Warum wollen Jungs sowas anderes?

Also meine Frage geht so an 15 bis 18 Jährige Jungs hauptsächlich, aber andere können natürlich auch ihre Meinung dazu geben.

Also: Ich bin Weiblich und 15. Mein Anliegen ist, dass ich gemerkt habe, dass jungs so anders als mädchen sind. Z.b. ich will so einen richtig reifen jungen haben, der so bisschen bad boy ist haha. also der soll mir nicht über whatsapp schreiben dass er mich umarmen will oder so, sondern der typ soll die eier haben mich zu umarmen oder einfach zu küssen. Keine Ahnung aber ich würde halt gerade einfach lieber eine F+ haben, anstatt eine richtigen Beziehung. Weil Beziehungen sind langweilig und cringe. Ich würde am liebsten erst mit nem jungen F+ haben und dann zusammen kommen. Außerdem ( ist vielleicht bisschen weird so aber) ich finde es übelst gut wenn jungs so freaky (pervers) sind aber nicht so ekelhaft pervers sondern noch mit so respekt. der typ soll mich so beim sex so würden und ich will den daddy nennen ( also so bisschen aus spaß auch) aber kein junge ist so freaky und so bad boy. ich hab das gefühl dass jungs einfach nur eine freundin haben wollen und dann der so blumen schenken wollen und irgend ne kacke. jungs denken auch einfach, dass die die sind, die pervers sind und so. aber nein hahahah. Also: warum sind jungs nicht so und was wollen die anstatt?

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Sex, Geschlechtsverkehr, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus, Fuckboy
7 Antworten
Er will vor der Ehe?

Hallo! Undzwar hatten mein Freund und ich einen sehr unnötigen Streit und haben uns getrennt aber wollen uns jedoch trotzdem

Das Problem ist er(16) will mit mir(15) schon vor der Ehe Geschlechtsverkehr haben. Ich will aber nach der Ehe und er will unbedingt davor, weil er meint, dass wenn wir uns lieben ich das genau so sehr wollen würde und es irgendwann passieren würde. Er hat mir Zeit zum nachdenken gegeben ob ich mit ihm wieder zusammen kommen will und wir nicht bis zur Ehe warten oder unbedingt nach der Ehe will aber dann jedoch nicht mit ihm zusammen sein kann.

Er liebt mich wirklich und hat mir seine Liebe so oft bewiesen aber ich meinte auch zu ihm, dass ich noch nicht bereit bin und er meinte darauf, dass es doch auch nicht sofort sein muss.

Bei uns gehört es sich nicht vor der Ehe schon zu haben, erst dannach. Aber ich liebe ihn und will ihn aber ich weiß nicht ob ich mit ihm wieder zusammen kommen kann, weil er unbedingt davor will. Er hatte es davor schon mit seinen 2 Ex Freundinnen gehabt.

Ich hab wirklich noch nie so einen Typen wie ihn getroffen, alleine seine Blicke bringen einen zum verlieben. Aber wir haben die Beziehung am Anfang schon bisschen zu schnell angefangen deswegen haben wir oft gestritten.

Was würdet ihr tun? Mit ihm zusammen kommen und dafür aber vor der Ehe haben oder eigene Wege gehen und dafür nach der Ehe haben?

Freundschaft, Beziehung, Sex, Geschlechtsverkehr, Liebe und Beziehung, Ultimatum
16 Antworten
Interesse an Sexual und Beziehung verloren, normal?

Ich bin männlich und 16 und hatte noch nie eine richtige Freundin. Und ich will auch keine. So mit 12-13 war ich da sehr geil drauf und wollte unbedingt eine Freundin, mit der ich machen kann, was man eben so macht. Aber jetzt hab ich gar keine Interesse daran. Ja, ich verteile auch Körbe. Also nicht viele, aber je nach dem, ob jemand was von mir will. Sie kann noch so nen guten Charakter haben, noch so gut aussehen, von mir wird sie ein Korb kriegen.

Auch an Verkehr. Ich hatte noch nie sowas in die Richtung, mit einem anderen Menschen und ich war bisher immer sehr scharf drauf (was in der Pubertät normal ist). Aber auf einmal, gar keine Interesse.

Ich befriedige mich auch garnicht mehr wirklich. Alle paar Tage einmal, statt jeden Tag mehrmals. Und das wird auch immer weniger.

Ich hab nicht das Gefühl, dass ich auf einmal schwul bin. Eher, dass ich asexuell werde.

Es liegt auch nicht daran, dass keine was von mir will, ich ja gelogen, würde ich das sagen. Aber ich hab auch gar keine Lust, dann mit meiner Freundin abzuhängen oder was mit ihr zu machen. Ich hab sowas schon mal gemacht und kann deshalb sagen, dass es nichts für mich ist.

Und Sex. Hmm. Kann man vielleicht mal machen. Aber dann auch nichts festes.

Und Babys bzw. Kinder... Kosten Geld, Aufmerksamkeit und Fürsorge. Komm, geh weg. Ist das letzte, was ich in meinem Leben brauch.

Also, wieso ist das so? Ist das normal? Ich finds nicht schlimm aber es wundert mich, da ich sonst immer extrem geil war.

Liebe, Freundschaft, Verkehr, Alter, Beziehung, Sex, reif, geil, Pubertät, Geilheit, Geschlechtsverkehr, Jugend, jugendlich, Liebe und Beziehung, Pervers, Teen, Teenie, versaut
4 Antworten
Schwanger durch Berührung (Finger)?

Guten Tag liebe Mitglieder,

seit einigen Tagen quäle ich mich mit äußerst unangenehmen Gedanken und Befürchtungen. Ich weiß nicht ob mich hier irgendwer erleichtern wird, oder im Gegenteil, noch weiter verunsichern. Es ist anzunehmen, dass meine Ängste im Zusammenhang mit meinem auch sonst so extrem übervorsichtigen Charakter im Zusammenhang stehen. Dennoch möchte ich versuchen durch verfassen dieser Frage, für Erleichterung in mir zu sorgen.

Vergangenen Samstag kam es zwischen meiner Freundin und mir zu intimen Berührungen. Wir sind beide in unserer "späten" Jugend, also prinzipiell nichts unbedingt unanständigen/unangemessenes in Anbetracht des Alters. Ich befriedigte sie mit meinen Fingern, drang teils auch recht weit ein. Dann ging ich auf Toilette, wusch mir danach die Hände und besonders die Fingerspitzen. Anschließend kehrte ich erneut zurück, und wir spielten das gleiche Spiel für etwa 10 weitere Minuten. Danach fing sie an mich zu berühren, was jedoch "softer" verlief, da sie nur leicht anfasste, keinen Anstand machte mich zu befr; und recht vorsichtig blieb.

Nun im Nachhinein mach ich mir schwere Vorwürfe, unvorsichtig gewesen zu sein. Ich bilde mir ein, die Gefahr könne bestehen, ich habe sie mit meinen Fingern geschwängert. Wie wahrscheinlich ist dies, wenn man beachtet, dass nichts sichtbares an meinen Fingern war, ich mich bei der ersten Runde nicht während und auch nicht zuvor berührt habe, unsere Geschlechter nicht in direktem Kontakt miteinander waren, ich mir nachdem ich zum urinieren mein Geschlecht berührte die Finger/Hände wusch (also vor "zweiten Runde"), und meine Unterhose auch fast vollkommen trocken war? Ich bin der Meinung, dass ich einige Lusttropfen ausschied, während ich meine Freundin in der ersten Runde berührte. Ich bin damit jedoch nicht in Kontakt gekommen, wie schnell trocknen die an meinem Glied? An der Unterhose? Womöglich an Fingern? Und wie hoch ist die Gefahr, wenn sie mit denen in Berührung kam, sie aber schon am trocknen/in sehr geringen Mengen in Kontakt mit der Luft waren?

Wann kann ich mir sicher sein dass sie nicht schwanger ist? Ihre Tage endeten circa 2 Tage bevor wir uns berührten und sie hat sie regelmäßig. Wenn sie ihre nächsten Tage wie erwartet kriegt, kann es doch ausgeschlossen sein, oder?

Entschuldigt falls das ganze sehr eigenartig und wie von einem Hypochonder wirkt, ich bin nun mal sehr sehr besorgt :(

Vielen Dank, falls sich jemand die Zeit nimmt zu antworten

freundliche Grüße

 

Gesundheit, Angst, Schwangerschaft, Sex, Geschlechtsverkehr, Gesundheit und Medizin, Jugend, Liebe und Beziehung, Petting, schwanger
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Geschlechtsverkehr