Verhalten von Männern deuten?

Und zwar bin ich in einen Mann verliebt,der aber um einiges älter ist als ich und leider auch verheiratet ist.Der Altersunterschied macht mir selber nichts aus.Er versteht sich mit seiner Frau nicht besonders und wir sind uns in der letzen Zeit sehr oft sehr nahe gekommen.Ich kenne ihn schon über zwei Jahre und irgendwie habe ich das Gefühl,dass sich zwischen uns so eine merkwürdige Bindung aufgebaut hat,die sich wie eine Mischung aus Unsicherheit aber auch wunderschönen Momenten anfühlt.Auf alle Fälle ist das Problem ,dass ich oft nicht weiß wie er nun wirklich zu mir steht ,da er mir manchmal kleine ''versteckte " Geschenke macht ( z.B hat er mir mal etwas gekauft ,was ich gern haben wollte ,dass ich nicht selber kaufen konnte oder er hat mir auch was zum Geburtstag geschenkt und neulich hat er mir wieder etwas gekauft ,aber halt so aus Gründen die nicht wie ein Geschenk wirken ,sondern sehr spontan passieren.) Außerden gibt er mir häufig schöne Kosenamen und berührt mich sehr viel.Trotzdem hab ich das Gefühl ,dass wir uns einerseits sehr nahe sind ,aber gleichzeitig so eine komische Wand zwischen uns steht und ich einfach nicht zu ihm durch dringen kann.Wieso verhält sich ein Mann so (auch wenn er verheiratet ist,was es alles noch schwieriger macht) ,aber dass er an manchen Tagen einem das Gefühl gibt wichtig für ihn zu sein und dann ganz plötzlich entsteht wieder so eine Distanz...das macht mich echt fertig ,da ich ihn echt liebe...

Liebe Männer Freundschaft Psychologie Liebe und Beziehung
8 Antworten
ich weiß nicht mehr weiter, mein Mann lässt überhaupt nicht mit sich reden, dass er zu viel arbeitet?

Hallo,

vor zwei Jahren habe ich schonmal eine Frage gestellt über das Arbeitsverhalten meines Mannes. (https://www.gutefrage.net/frage/was-kann-ich-fuer-meinen-mann-tundamit-er-wenn-er-mal-zu-hause-ist-sich-richtig-entspannt?foundIn=user-profile-question-listing)

Es wurde in den letzten zwei Jahren leider nicht besser, sondern deutlich schlimmer. Zu Hause wird mittlerweile auch mindestens 3/4 Stunden am Tag gearbeitet (an seinen "freien" Tagen, die "nur für uns beide" sind). Er ist eigentlich permanent gestresst, ich bin manchmal eine kleine Chaotin (vielleicht ein bisschen "verspielt"), was ihn mittlerweile ständig auf die Palme bringt.

Vorgestern habe ich probiert, mit ihm zu reden. Das fand er nicht so witzig, da ich ja schließlich "auch von dem Geld leben würde" ( ist ja nicht so, dass ich auch einen Vollzeitjob habe) und ohne ihn "das Haus ja gar nicht unterhalten könnte" (ich brauchte wohl keine 140qm alleine...)

Und mittlerweile weiß ich echt nicht mehr weiter, wie ich damit umgehen soll. Natürlich hat er Recht, dass man es ausnutzen soll, wenn man gerade Erfolg hat. Trotzdem hätte ich auch gerne Kinder und eine vollständige Familie, so wie er es mir versprochen hat.

Was würdet ihr noch tun? (Trennung ist für mich eigentlich keine Lösung, da ich ihn trotz allem sehr liebe!)

Liebe Männer Beziehung Psychologie Probleme
7 Antworten
Bin sehr traurig wegen einer Sache, was soll ich machen?

Ich (23) arbeite in einer Catering Firma, wir werden an verschiedenen Orten eingesetzt und man hat jedes mal andere Arbeitskollegen. Vor 9 Monaten habe ich da mit einem Jungen zusammen gearbeitet. Direkt als ich ihn gesehen habe, hat mein Herz sofort schneller geschlagen.. so gut hat mir noch nie ein Typ gefallen, sein Wesen gefällt mir einfach sehr sehr gut. Wir haben nicht viel geredet und ich habe auch nicht die Chance ergriffen, da ich in dem Moment noch nicht daran gedacht habe, dass ich es so sehr bereuen würde und es schwer ist, ihm noch einmal zu begegnen. Ich hatte das Gefühl, dass er irgendwo auch Interesse an mir hatte, er hat mich angeguckt, und als ich zu ihm schaue, zuckte er sofort weg, also man kann das auch fehl interpretieren, aber hatte da so ein kleines Gefühl.

Ich habe sogar meinen Chef um Hilfe gebeten (sie sind etwas lockerer drauf) und er meinte, dass er ihm eine Email schreibt, dass eine Arbeitskollegin Kontakt zu ihm aufnehmen möchte. Aber mein Chef meint, dass er nicht geantwortet hat. Ich weiß nicht, ob er weiß, dass ich es überhaupt bin. Und er hätte doch wenigstens bestimmt gefragt, was los ist? Ich kann ihn einfach nicht vergessen, nach 9 Monaten immer noch nicht. Ich wünsche mir doch nur, dass ich wenigstens noch einmal Kontakt zu ihm aufnehmen könnte. Und wenn er nein sagen würde, wäre ich auch sehr zufrieden, weil ich dann eine klare Antwort habe. Aber momentan ist es so, dass ich mir andauernd erträume, wie es wäre mit ihm etwas zu tun zu haben, ihn kennenzulernen

Ich weiß ich sollte die Sache einfach vergessen, aber das belastet mich so sehr. Vorallem wenn ich weiß, dass es die Möglichkeit gibt, ihn zu kontaktieren. Aber ich könnte meinen Chef ja nicht noch einmal darum beten, irgendwas zu machen. Ich weiß, dass das sehr affig ist. Aber mir geht es so schlecht wegen diesem Jungen :( Was soll ich machen?

Liebe Männer Freundschaft Liebe und Beziehung
3 Antworten
Warum schickte er mir kein Bild von sich?

Hallo ihr lieben 😊

Damit ihr mich versteht was Sache ist muss ich ein bisschen mehr erzählen. Und ich hoffe das ihr mir klar und deutlich Antworten könnt !!! 😘

Es ist folgendes passiert : Ich habe hier in GF die Freundschaftsanfrage von einem angenommen.

Der war von Anfang an nett. Dann haben wir uns eben da Nachrichten geschrieben. Dann meinte er das es doch einfacher wäre wenn ich mich bei dem Messenger Kik mich anmelden würde und uns da schreiben. Das habe ich dann auch gemacht, weil ich eben dachte das wir uns ohne Druck und irgendwelche Gedanken und Erwartungen uns schreiben bzw. Nett austauschen können.

Das ganz hat sich aber echt sehr komisch entwickelt :

Er hat angefangen sexuell zu schreiben wie mit : Ich fasse dir jetzt an deine Muschi, darf ich dein BH ausziehen ? Und dann deine Brüste Streicheln ? Willst du SB machen ? Liegst du jetzt ? Ich habe ihm geschrieben das ich das nicht mage und geschweige es mich nicht geil macht denn für mich sind es nur Buchstaben.

Um das Thema zu wechseln habe ich Fotos geschickt. (Keine Nacktfotos oder aufreizende)

Ich schrieb ihm und das aber zum 4 mal das ich es nicht mage mit Mister unbekannt zu schreiben er soll mir jetzt endlich mal ein Bild von sich schicken....... Er hat mir nie eins geschickt und immer der Frage ausgewichen genauso wenn es um sein Alter und den Beruf ging. Das ganze ging mir an meine Nerven und habe ihn ihr von der Freundesliste gelöscht genauso habe ich ihn im Kik geblockt und und die App Deinstalliert.

Bevor ich es beendet habe, habe ich immer wieder erwähnt das ich es beende wenn er jetzt mir nicht endlich ein Bild von sich schickt. ER WOLLTE ES NICHT.

Ich selber lerne Psychologie aber das Kapitel kam leider noch nicht im mein Lehrbuch dran.

Und deswegen brauche ich jetzt eure Hilfe.

Ich danke euch für eure Mühe und die Wertvolle Hilfe.

LG von Loana 😘

Internet Foto Männer Freundschaft Schreiben Frauen Sex Psychologie Liebe und Beziehung neu
14 Antworten
Hilfe was soll ich tun? Bin ich ihm wichtig?

Hallo zusammen, vor ca einem jahr hab ich einen Jungen kennengelernt. Wir haben uns sehr gut verstanden, aber er hatte zu dem Zeitpunkt eine Freundin... vor ca 2 Monaten haben wir uns dann wieder gesehen, nachdem wir ein Jahr kein richtigen Kontakt hatten und haben uns direkt wieder gut verstanden und hatten an dem Abend auch noch was ( nur küssen). Er erzählte mir, dass er und seine Freundin sich gemeinsam entschieden haben Schluss zu machen, da sie ein Jahr lang in Afrika ist und sie es deshalb für besser hielten ( sie waren 2 Jahre zusammen ) In den darauf folgenden Tagen haben wir auch relativ viel Zeit mit einander verbracht und haben uns auch nochmals geküsst (mehrmals). Allerdings ist das Problem das er in einer anderen Stadt als ich wohnt (ca 40 min entfernt) und wir uns deshalb nur selten sehen können, aber seitdem schreiben wir jeden Tag und telefonieren auch öfter und er sagt auch immer Sachen wie hab dich lieb, pass auf dich auf oder vermisse dich... meine Fragen jetzt...meint ihr er sucht nur einen Ersatz für seine Freundin damit er sich nicht so alleine fühlt ? Meint ihr er würde Interesse an einer Fernbeziehung haben und denkt ihr das würde funktionieren? Meint er hab dich lieb vielleicht nur als Korb um mir Zusagen das ich nur eine gute Freundin für in bin ? Meint ihr das ich für in wieder Luft sein werde wenn seine Freundin wieder da ist ? Und das er sie eventuell noch gut findet bzw sie ihn ? Was denkt ihr generell? Danke für euere Hilfe !!!

Liebe Männer Freundschaft Date Liebeskummer traurig Frauen Beziehung bester Freund Ersatz erstes date Ex Freundin Fernbeziehung Jungs Kontakt Liebe und Beziehung Logik Verzweiflung
1 Antwort
Beziehung/Ehe-Männer-Erotik?

Hi.

Es geht um meine Ehe.

Normalerweise finde ich die Antwort auf meine Frage selbst - nichts für online, doch im Moment weiß ich nicht mit meinen Gedanken umzugehen.

Ich bin absolut kein eifersüchtiger Mensch. Eher neugierig und offen.

Jetzt habe ich mich letztens zu einer Erotikmesse überreden lassen mit meinem Partner. Genau aus den oben genannten Gründen.

Die Erotikmesse war an sich auch sehr gut. Allerdings kriege ich die Bilder nicht mehr aus dem Kopf und bin nachdenklich geworden.

Nunja ich bin ein sehr ehrlicher Mensch. z.B. wenn man andere Personen begehrt dann finde ich es nicht ausgeschlossen den Partner auch diese Freiheit zu geben. Solange ich nicht dabei sein muss, man offen darüber reden kann und beide die gleiche Berechtigung haben.

Er hingegen klammert und könnte dies nicht.

Nunja. Jetzt waren wir also auf der Messe. Wer auf einer Erotikmesse war dem ist bewusst dass auch die ein oder andere nackte Person unerwartet vorbei läuft. Ist ja grundsätzlich auch kein Problem.

Grade weil ich neu war und Partner dabei habe ich instinktiv beim 2 Mal wegegeschaut während er beide Male hingeschaut hat und von oben bis unten gemustert hat. (Wobei er sich sonst immer auf der Straße lustig über derartige Männer macht die dies bei mir tun und als "Lustmolch" abstempelt.)

Auch bei der Show war es okay sich die nackten Frauen anzusehen (&Grade bei Frauen wird nochmal der direkte Blick auf alle Körperzonen provoziert.) aber die 3 Sek. Mann welche man sehen konnte waren ihm unangenehm und wollte er mir spaßhaft vermeiden.

Ich weiß absolut nicht damit umzugehen.

Will er sich nicht eingestehen das er auch andere Frauen attraktiv findet? Da könnte man doch eine Lösung finden, die für beide gut ist.

Sein Verhalten ist einfach nicht schlüssig für mich. Man sollte doch ehrlich zu sich selbst sein.

Was ist eure Ansicht/Einschätzung?

Kleine Kinder können sich ihre dummen Kommentare sparen.

Liebe Männer Frauen Beziehung Sex Ehe Liebe und Beziehung
13 Antworten
Will der Mann was von mir?

Es gibt da ein Mann, mit dem ich mich sehr gut verstehe und es denken auch viele, dass wir ein Paar sind. Wir reden auch sehr viel miteinander und er guckt mich die ganze Zeit an und kann manchmal die Augen nicht von mir lassen. Dann bekomme ich auch immer mit, dass er mit einen guten Freund über mich redet und dass der Freund immer irgendetwas sagt, wenn wir nebeneinander sitzen etc. Sein Freund hat auch mal im Verein (wo wir alle drei zusammen drin sind) rumerzählt, dass er mehr von mir will, aber dass er nie den ersten Schritt machen würde. 

Dann habe ich ihn einmal per WhatsApp gefragt, ob er mehr für mich empfindet und dann hat er mir gesagt, dass er findet, dass wir nur Freunde sind. 

Und jetzt ist es so, dass er mir aus dem Weg geht und ich finde, dass es zwischen uns etwas kompliziert geworden ist. 

Einmal hat er mir vor dem ganzen Verein seine Hand auf mein Bein gelegt (wie haben ein Spiel gespielt, dass jeder den Nachbarn aufs Knie fassen soll) und dann hat sein Freund vor dem ganzen Verein gesagt, dass er seine Hand bei sich lassen soll. Und deswegen denke ich, dass er mich ausgenutzt hat, weil er das vielleicht nur gemacht hat, weil sein Freund immer auf uns achtet. 

Wisst ihr woran das liegen kann? Manchmal habe ich so ein Gefühl, als wenn er mich nur ausgenutzt hat. Und jetzt weiß ich nicht, ob ich mit ihm darüber reden soll oder nicht

Nein 80%
Vielleicht 20%
Ja 0%
Liebe Männer Freundschaft Angst Liebe und Beziehung schüchtern verliebt unsicher
2 Antworten
Ich kann als schwuler nie so sein wie ich wirklich bin?

Hallo, ich bin schwul bzw bi, aber eher zum männlichen hingezogen. Ich sehe aus wie ein gestandener schwäbische junger Kerl. Man sieht mir überhaupt nicht an, dass ich so ticke. Ich bin von meinem Verhalten her aber eigentlich ganz anders als alle anderen kerle. Ich bin einfach sehr freundlich, lebensfroh und nicht so pragmatisch. Einfach anders. Ich dekoriere zb mein Zimmer usw, koche gerne und hab so manche Sachen, die nicht so typisch männlich sind. In meiner Vergangenheit wurde aber mein Verhalten mir oft zum Verhängnis. Wenn ich so bin, wie ich bin, also auch sehr gutmütig, werde ich ausgenutzt oder nicht ernst genommen. Früher wurde ich auch gemobbt. Dass ich schwul bin oder bi, hat aber nie jemand geglaubt. Nicht mal meine besten Freunde, als ich es ihnen sagte. Und aktuell ist es so, dass ich mich absichtlich immer verstelle, d.h. Ich ändere mein Verhalten und Ansichten in "sehr männlich", um damit nicht aufzufallen. Ich habe damit Erfolg, aber innerlich zerfrisst es mich, auch psychisch. Ich kann eben nie der sein, der ich wirklich bin. Ich bin eben nicht so der ernste Typ usw. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Ich habe das Gefühl, dass ich so eine Art doppelleben führe. Am Wochenende zb treffe ich mich mit Jungs von Städten und da kann ich dann frei sein quasi. Wegziehen käme für mich nie in Frage, ich liebe meine ländliche Heimat! Und da bleib ich auch. Aber ich frage mich einfach : wieso kann man nicht einfach so sein, wie man wirklich ist und auch seine Gefühle zeigen usw?

Männer Freundschaft Menschen schwul Sexualitaet Psychologie Gesellschaft Homosexualität Liebe und Beziehung
5 Antworten
Wieso behandelt sie mich so anders?

Ich half ihr immer wo ich konnte, war für sie da, fuhr sogar Umwege bei abgemachten Treffen, sorgte mich um sie wenn es ihr schlecht ging, unterstützte sie bei den Sachen welche ihr wichtig waren..und war generell immer da wenn sie mich brauchte.

Im Gegensatz zu ihren anderen Freunden, werde ich allerdings immer nur zu ihr nach Hause eingeladen, sie startet die Playstation, mag kaum rausgehen, gammelt vor sich hin..ihre Begründung ? Du bist einer der wenigen bei dem ich das nichts tuen geniesse. Schätz es doch ?!

Mit den anderen unternimmt sie allerdings immer anderweitig Sachen, hockt nicht nur vor dem Pc und zockt für sich hin..selbst äusserlich macht sie sich bei anderen wesentlich mehr her.

Mittlerweile schätzt sie meine Taten nicht einmal mehr richtig. Und das obwohl sie stets auf die Freundschaft bestand (waren mal zsm) und ich mehr für sie tue als alle anderen. Taten werden kaum anerkannt, ich bekomme ständig ihre Launen ab, bei Treffen ist sie fast durchgängig muffelig und längstens nicht so herzlich und offen wie zu ihren anderen Freunden. Sie hält mich irgendwo auch immer klein, macht mich teilweise richtig runter.

Zu den anderen ist sie wie ausgewechselt. Sie überhäuft mit Komplimenten, bemüht sich, ist viel herzlicher und lustiger drauf.

Da ich sie einst wirklich geliebt habe, bedrückt es mich schon etwas diesen Gegensatz zu sehen.

Wieso ist sie zu den anderen Freunden so anders ? Sie wollte ja eig die Freundschaft und macht mich jetzt sozusagen dafür runter.

Liebe Männer Freundschaft Liebeskummer Liebe und Beziehung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Männer

Weiss jemand wie man eine Vagina selber bauen kann?

14 Antworten

Warum lassen sich manche Männer den Fingernagel am kleinen Finger sehr lang wachsen?

23 Antworten

Wie ist die durchschnittliche Penisgröße mit 13 Jahren?

59 Antworten

Ist man weniger Leistungsfähig,wenn man vor dem SPORT masturbiert?

22 Antworten

Gutefrage net -> Login

45 Antworten

Männer und Haare am Hintern - rasieren?

24 Antworten

wie lange wächst man?

9 Antworten

Lust auf Sexchat - Wo finde ich Leute dafür?

5 Antworten

Ältere Frauen jüngere Männer

15 Antworten

Männer - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen