darüber klage, aber ich mache mir einfach so große Sorgen. Natürlich wäre es eine Erleichterung wenn mein Name da steht, allerdings könnte das Ticket auch gesperrt sein weil die Veranstalter diese betrügerischen Seiten kennen und geziehlt behindern, indem sie die Tickets sperren lassen. Und wenn ein anderer Name drauf steht, was soll ich dann tun? Ich will auch meiner Mutter nicht im voraus Angst machen, obwohl es letztendlich dann überraschend doch klappen würde. Aber wenn es wirklich falsch läuft hätte ich keinen Plan was ich tun sollte. Ich habe so Angst... 

Der offizielle Ticket Shop ist jetzt auch offen, soll ich mir vielleicht noch ein Ticket holen, zur Absicherung? Es würde 14€ kosten. Aber ich bin noch minderjährig und meine Mutter würde ausrasten wenn ich sie nochmal nach sowas fragen würde..

Ich weiß, dass man im Moment da nichts dran machen kann, aber ich hoffe trotzdem dass man mir damit helfen kann... Ich kann nachts deswegen nicht schlafen. Vielen Dank. 

Ticket, viagogo
1 Antwort
Viagogo Tickets sicher (Hilfe!)?

Hallo!
Ich habe leider einen Fehler gemacht, nämlich wollte ich Tickets für die Gamescom holen und als ich diese nachgesucht habe, bin ich (zum ersten mal) auf Viagogo gestoßen und wurde dort (wie anscheinend üblich) sofort unter Druck gesetzt und habe mir sofort mein Ticket via PayPal gekauft. 60€, obwohl die Tickets am Stand nur ca. 20€ kosten. Der offizielle Gamescom Shop ist zwar noch nicht offen aber ich wollte nur sichergehen... Ich bin leider noch jung und unerfahren.

Nun habe ich mich auf die Aussage einer Freundin hin etwas schlau gemacht und herausgefunden, dass Viagogo im Prinzip ein Schwarzmarkt ist etc. (lässt sich online weiter nachlesen) und dass "personalisierte" Tickets auf jemand anderen personalisiert sein könnten, wenn sie überhaupt personalisiert sind. Und das werde ich erst sehen, wenn ich sie eine Woche vor der Veranstaltung als Download erhalte (Ende August).

Aber was soll ich tun wenn ein anderer Name daraufsteht, der z.B. ein männlicher Name ist (ich bin weiblich)? Mit einem Mädchennamen könnte ich mich vielleicht noch hereinschmuggeln, wenn ich nicht nach meinem Personalausweis gefragt werde, aber was wenn doch nicht?
Außerdem würde meine Mutter mir sehr viel Ärger machen wenn sie herausfinden sollte dass die Tickets ungültig sind...

Es ist wirklich wichtig dass ich dort hin komme (hat einen privaten Grund) und ich weiß wirklich nicht was ich machen soll..
Bitte helft mir!

Betrug, Gamescom, Ticket, viagogo, Schwarzmarkt
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ticket

Ticket - Neue und gute Antworten