Muss Boris Palmer aus der Partei geworfen werden, weil er nicht in der Lage dazu ist Zitate als solche zu kennzeichnen, oder weil er Rassistisches zitiert hat?

Palmer hatte am Freitagabend von seinem privaten Account aus geschrieben, in dem er sich allerdings auch offiziell „Oberbürgermeister bei Universitätsstadt Tübingen“ nennt und ein Foto von sich eingestellt hat. Der Eintrag lautet: „Der Aogo ist ein schlimmer Rassist. Hat Frauen seinen N****schwanz angeboten.“ In Palmers Beitrag ist das Wort ausgeschrieben.

Offenbar hat Palmer den Begriff in diesem Facebook-Austausch nicht als erster selbst benutzt, sondern damit eine andere Nutzerin zitiert. Palmer bezog sich auf einen Screenshot, den ein anderer Nutzer zuvor unter einen Beitrag des Oberbürgermeisters gepostet hatte. Auf diesem Screenshot ist ein älterer Beitrag zu sehen, den eine Social-Media-Nutzerin an Ex-Fußballer Dennis Aogo gerichtet hatte.

Begonnen hatte alles mit einem „Cancel Culture“-Beitrag

In diesem Beitrag wirft die Frau Aogo vor, dass dieser ihrer Freundin auf Mallorca, während er Fußballprofi beim Hamburger SV war, vorgeschlagen haben soll, sich einen „dicken N****schwanz zu gönnen“. Auch auf diesem Screenshot ist das Wort ausgeschrieben. Palmer rechtfertigte sich auf Facebook damit, er habe den Beitrag, der auf dem Screenshot zu sehen ist, zitiert.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/„der-aogo-ist-ein-schlimmer-rassist“-boris-palmer-sorgt-mit-facebook-kommentar-für-empörung/ar-BB1guh9W?OCID=ansmsnnews11

Eure Meinung dazu?

Internet, Fußball, Sprache, Deutschland, Politik, Recht, Soziale Netzwerke, Social Media, Psychologie, Die Grünen, Partei, Provokation, Rassismus, Sexismus, Zitat, zitieren, n wort, Bündnis90 Die Grünen, Philosophie und Gesellschaft
Würdet ihr Frauen mit so einem Mann eine Beziehung starten?

Frage an die FRAUEN:

Bitte keine Männerantworten, weil ich die Meinung der Frauen wissen will.

Angenommen du bist Single und lernst so einen Mann kennen:

Er spricht dich optisch sehr an, ist groß, kräftig gebaut, sieht hübsch aus, ist sympathisch, ist treu, Aufrichtig, Selbstbewusst und hat Charakterstärke. Ihr kennt euch schon seit paar Wochen und habt euch total verliebt. Du bewunderst ihn sehr und er gefällt dir ganz besonders.

Du willst mit ihm eine Beziehung eingehen, weil du gehört hast, dass er eine Partnerin fürs leben sucht. Du meinst es sehr ernst mit ihm, weil er dich am meisten von allen Männern anspricht und er genau dich.

Da du ihm auch gefallen hast und er auch an dir interessiert ist vertraut er dir eine Intime Sache an.

Er sagt, dass er sehr viel Druck hat und dringend Sex braucht und erklärt dir, dass er dich nicht ausnutzen will, dich wirklich liebt aber er als Mann in einer Beziehung seine Sexualität ausleben will. Er will am liebsten Täglich mit dir Sex haben aber würde sich auch mit 4-5mal in der Woche zufrieden geben, wenn es anders nicht geht. Er will eine Frau haben, die seine große Liebe ist aber wenn er kein Sex hätte, wäre er trotzdem sehr unglücklich und würde darunter stark leiden und hätte zu viel Druck. Du erklärst ihn, dass es auch mal vorkommen könnte, dass du für paar Wochen mal keine Lust auf Sex hättest und er sagt, dass es für ihn dann sehr anstrengend wäre und er dir dankbar wäre, wenn du es ihm trotzdem geben würdest. Er sagt auch, dass er Einverstanden wäre, wenn du ihn Oral oder per Handarbeit befriedigen würdest in solchen Situationen und ihm das auch sehr gut helfen würde. Er sagt, dass er für seine Sexualität nichts kann und es als große Qual empfinden würde, wenn er es nicht hätte.

Jetzt hat er dir seine geheimen Sorgen verraten.

Würdest du mit ihm die Beziehung starten wollen ?

Nein 54%
Ja 46%
Liebe, Männer, Freundschaft, Date, Single, Frauen, Beziehung, Sex, geil, Sexualität, Psychologie, Penis, Attraktivität, Befriedigung, Druck, Feminismus, Geilheit, Liebe und Beziehung, Notgeil, Partnerschaft, Partnersuche, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
idee für AI Brille?

wenn man sich Technik ansieht, kann man festellen das viele neue" Ideen eine weiterentwickelung alter technologien sind. Als ich mir shutterbrillen angesehen habe, kam mir die Idee einer LCD Brille. Wenn man die Hintere beleuchtungsschicht ersetzt durch eine Plastikschicht die durch leds die in dem Rahmen verbaut ist, kann man durch das Display Dinge erkennen. Oder das Umgebeungslicht ist genug und man kann die LEDs ausgeschaltet lassen um strom zu spaaren. Im rahmen eine Kamera die durch KI processing die Umgebug analysiert und linien in das Bild (/auf dem Display) ausgibt. meine Frage: Gibt es das schon oder sehe ich einen wichtigen Punkt nicht, der das nicht möglich macht

meine hauptsächlichen "Probleme" mit meiner Idee:

  1. Sromverbrauch. LCDs verbrauchen ordenlich was und man hätte nicht gerade lange spaß daran
  2. auflösung. ist die auflöung zu klein, bekommt der Nutzer Kopf- und/oder Augenschmerzen
  3. Zerkratzt. als brillenträger hab ich gelegentlich mal nen kratzer im Glas. Wenn das Passiert kann ich das Ding gleich austauschen lassen da sonst das selbe resultat wie in Punkt 2 erscheint
  4. Reparierbarkeit. wie ersetzt man sowas? was kleiner die Technik, desdo weniger Platzt für Modularität wie steckplätze.
  5. Kostenfaktor. die Hardware für lcd und rahmen müssten unter 30€ sein, aber die CPU,speicherchip, baterie und verbindungstyp benötigen sicherlich viel platz. wie bekommt man das alles unter einen Hut

was ich als antwort suche:

  • Gibt es das Bereits?
  • stehen noch andere dinge dem im weg?
  • ist das softwaretechnisch umsetzbar?
  • welche peripherie würde man verwenden?
guter ansatz, aber es wird an der Umsätzung scheitern 100%
Idee ist gut 0%
ne, find ich schwachsinn 0%
Technik, Brille, Ideen, AI, KI

Beliebte Themen