Freut ihr euch als Mädchen wenn ihr von einem jungen angesprochen werdet?

Und zwar hab ich letztens eine Frage hier auf gutefrage gestellt, wie man Mädchen ansprechen kann, bzw hab ich halt erwähnt wie ich es ungefähr machen würde "aus meiner Sicht" dazu geschrieben dass ich erst 17 Jahre alt bin noch nicht so viel Erfahrung habe, und deshalb hier frage..

Nun kam eine Person mit folgender Antwort an, und wie sieht ihr es?

Sieht ihr es genauso wie sie? Oder absolut nicht?

Antwort von ihr:

Gar nicht. Kontakte knüpfst du am besten in Vereinen oder ähnlichem. Geht zwar im Moment schlecht, aber das ist eben Pech. Die meisten Frauen kriegen Bauchschmerzen, wenn sie - aus ihrer Sicht - grundlos auf der Straße angesprochen werden. Bedank dich bei deinen männlichen Artgenossen, die kein Nein akzeptieren können und einem sogar noch hinterher laufen.

Die einzige Ausnahme wäre evtl., wenn sie einen Hund dabei hat. Dann kannst du sie auf den Hund ansprechen und versuchen, darüber ins Gespräch zu kommen. Aber auch das bitte nur, wenn es hell ist.

Alles Andere lass einfach bleiben.

Würde mich freuen, wenn ich angesprochen werde weil.. 61%
Stimme der Antwort halb/halb zu weil.. 34%
Sehe ich genauso wie Sie weil.. 5%
Liebe, Schule, Mädchen, Menschen, Beziehung, Jugendliche, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Menschheit, Coronavirus, Lockdown, maedchen-ansprechen, Umfrage
Unsicherheit?

Hallo;)

kann sein, dass es etwas länger wird aber gut 😅

ich bin 13 und seit letzten Sonntag mit Einem jungen zsm, der auch 13 ist. Wir kennen uns schon etwas länger von der Schule und so und vor 2 Wochen hab ich ihm dann geschrieben dass ich auch ihn steh.

wir haben an diesem Tag sehr viel geschrieben und auch telefoniert, aber dann war es wieder ein paar Tage so, dass er nur geschrieben hab wenn ich ihm geschrieben hab und dann aber total knapp, obwohl er davor voll süß war.

Dann hat er mich angerufen und gefragt ob wir uns treffen wollen (zusammen mit 2 Freunden von uns). An dem Tag haben wir wieder viel geschrieben, aber dann wieder ein paar Tage nicht so viel bis zu unserem Treffen.

Das treffen war auch so cool und schön...und als wir dann am nächsten Abend geschrieben haben hat er mir gesagt dass er auch auf mich steht(davor wusste er es angeblich nicht) und ich hab gefragt wie wir jetzt weitermachen und ob wir jetzt zsm sind und er hat dann auch ja gesagt.

Wir haben dann auch am nächsten Tag viel geschrieben und er war auch mega süß und alles, und wir haben uns am Tag danach wieder zu viert getroffen.

Das war wieder voll cool, aber wir haben halt gar nicht über uns geredet und alles...

ich hab ihm das dann auch geschrieben dass ich das alles bisschen komisch fand aber er hat wieder nicht geantwortet.

Gestern hat er wir dann nochmal wegen was anderem geschrieben.

Ich war mit aber unsicher ob er mich wirklich genauso mag wie ich ihn und hab seinen besten Freund gefragt ob er wirklich genauso auf mich steht wie ich auf ihn. Ich glaub auch das war ein Fehler, ich hätte ihn persönlich fragen sollen.

sein Freund hat dann auch gesagt dass er wirklich auch mich steht und so...

aber, warum ist er dann manchmal so knapp und abwesend?

heute haben wir noch gar nicht geschrieben, ich will ihn halt auf keinen Fall drängen oder so, aber irgendwie hab ich mir das halt anders vorgestellt...

ich vermisse es halt einfach unglaublich, wie es war als wir uns getroffen haben oder telefoniert.

ich hab schon überlegt dass es gut wäre wenn wir uns mal allein treffen würden...

habt ihr vielleicht trotzdem allgemein einen Tipp für mich? Es ist nämlich alles einfach nur komisch und kompliziert...

wäre euch sehr dankbar 🌸

Liebe, Mädchen, Beziehung, Psychologie, Jugend, Jungs, Kindheit, Liebe und Beziehung, Problemlösung, Unsicherheit, verliebt, mit 13, antwort-bitte, bitte helfen, Rat, Erfahrungen, Fragen
Denkt er ich bin in ihn verknallt?

Hey ich bin 17 und in einen 10 Jahre älteren Typen verknallt. Kenne ihn privat er ist ein bekannter von meinem dad.

Hab ihn demletzt gesehen und mit ihm viel geredet hab dann zu ihm gesagt ja ich mag dich deswegen rede ich mit dir so oft. Hab dann gefragt ob er mich auch mag dann meint er "ja, als person mag ich dich". Danach hab ich des erst nicht verstanden und hab gesagt ja als auto oder als haus kannst du mich schlecht mögen. Dann hat er gelacht und hat gesagt egal. Erst später hab ich es gecheckt.

Ich hab hin davor so bissle undercover gefragt ob er ne freundin hat und so zeug.

Hab halt mit ihm viel geredet, hab ihn gefragt ob ich ihn nerve er meinte "es geht noch". Hab an dem Tag viel mit ihm gemacht er hat auch mit mir geredet.

Hab dann einfach zu ihm gesagt dass ich n freund hab und hab auch mit jemand geschrieben so dass es auch so rüber kommt.

Denkt ihr er könnte denken dass ich in ihn verknallt bin, vorallen nach seiner Aussage er mag mich als person.

PS. Ich weiß dass er nichts von mir will ich will ehrlich gesagt auch keine Beziehung mit ihm da er zu alt ist und ich für sowas nicht bereit bin.

Liebe, Männer, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Teenager, Frauen, Beziehung, Sex, Pubertät, Bekanntschaft, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Undercover..., verknallt, verliebt, vermutung, Pupertät jungen, Pupertät mädchen
Richtige Freunde haben und eng sein?

Hallo zuerst mal, ich bin 15 Jahre alt, weiblich und in der zehnten Klasse. Ich bin eigentlich niemand der viele Freunde braucht oder Mega beliebt sein möchte. Ich bin auch gar nicht beliebt eigentlich also ich bin einfach da würde ich sagen. Ich habe seit ungefähr drei Jahren, seit ich auf die Oberschule gekommen bin eine Freundin. Sie ist meine beste Freundin und wir sind sehr sehr eng zusammen und darüber bin ich sehr glücklich. Sie ist aber auch nicht so jemand der ganz viel Macht und raus geht und Sachen unternimmt… Wir treffen uns so einmal in der Woche oder einmal in zwei Wochen würde ich sagen.

15 Jahre alt, Oberschule beziehungsweise Highschool… Ich träume schon von einfach so einer Freundesgruppe mit denen man in den Sommerferien wenn man eh frei hat so jeden zweiten Tag oder mehr was unternimmt und abends rausgeht und eine gute Zeit hat... ich bin aber auch nicht jemand der sich mit jedem Mega gut versteht... ich bin irgendwie in einer Freundesgruppe drin, aber es fühlt sich nicht so richtig an wie eine Freundesgruppe. Jeder aus dieser Freundesgruppe hat so 1-2 oder drei andere Freunde mit denen er sich halt oft trifft und wir sind nur manchmal im Park oder irgendwo zusammen in dieser Freundesgruppe und dann ist es irgendwie so ein bisschen unangenehm. Ich habe das Gefühl das ist eher so eine Freundesgruppe in der Schule und nicht so richtig weiter aber ich weiß auch nicht wie ich es hinkriegen kann dass wir so close werden und viel Zeit zusammen verbringen...

Freundschaft, Mädchen, Girl, Freunde, Hilfestellung, boy, Jungs, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Jungs