Freunde Woher weiss ich was ich will?

Hi,

ich habe eine Freundin die wie eine große Schwester ist , sie ist 24 und ich 16 beide weiblich.Wir verstehen uns sehr gut und denken manchmal das gleiche.

Sie nennt mich immer Maus, Zuckerschnute, Mäuschen, Engel und Prinzessin und sie versucht immer da für mich zu sein obwohl sie am Ende ist und es ihr sehr schlecht geht.Sie möchte das ich meine Ziele erreiche damit ich nicht leide wie sie gelitten hat.Sie erzählt mit auch ihre Probleme manchmal.Wir vertrauen uns.Sie möchte das ich brav bleibe und sie will auf meiner Hochzeit in 10 Jahren dabei sein.Sie möchte das ich erfolgreich werde.Außerdem sagt sie immer aus Spaß sie will mich adoptieren.Sie möchte das ihr Kind wie ich ist.

Ich komme leider aus einer kriminellen Großfamilie und anfangs war sie sauer warum ich ihr das nicht vorher gesagt hab, das hat sich aber alles geregelt und wir kennen uns fast 3 Jahre lang.Sie kennt diese Großfamilie und sagt immer ich bin anders als die egal.Ihr Freund wollte das sie den Kontakt zu mir abbricht dann änderte er doch seine Meinung und sie tat es nicht.

Ich habe immer Angst das jemand ihr sagt sie soll den Kontakt abbrechen aufgrund meines Nachnamens.

Ich habe immer Angst sie aus irgendeinem Grund zu verlieren.Ist meine Angst unbegründet? Ist unsere Freundschaft gut?

Ausserdem hat einer aus der kriminellen Familie um meine Hand angehalten ich weiss nicht wie er so ist.Ich weiss nicht ob ich ihn kennenlernen soll weil ich Angst hab meine tolle Freundin zu enttäuschen oder das sie den Kontakt zu mir abbricht.

Außerdem mag ich die Kultur nicht.

Familie, Freundschaft, Angst, Stress, Liebe und Beziehung
1 Antwort

Beliebte Themen