Wie kann ich meinen Flirtchat verbessern (ohne das sie mich disst)?

Sorry das ich in letzter Zeit so viele Chatfragen stelle, aber ich brauche wieder einmal euren Rat 😞

Ich habe mehrere Chats angefangen. Bisher gab es bei keiner Frau Erfolg. Mir ist das aber enorm wichtig. Ich brauche dringend eine Frau, sonst fühle ich mich nicht wie ein richtiger Mensch.

Bei dieser Frau hier (sie Poster viele Bilder vom McFit und am Pool) habe ich mir gedacht, dass ich ihr ein Kompliment mache. Also: "Hi, ich muss sagen, dein Body ist unfassbar schön du hast eine gute Figur"

Ich schreibe den Chat jetzt Mal hier rein und hoffe, ihr könnt mir ein paar Verbesserungsvorschläge geben. Das Ende war leider nicht so toll ..

Sie: Thx

Ich: Nimm das aber nicht in den falschen Mund. Ich bin nicht oberflächlich, falls du das denkst, mir ist halt nur aufgefallen, dass deine Bilder echt gut sind.

Sie: Jo, brauchst dich nicht zu entschuldigen.

Ich: oh Mann, der Start war etwas tollpatschig 😅 ich will nicht creepy wirken.

Sie: ???

Ich: Wegen dem Kompliment. Das kommt von Herzen, aber nicht denken, ich will nur das Eine, so bin ich nicht. Ich schaue auf dem Charakter.

Sie: Du willst also keinen Sex mit mir?

Ich: Nein so bin ich nicht 😅

Sie: Wirklich? Schade, ich wollte dir gerade eine Menge wilden Sex mit mir anbieten, aber da du ja nicht auf das Eine aus bist, muss ich dich leider blockieren.

----

Die fand das sicher total lustig, aber ich finde das gar nicht cool 😑 Ich gebe zu, dass ich mich am Anfang etwas dusselig angestellt habe, aber sie hatte ja als Ablehnung einen freundlichen Satz formulieren können.

Wie könnte ich das nächste Mal geschickter beginnen?

chatten, Liebe, Internet, Männer, Schule, Mädchen, Deutschland, Frauen, Beziehung, Selbstbewusst, Sex, Sexualität, Penis, Feminismus, Jungs, Liebe und Beziehung, nackt, Vagina, Instagram
Habe meine Freundin schwer verletzt, sie hat geweint, wie bekomme ich sie wieder zurück?

Hi, mir geht es seit ein paar tagen überhaupt nicht gut. Einerseits habe ich eine Erkältung und anderer seits stress mit meiner Freundin, die sich nicht mehr bei mir meldet. Ich und sie sind 15 und erst seit 1 Monat zusammen.

Letzte Woche Mittwoch haben wir gekuschelt und sind uns näher gekommen, aber hatten keinen Sex, waren aber nackt. Vorab sei gesagt, das ich etwas Angst hatte, weil ich untenrum nicht gerade gut bestükt bin, habe wirklich einen sehr kleinen Penis, aber sie fand das nicht schlimm und hat mir Mut zugesprochen. Aber als ich ihre Vagina dann gesehen habe ging meine Lust iwie in den Keller.

Bei ihr hingen die Schamlippen so raus, keine Ahnung wie ich das beschreiben soll. Sie fragte mich, auch immer warum ich abblock und warum mein Penis nicht mehr hart wurde und was los sei und dann habe ich ihr das ins Gesicht gesagt. Im Nachhinein tut es mir auch wirklich leid, aber ihrr Vagina sah in diesem Moment so schäbig aus, sorry für das Wort aber das hing ziemlich raus. Daraufhin hat sie mich fassungslos angeschaut und ist dann aus dem Zimmer gerannt und wollte nicht mehr mit mir reden. Ich fühle mich schlecht aber hatte auch eine ganz andere Vorstellung von dem Aussehen wenn ich ehrlich bin, stehe auch eher auf ganz kleine innere schamlippen.

Sie schreibt nicht mehr mit mir obwohl ich mich entschuldigt habe. Bei WhatsApp sieht man nur, daß sie es gelesen hat und das sie online ist aber sie schreibt einfach nicht zurück. Was soll ich jetzt noch tun??

Liebe, Freundschaft, Stress, Sex, Psychologie, Penis, Gesundheit und Medizin, intimität, kuscheln, Liebe und Beziehung, Streit, Vagina, Vertrauensbruch, Philosophie und Gesellschaft
Als ''Incel'' es tatsächlich geschafft eine Freundin zu finden, die aber nicht hübsch ist, was tun?

Hi,

Ich (20) hab es als ein Mann, der leider nie eine Freundin abkriegen konnte geschafft ein Mädchen (auch 20) an mich zu binden. Ich als ein Mann, der schon immer so unbedingt sich verlieben wollte, mit einer Frau sein ganzes Leben und alle schönen Momente mit ihr teilen wollte, mit ihr so oft es geht den besten Sex haben wollte, aber es nie konnte, weil ich es nie schaffen konnte eine Frau zu finden. Ich dachte ich würde niemals eine Freundin finden.

Jetzt hat sich ein Mädchen in mich verliebt. Ich habe bisschen mit ihr rum geflirtet ohne aber je ernsthaft in sie interessiert gewesen zu sein. Später als wir alleine in ein Raum zufällig waren, bat sie mich meine Nummer zu geben und hat mich solange dazu gedrängt bis ich es machen musste. Seitdem muss ich mind. 1 Stunde am Tag mit ihr telefonieren, ihr immer rechtzeitig antworten müssen, sagen was ich gemacht habe, ihr Herze und Küsschen schicken. Sie hat eine eigene Wohnung, wohnt alleine.

Der Grund warum ich noch abstand zu ihr halte ist, dass sie eigentlich überhaupt nicht mein Typ ist und ich sie 90% unattraktiv finde. Wenn ich aber trotzdem mit ihr was eingehen würde, dann hätte ich eine extrem treue Freundin, eine Lebensgefährtin, ich hätte endlich Sex und das so oft ich will und müsste nie wieder mehr masturbieren außer ich bin mal für zwei Wochen weg. Und ich hätte mein Verlangen nach einer Freundin so halbwegs gestillt.

Ich will sie aber nicht ausnutzen und dann verlassen, deshalb überlege ich, ob ich mit ihr was festes eingehen will oder nicht.

Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

Liebe, Freundschaft, Date, Single, Frauen, Sex, Sexualität, Psychologie, Feminismus, Freundin, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, Vagina, chad, dating app, Incel, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Vagina