Geister/Unglück oder verflucht?

Hallo, heute um 3/4 Uhr ist ein glas runtergefallen. Meine mutter hat mir davon erzählt! Heute um 3 oder 4 Uhr sei ein glas runtergefallen. Die katze war es nicht weil sie neben ihr lag. Andere Haustiere haben wir nicht. Ich war in meinem Zimmer und habe geschlafen, mein vater war in seinem Zimmer(bzw das meiner Eltern) und hat geschlafen. Meine mutter lag auf der Couch. Mir ist es schon oft passiert wenn ich ehrlich bin.

Wir wohnen in einem kleinen dorf wo keine Lkws oder sonstige Sachen passieren. Also auch keine erdbeben und so. Meine mutter hat in dem moment aber auch geschlafen. Ich muss zugeben das es meine Schuld sein könnte. Ich liebe es aber mit geistern rumzuspielen. Egal wie gefährlich es ist.

Angefangen hat es vor 1/2 Jahren. Ich wollte unbedingt dieses Ouja board spielen. (Habe es auf dem handy also als app gehabt) Ich habe mich nicht wirklich informiert damals. Wusste aber wie man sich verabschiedet. Drauf stand das ich sterben werde. Ich hatte so angst das ich mich nicht.verabachiedet habe.

Dann hat der horror angefangen. Ich sehe in der wohnung immer schatten und ich habe ein tarot das sich mal von selbst bewegt hat (von dem schrank zum stuhl) das vergesse ich nie da komme ich von der schule bin alleine und dann liegt das da. Ich glaube auch nicht an gott oder an die bibel oder beten ect. Seit kurzer zeit höre ich auch im allen meinen Namen. Wenn ich die blätter von etwas umdrehe wenn ich mich bewege wenn raben schreien oder wenn der kühlschrank knackst.

Ich hatte auch mal luftballons in meinem zimmer die sich ohne wind drehen. Jetzt ist es nur noch mein glockenspiel das sich dreht. Ich denke nicht dss ich innnerlich durch drehe aber ich möchte nicht das es meine merken oder sie davon jetzt auch betroffen werden.

und es sind nie leute in unserer wohnung gestorben. Und ich habe seit kurzer zeit ein schlimmes zitterproblem und mein kopf zieht sich manchmal komisch nach rechts oder woanders hin.

Was soll ich tun? Ich verzweifle zu sehr daran und kann das problem nicht von alleine lösen.

Gesundheit, Menschen, Psychologie, Psyche

Meistgelesene Fragen zum Thema Gesundheit