Bitte um um Rechtschreib- und Grammatikorrektur dieses Textes in Deutsch?

Ich bin leider kein Deutscher und verstehe die Sprache nicht so gut?

Es ist wichtig zu beobachten, dass es Risikogruppen gibt. Außer Leute die unter andere Vorerkrankungen leiden können jüngere Patienten schwere Szpmomen auftreten. Diese umfasst ältere Menschen zwischen 50-60 Jahre alt, Raucher, Menschen mit Down Syndrome,und männliches Geschlecht. Zu den Personen, die in die Kategorie der bereits bestehenden Bedingungen fallen (Vorerkrankungen) gehören; Patienten mit Zuckerkrankheit/Diabetes, chronische Lungenerkrankungen, Krebserkrankungen. Darüber hinaus sind Menschen mit einem geschwächten Immunsystem.

Derzeit wurde die Infektion in Kinder weniger untersucht. 

Kontaktpersonen von infektionen person wurden untersucht. Erwachsene haben eine höhere Infektiosität Als Kinder. 

Die WHO fordert jeden Einzelnen dazu auf, durch ein Paar Maßnahmen Verantwortung für die eigene Gesundheit und den Schutz anderer zu übernehmen. Soziale distanzierung mit einen Meter Abstand von Personen, besonders diejenigen die husten, niesen oder leiden unter eine Erkältung,häufiges händewaschen mit Wasser und Seife, die Vermeidung des Burrens von Mund, Augen und Nase, die Verwendung von Infektions Gel mit alkohol, eine Schutzmaske tragen, Verbesserte Zahnhygiene, bei der Mund und Nase mit der Armbeuge oder einem Taschentuch bedeckt und das gebrauchte Taschentuch sofort weggeworfen werden

Bei Fieber, Husten oder Atemproblemen sofort einen Arzt aufsuchen.

Um eigene Gesundheit und andere Menschen vor COVID-19 zu schützen, müssen Menschen die von Gesundheitspersonal, lokalen und nationalen Gesundheitsbehörden erwähnten Empfehlungen befolgen. Diese Empfehlungen sind Teil unseres normalen Lebens geworden. 

Die Regierungen verhängten Lockdowns, Ausgangssperren und Reisebeschränkungen um die Verbreitung von COVID-19 zu verringern. 

Deutsch, Gesundheit und Medizin, Lehrer, Expertenfrage
Astralreisen und dabei rumlaufen?

Hallo,

ich kann seit ich 13 bin Astralreisen, da ich eine Krankheit hatte, die sich Narkolepsie nennt hatte. Bei dieser Krankheit fällt man in eine sogenannte Schlafparalyse, in welcher man sich nicht mehr bewegen kann. Damals hatte ich immer Angst ins Bett zu gehen, doch 1-2 Jahre später konnte ich meine Angst überwinden und fand es auch irgendwann ein wenig lustig... Mit 14 las ich viele viele Bücher über so etwas, da es mich sehr interessierte. Irgendwann las ich über die sogenannte Astralreise und habe sie auch selber ausprobiert... Es viel mir tatsächlich sehr sehr leicht eine Astralreise zu starten, somit tat ich es jeden Abend vor dem einschlafen... Ich machte es über 5 Jahre lang so und jedes Mal sind andere Dinge in der Astralwelt passiert.
Mit 20 Jahren konnte ich Astralreisen wärend ich durch die Gegend laufe! Kann das jeder wenn er es solange trainiert ? Ich kann wann ich will und sofort Astralreisen!
Ich finde es faszinierend das ich so etwas kann... Einmal als ich am Muttertag letztes Wochenende mit meiner Familie gegessen habe, hatte ich eine Astralreise während ich esse, doch es war irgendwie auch keine Astralreise, sondern ich konnte alles was meine Mutter sieht sehen. Ich war also in der Lage, mich in meine Mutter herein zu versetzten!! Sowas ist doch etwas besonderes oder ?!? Heute ist dasselbe wieder passiert!

Habt ihr schonmal davon gehört?

Könnt ihr das auch?

Kann das jeder wenn er dafür trainiert ?

MfG,

Ramon Galiano

Psychologie, Astralreisen, Gesundheit und Medizin, Fähigkeiten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gesundheit und Medizin