Warum blockiert ein Mann?
  • So bedeutet es, dass er ein Fuckboy ist. Er hat viele Mädchen und versteckt das nicht einmal, er gibt sogar zu, dass er manchmal mit jemandem zusammen war. Er hat mich auf Instagram verfolgt, ich habe es ihm erlaubt und wir haben angefangen, uns zu folgen. Er hat mich noch nie zuvor gesehen, aber einmal in einem Café gesehen und mich erkannt und mir geschrieben. Er wollte, dass wir ausgehen und hat mich zwei oder drei Mal gefragt, aber immer sehr spät, wie jeder Fuckboy. Ich meine, ich kenne Männer und mir ist alles klar, ich weiß, wie das funktioniert und es ist mir egal. Beim dritten Mal bin ich aus Langeweile ausgegangen, um zu sehen, wie er ist, er ist acht Jahre älter als ich und hat Erfahrung mit Mädchen. Wir sind ausgegangen und er wollte mich küssen, aber ich wollte nicht und das war es. Als ich nach Hause kam, schrieb er mir, ob ich gut angekommen sei und dass wir uns morgen wiedersehen sollten. Ich sagte, dass ich nicht könne und umging das, und dann hat er mir einmal geschrieben, als ich etwas gepostet habe, aber auch da habe ich gesagt, dass ich lerne. Auf jeden Fall hat er sich danach nie wieder gemeldet, ich habe mich sowieso nie zuerst gemeldet, einmal habe ich nur eine sinnlose Story geliked. Wir haben uns gegenseitig verfolgt, er hat immer etwas gepostet und sogar gezeigt, dass er mit einem Mädchen draußen ist, das habe ich nur gesehen. Denn ich habe kein Interesse an ihm, wie es andere Mädchen anscheinend haben, laut seiner Erzählung. Er hat mir gesagt, dass er verstehen wird, wenn ich nicht mehr mit ihm ausgehen möchte usw., ich habe darauf nichts gesagt, er hat das gesagt, als wir draußen waren. Und gestern hat er mich plötzlich auf Instagram entfolgt, okay, das macht er sicherlich, aber dann hat er mich heute Nachmittag blockiert. Ich habe gehört, dass Jungs Mädchen nicht oft blockieren und ich habe kein Interesse gezeigt, warum sollte er mich also einfach so blockieren? Wir hätten uns doch einfach gegenseitig folgen können und das wäre es gewesen, schließlich hat er viele Mädchen. Warum??
Mädchen, Beziehung, Jungs, Streit
Aufhören jemanden zu lieben?

Ich bin seit sooooo langer Zeit in diesen Jungen verliebt und ich kann das nicht mehr. Alles was er tut ist für mich „magisch“ er hat vor mir Klavier gespielt und ich fand das so toll und wenn er redet und und und, dass Problem, er liebt mich nicht. Was ironisch ist, weil ich mich erst verliebt habe als er meinen Freundinnen gesagt hat das er mich gut findet so dieses „he fell first but she fell harder“ wir hatten nh kurze Beziehung aber das ist schon ein Jahr her und als ich Schluss gemacht habe (weil ich so Unsicherheiten mit mir selber hatte) hat er alle seine Gefühle verloren und sie sind nie wieder bekommen, wir haben danach aber Sex gehabt und so Stuff und heute halt wieder. Ich fand das richtig gut, aber er hat sich danach so schlecht gefühlt, dass er das mit mir beendet hat, sowas tut so weh, weil er das schon so oft gemacht hat und dann ein Monat später kommt er wieder an und wir machen was und danach beendet er es wieder. Er hat mir gesagt er für mich hofft das ich einen besseren Jungen finde und das er es gar nicht wert sei und als er mir das gesagt hat hätte ich fast geweint, weil ich nie einen „besseren“ Jungen wollte sondern immer nur ihn, aber er liebt mich einfach nicht mehr zurück und ich kann nicht aufhören ihn zu lieben und mich auch nicht neu verlieben

Männer, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Frauen, Sex, Trennung, Beziehungsprobleme, Ex, Freundin, Geschlechtsverkehr, Jungs, Partnerschaft, Crush
Freund unterhält sich auf Event lieber mit dem Nachbartisch als mit mir?

Ich hab nichts einzuwenden, wenn der Nachbartisch bzw. dieses Pärchen nett ist und man mit ihnen ein paar Worte wechselt. Ich hab das Gefühl mein Freund interessiert sich aber dann gar nicht mehr für mich. Strenge sich nicht an mit mir zu reden oder in einem Gespräch mit mir zu bleiben, sondern fokussiert sich eher darauf was das andere Pärchen sagt um dann irgendwie mit denen ins Gespräch zu kommen oder einen Spruch rauszulassen.

Ich hab das angesprochen und es kam zurück, dass er nicht wisse, was er mit mir reden sollte oder ihm sind keine Fragen eingefallen was er mich hätte fragen können wodurch ein Gespräch zustande kam. Die Dinge Die ich ihn gefragt hab, da kam wenig von ihm zurück weil er wiegesagt meines Erachtens gar nicht auf uns fokussiert war.

Es war ein Event was ich ihm geschenkt hatte und das enttäuscht mich sehr. Zumal es nicht das erste mal so vorkam. Ich hab manchmal das Gefühl er hat ein starkes Bedürfnis nach Austausch und Kontakt mit anderen. Manchmal denke ich auch er möchte sie vielleicht auch in gewisser Weise darstellen, möchte lustig rüberkommen.

Ich bin da nicht so. Ich brauch das nicht und genieße lieber die Zeit zu zweit zumal das andere Pärchen dies sicher auch tun möchte. Was meint ihr dazu? Würde es euch auch stören? Könnt ihr mich verstehen oder auch nicht?

Männer, Mädchen, Liebeskummer, reden, Gefühle, Frauen, Sex, Beziehungsprobleme, Freundin, Jungs, Partnerschaft, Streit, Crush
Ist Haarspray gefährlich / Alternativen?

Hey,

ich (M/17) verwende nun seit mindestens anderthalb Jahren fast ausschließlich nur Haarspray um meine Haare zu stylen. Hin und wieder füge ich in meine Haare auch Haarpuder und/oder Texture Clay hinzu.

Haarspray benutze ich so ziemlich jeden Tag, und das erneuere ich auch immer wieder Mal alle mehrere Stunden, bzw sprühe nach wenn ich merke dass es etwas nachlässt. Ich benutze außerdem das Schwarzkopf Taft Haarspray mit der Stärke Halt 5 und der pinken Aufschrift, weil dies am besten geeignet ist für meine Haare, wobei ich außer diesem nur wenige andere der selben Marke ausprobiert habe.

Nach dem duschen sind meine Haare immer extremst gerade, flach, platt und untexturiert, was ich überhaupt nicht leiden kann… ich style meine Haare immer gerne nach vorne, ein wenig Wasserrutsche mäßig. Ich hab sie gerne messy nach vorne, und wenn ich keine Haarprodukte verwende ist es unmöglich dass ich die so hinbekomme wie ich sie möchte…

Dass es absolut schädlich für meine Haare ist weiß ich, also die tägliche Nutzung von Haarspray. Natürlich hilft es auch nicht dass ich die ganzen Produkte vor dem schlafen gehe auch nie auswasche… meine Schwester macht mir ständig Angst damit, dass ich eine Glatze haben werde bevor ich 20 bin. Ich persönlich habe aktuell zumindest keinen Haarausfall, und selbst wenn dann nur ganz geringen den ich selber halt nichtmal spüre, bzw der mir nichtmal auffällt.

Hat jemand eventuell Empfehlungen für andere Alternativen anstelle von Haarspray, oder Empfehlungen für bessere zumindest die nicht allzu schädlich für die Haare

Männer, Haarpflege, Styling, Aussehen, Style, Friseur, duschen, Haarausfall, Haarprodukte, Haarschnitt, Haarspray, Hairstyle, Jungs, Shampoo, waschen, Haare waschen
Warum wurde ich dafür angegangen? Habe ich kein Recht darauf, meine Zweifel zu äußern?

und sind meine Zweifel wirklich so unberechtigt?

In meiner letzten Frage und auch anderen Fragen, habe ich Fragen zum Thema Penisgrößen gestellt und habe meine Zweifel zum Ausdruck gebracht, dass für Frauen die Penisgröße unwichtig sei. Ich wurde dafür angegangen und beschimpft. Von Vollidiot bis, ich bin froh, dass du alleine sterben wirst, war alles dabei.

Ich frage mich aber wieso. Warum genau waren meine Beiträge so schlimm? Ich habe letztens ledeglich gefragt, ob Frauen die Gefühle von Männern schonen wollen, wenn sie sagen, die Penisgröße spiele keine Rolle.

Dabei habe ich zig mal betont, dass ich es das legitime Recht von Frauen halte, wenn sie auf größere Penisse stehen und nicht auf kleine. Frauen sind deshalb nicht oberflächlich und müssen sich dafür nicht rechtfertigen.

Mir wurde aber gesagt, dass wenn Frauen sagen, die Penisgröße spiele keine Rolle für sie, dass ich das nicht anzweifeln darf. Ich habe den Frauen aber keine böse Absicht unterstellt, sondern gemutmaßt, dass sie die Gefühle von Männern schonen wollen und es gut meinen und nicht wollen, dass Männer sie deshalb für oberflächlich halten, was ich, wie gesagt nicht tue, ich habe das zum legitimen Recht von Frauen erklärt.

Warum also die Aufregung? Wo genau habe ich etwas falsch gemacht?

Liebe, Männer, Mädchen, Aussehen, Frauen, Beziehung, Sex, Sexualität, Attraktivität, Jungs, Männlichkeit, Partnerschaft, weiblicher Körper
Freund hat mich fast vergewaltigt?

Hey,

bin w19 und habe bzw hätte gestern Nacht bei meinem Freund übernachtet. Er meinte, er mache an dem Abend was mit seinen Freunden, aber ich kann gerne trotzdem kommen. Er kam dann erst sehr spät nach Hause (also so 4/ halb 5) und war extrem betrunken.

Am Anfang hat er nichts gesagt, sich nur umgezogen und sich neben mich gelegt, während ich so getan habe, als würde ich schlafen, aber dann hat er angefangen mich anzufassen (also auf sehr intime Weise) und das wollte ich nicht. Zum einen weil ich müde war und zum anderen, weil ich das noch nie gemacht habe und das definitiv nicht mit meinem betrunkenen Freund machen wollte. Das habe ich ihm auch gesagt, aber er meinte: “Ach komm schon, so schlimm ist das nicht, nach 8 Monaten ist die Zeit auch mal gekommen ”

Ich meinte dann, dass ich ihm das glaube aber das nicht jetzt in dieser Situation machen will und er hat dann gesagt: “Bei mir war es auch nichts besonderes, das wird so überdramatisiert”

Ich wollte dann was sagen, aber er hat mich einfach geküsst und angefangen meine Hose auszuziehen. Ich habe dann gesagt:

”Hör doch mal auf jetzt”

Und habe das sehr, sehr laut gesagt. Auch wenn seine Wände ziemlich dick sind, bin ich mir sicher, seine Eltern haben das gehört.

Ich war so wütend, dass ich mich entschieden habe zu gehen. Und er ist mir noch in seinem Zimmer hinterhergegangen und meinte, es tut ihm leid (er konnte noch kaum grade laufen und hat sich an mir festgehalten) und ich habe ihm auch verziehen (ich verzeihe VIEL zu schnell) aber brauchte erstmal ein wenig Abstand und habe gesagt: “Ist schon okay, du bist betrunken, Schlaf erstmal schön, wir reden morgen nochmal”

Ich bin dann gegangen und seine Mutter kam aus dem Schlafzimmer und hat gefragt, ob alles gut ist und ich habe nur genickt und gesagt, ich müsse nach Hause weil es mir nicht so gut geht.

Sie sah dennoch sehr verwirrt aus.

Mich hat das ganze irgendwie so verletzt, weil er kaum Respekt vor meiner Person hatte in dem Moment und vor meinen Bedürfnissen.

Habe ich das Recht sauer zu sein? Ich würde gerne nochmal mit ihm reden, aber ich weiß nicht wie…was mache ich denn jetzt? Er war halt auch sehr betrunken…

Männer, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Frauen, Sex, Trennung, Beziehungsprobleme, Eifersucht, Freundin, Jungs, Partnerschaft, Streit, Crush

Meistgelesene Fragen zum Thema Jungs