Was haltet ihr von Beziehungen mit einem großen Altersunterschied (Homo)?

Ich bin 19 und bin schon ein wenig länger auf einer Datingseite für Schwule, aber nicht mit der Intention jemanden zu treffen, sondern um mich einfach mit dem Schwulsein anzufreunden und etwas mit gleichgesinnten zu schreiben. Besonders ist noch, dass ich auf deutlich ältere Männer stehe, also so 50j

Anfangs hatte ich da auch Probleme mit aber ich hatte das einfach ignoriert und mich angemeldet. Mir hat dann auch ein 51 Jähriger nach paar Monaten geschrieben und wir hatten uns relativ gut verstanden, besonders weil er nicht wie 98% der anderen Männer war und mich Nacktbilder schickt. Hatten dann mehrere Wochen / Monate geschrieben und auch Bilder ausgetauscht um sicherzugehen dass wir keine Fakes sind. Hatten uns gut verstanden und er wollte sich dann treffen, was ich 3 mal abgesagt hatte, weil ich einfach extreme Panik hatte, auch wegen des Altersunterschiedes, aber auch weil das so Fremd ist für mich.
Ich habe ihm die Wahrheit gesagt, dass ich Bedenken habe und er hat es verstanden und wir schrieben weiter. Er hatte dann vor kurzem nochmal gefragt und ich bin einfach mal über meinen Schatten gesprungen weil ich mir einfach dachte: "Wenn ich es jetzt nicht mache, dann werde ich es auch nicht morgen, nächste Woche oder nächstes Jahr machen. Trau dich!". Hatte mich dann mit ihm verabredet, waren im Kino, Essen und ich habe bei ihm übernachtet, wo er mir meinen ersten Kuss überhaupt gegeben hat (mehr nicht - er wusste ich war noch sehr ängstlich, weshalb er es sehr langsam angehen wollte).
Lagen dann eng aneinander die ganze Nacht und haben geschlafen. Aber nicht nur all das war toll, sondern auch die Gespräche, weil es hat sich herausgestellt, dass wir beruflich das Selbe machen (bzw ich bin in der Ausbildung) und er hatte mir dann noch seine eigene Firma gezeigt und mir eine Stelle angeboten wenn ich eine bräuchte und keine andere finde. Ich meinte, dass er sich es überlegt und fragte wieso er all dies für mich machen würde und er antwortete, dass egal ob er mich nun liebt oder nicht, er sich schon alleine dafür dass ich überhaupt gekommen bin revanchieren möchte, weil er scheinbar schon häufiger auf der Seite verarscht und abserviert wurde oder sogar schon sehr schlimme Sachen geschehen sind (von Homophoben verprügelt etc), wobei ihm dann auch eine Träne kam. Dann hat er mich auch noch 4 Stunden nach Hause gefahren, anstatt mich einfach wieder zum Bahnhof um die Ecke zu bringen, wo er mich anfangs auch abgeholt hatte und er hat die gesamte Fahrt meine Hand gehalten.
Ich hatte mir ein Treffen mit einem so alten Mann ganz anders vorgestellt, aber er war so lieb und nett und ich glaube ich mag ihn auch sehr..
Ich mache mir aber jetzt riesige Gedanken, dass falls ich mich nochmal mit ihm treffen sollte, wie das weitergeht, weil ich mir aus gesellschaftlicher Seite keine Beziehung vorstellen kann wegen des enormen Altersunterschied, ich könnte schließlich sein Sohn sein.. und ich denke mir als, dass andere denken würden. das wäre komisch...

Liebe, Leben, Männer, Freundschaft, Date, Beziehung, Altersunterschied, Homosexualität, Jungs, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Ich habe mich gerade soo vor meiner Klasse blamiert …?

Wir hatten gerade Mathematik und da gibt es so ein Thema, wo ich wirklich schlecht bin. Ich bin dieses Jahr im Allgemein schlechter in der Mathematik geworden und das frustriert mich. Ich war sonst immer mega gut in so Algebra und so … Jetzt geht gar nichts mehr.

Nur so Nebeninformationen : In der Klasse gibt es drei Mädchen, die mich wegen eines unbekannten Grunds nicht leiden können. Und die sich dann immer freuen, wenn mir was peinliches passiert.

Und da gibt es ein Mädchen, dass mega arrogant ist und sich für was besseres hält, weil sie halt mega gute Noten in der Schule bekommt. Also in anderen Worten eine arrogante Besserwisserin. Was mich auch nervt und deshalb auf meiner Schwarzen Liste ist.

Sie ist heute vor mir zur Tafel gegangen und hat die Aufgabe gut gemeistert. Dann hat mich die Leherin aufeinmal aufgerufen und ich dachte mir einfach nur so „Oh shit …“.

Ich bin dann halt zur Tafel gegangen und … Omg …. Ich wusste einfach mal gar nichts! Meine Nachbahrin, also ein Mädchen, dass auch dabei war die andere Aufgabe auf die Tafel zu schreiben war schon nach 5 min. fertig und ich hing noch so 20 min. daran. Wir sind erst so um 12h25 fertig geworden und es klingelt um 12h30. Wenn meine Leherin mir nicht geholfen hätte, wären wir jetzt immer noch dabei die Aufgabe zu lösen.

Ich habe mich so blamiert! Das gibt’s nicht! Ich wollte und will immer noch im Erdboden versinken. Die Jungs haben gelacht, die drei Mädchen und das eine arrogante Mädchen auch. Das war mega peinlich. Die denken sicher es geschieht mir recht oder dass ich dumm bin. Vielleicht haben sie ja auch Recht.

Als ich dann endlich fertig war und zurück zu meinem Platz ging, sagte einer meiner engsten Freundin so „Omg du hast mir so leid getan.“ Ich hätte es als nett empfunden, aber wie ich sie kenne meint sie es wohl ganz anders. Ich wette sie freut sich sogar, dass sie nicht zur Tafel gegangen bin sondern ich und mich vor der ganzen Klasse gedemütigt habe. Na ja. Auch sind meine engsten Freundinnen jetzt auch komisch zu mir. Sie sehen sich so die ganze Zeit schweigend an und mustern mich auch so komisch an. Komisch.

Was denkt ihr?

P.S. : Ich wusste schon immer, dass ich nicht in diese Schule gehöre …. Hier gehen nur Genies! Und ich bin, na ja …

Ist doch nicht schlimm! 45%
Dieses arrogante Mädchen kann dich mal und die drei auch 25%
Du bist nicht dumm! Die sind dumm! 10%
Sonstiges 5%
Na ja ... 5%
Hatte ich auch mal :D 5%
Deine Freundinnen sind .. Na ja ... Wie die meisten heut halt 5%
Schule, Freundschaft, Mathematik, Mathe, Mädchen, Jungs, Liebe und Beziehung, Streit, blamieren
12 Antworten
An Jungs gerichtet/Crush meldet sich nach 6 Monaten?

Hallo ich hatte Anfang Sommer 2018 einen Crush auf einen Jungen aus der Stadt, in meinem Alter. Anfangs schien er interessiert zu sein, ignorierte mich aber ständig, und schwankte immer hin und her von desinteressiert zu interessiert. Er begründete all das immer aufgrund seines Drogenkonsums.Ich klebte wirklich sehr an ihn und bin ihm ständig 'hinterhergelaufen'

Jetzt nach 6 Monaten hat er sich wieder bei mir per text Nachricht gemeldet, hat geschrieben, dass er erst jetzt verstanden hat was für 'ein toller Mensch' ich sei, er es traurig findet dass er es erst jetzt verstanden hätte und hat gefragt ob ich mal lust hätte mich mit ihm zu treffen um ihn nüchtern erleben zu können.

Ich hab mich einerseits gefreut, und glaube dass ich noch ein wenig Gefühle für ihn habe, noch lang nicht so sehr wie früher aber da war dieses weiche Gefühl im Herz

Allerdings weiß ich es nicht ob der es ernst meint, damals hatte er anscheinend keinen Bock auf eine Freundin und er meinte er hätte nach seinem Drogenentzug Depressionen.

Kann's nicht einfach sein dass er ohne Drogen unbedingt eine Freundin braucht, und ich jetzt nur die erste Notlösung sein könnte? Ich will nicht benutzt werden, vielleicht würde er ja jede nehmen und bekommt gerade nur sonst keine

Ich hatte mir deswegen überlegt erst einmal weniger zu schreiben und langsam zu sein, auch mich vorerst nicht von selbst zu melden oder mich mit ihm zu treffen, bis er mich irgendwie überzeugt oder plötzlich zufälligerweise 'ne freundin bekommt.

Ist das 'ne Lösung?

Jungs, die auch erfahrungen mit drogen haben, klingt das plausibel? oder würde man soetwas in dem fall nicht tun? Hat er mir das gesagt weil er verliebt oder wie würden sich verliebte jungs verhalten?

mir ist auch aufgefallen dass er mir zum ersten mal mehr geschrieben hatte, aber auch nicht zugespamt.

Liebe, Männer, Freundschaft, Schwarm, Beziehung, Drogen, Jungs, Liebe und Beziehung, crush, jungsschwarm
6 Antworten
Lieber umschauen oder weiter probieren?

Ich (w14) gehe in die 8. Klasse und so ein mega hübscher Typ aus der 7. Klasse, (sieht gar nicht aus wie 7., eher wie 9.) hat mir irgendwie mega den Kopf verdreht xD

Also es fing an, indem er mir so vorher gsr nicht aufgefallen ist, wir aber dann den Klassenraum gewechselt haben und er jz den Klassenraum direkt gegenüber von meinem hat, also hab ich ihn dann irgendwann bemerkt und er trifft genau mein "Beuteschema" :D

Jedenfalls hab ich dann so vor 1 Monat seine Nummer bekommen, und ihn direkt so mit "hey" angeschrieben.. Haben dann so Smalltalk wer bist du und so geschrieben..Nachdem wir dann den Tag geschrieben haben wusste er auch wer ich bin, er hat mich kurz angelächelt aber mehr eigentlich auch nicht :(

Heute kam ich in die Mensa und er saß mit seinen Freunden an einem Tisch und ich(egal wo ich hinkomm) sehe ihn halt immer direkt und er hat in dem Moment auch zu mir geguckt,Blickkontakt dann so 3 s und das war es dann auch schon wieder.

Ich denke nicht gerade, dass er so großes Interesse hat, sonst würde er mir ja schreiben, zweitens ist er fast 1 Jahr jünger und zudem kann es ja sein, dass er eine Freundin hat. Daher denke ich mal, dass ich keine Chance habe.. Ich möchte ihn so sehr vergessen, aber ich denke echt immer an ihn, meine Freunde tippen mich an, wenn er auf dem Schulhof ist, wenn er da ist könnte ich schreien.. Wie kann ich ihm bitte vergessen, wenn er mir jeden Tag über den Weg läuft?

Danke fürs Lesen und für die Antworten!

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Liebeskummer, vergessen, ansprechen, Jungs, Liebe und Beziehung, WhatsApp
3 Antworten
Leben verändert, Junge kennengelernt?

Hey:) ich (w19) bin seit einem halben Jahr mit der Schule fertig . Während der Schulzeit war ich meistens zuhause, hab gelernt und mich selten mal mit jemandem getroffen. An den Wochenenden war ich sehr selten weg. Ich hatte in der Schule meinen festen Freundeskreis, wir haben uns aber nie / vielleicht 1-2 mal im Jahr getroffen. Mittlerweile frag ich mich, ob es überhaupt eine richtige Freundschaft war, inzwischen macht jeder sein eigenes Ding und wir haben uns teilweise zerstritten (wegen Noten etc ..) ich war nach der Schule für 4 Wochen im Ausland und hab erst  danach realisiert, dass ich niemanden wirklich habe und meine Eltern waren der Meinung, dass ich nur zuhause rumhängen würde. Daraufhin habe ich mein halbes Leben auf den Kopf gestellt. Ich hab meine Ausbildung angefangen (ich fühle mich sehr wohl ) , bin 2 Vereinen beigetreten und aus einem ausgetreten und versuche generell an den Wochenenden aus dem Haus zu kommen. Ich habe viele Leute kennengelernt und wurde von allen akzeptiert und verstehe mich auch super mit allen. Ich bin soweit glücklich und kenne auch die Leute aus meinem Dorf meiner Umgebung besser. Ich habe Leute kennengelernt, die bei mir in der Gegend wohnen, von denen ich noch nie gehört habe. Und ich bereue es, nicht früher so gehandelt zu haben wie nach der Schule . Es hat sich echt viel geändert. Ich habe auch das Gefühl, dass es mir psychisch besser geht. Ich habe selten Kopfschmerzen (früher fast täglich) und mir geht es echt gut. Ich habe in einem Verein auch einen jungen kennengelernt. Ich mag ihn sehr und ich glaube auch , dass ich mich in ihn verliebt habe. Wir hatten zuvor nie was miteinander zu tun. Wir verstehen uns gut. Dennoch weis ich nicht was er über mich denkt und wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll . Könnt ihr mir helfen bzw meine Situation irgendwie nachvollziehen?
Liebe Grüße

Liebe, Schule, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Psychologie, glücklich, Jungs, Liebe und Beziehung, psychisch
1 Antwort
Wie soll ich das denn jetzt deuten? Mein bester Freund verhält sich merkwürdig, warum?

Also, ich (w13) habe seit letzten Oktober einen besten Freund (14). Eigentlich fing alles damit an, dass wir und verliebt haben. Er hat mich gefragt, ob ich mit ihm zsm sein will, als er im Urlaub war. Ich denke, weil er Angst hatte, dass ich mich in einen anderen verlieben könnte. Jedenfalls hat er Angst gekriegt und fühlte sich überfordert und auch noch nicht reif genug. Er hat Schluss gemacht und wollte aber , dass wir beste Freunde sind.

Wir treffen uns einmal in der Woche ( in dieser Woche sogar 3 mal), schreiben uns WhatsApp und telefonieren auch manchmal. Er sagt jetzt jedesmal, dass er hier übernachten möchte, weil die Zeit immer so schnell rumgeht, wenn er bei mir ist.

Seit 2 Wochen ärgert er mich nur noch, er rauft sich mit mir, hält mich fest und provoziert mich, damit ich auch irgendwas bei ihm mache. Als ich ihn vorhin gefragt habe, warum er mich immer so ärgert, hat er gesagt, dass es so süß ist, wenn ich mich aufrege.

Gestern hat er sich in mein Bett gelegt, gesagt es sei jetzt Seins und wir haben wieder rumgeblödelt. Ich lag hinter ihm ( natürlich angezogen) und auf einmal würde er ganz still. Er ist dann mit Absicht immer mit dem Kopf gegen die Wand gestoßen und behauptete, er hätte jetzt GV mit der Wand😂. Dann ist er ganz schnell aus dem Bett gesprungen, auf die andere Seite des Zimmers gegangen und mir den Rücken zugedreht und mich dann gefragt, ob ich ihn liebe. Ich war total überrumpelt und wollte wissen wie es denn bei ihm ist. Da hat er nein gesagt.

Er hat mir dann nochmal erklärt, das er noch keine Beziehung will, weil ihn das einengt usw. Ich habe ihn natürlich immer noch sehr lieb, ich kann aber mit unserer Freundschaft gut umgehen. Doch seine Frage und die ganze Situation hat mich echt sehr verwirrt. Warum macht er das?

Freundschaft, Psychologie, junge Mädchen, Jungs, Liebe und Beziehung, Pupertät jungen
9 Antworten
Konflikt mit „bester „ Freundin!?

Hey🙈

Wäre froh für Antworten weil es mich sehr beschäftigt. Danke fürs lesen (konnte mich nicht kurz fassen)

Also es ist so:

Ich weiss einfach nicht was ich tun soll.

Ich und meine beste Freundin sind seit ca 1 Jahr beste Freundinnen.. Seit ich einen Freund habe haben wir total viel Streit. Wegen jeder Kleinigkeit. Sie hasst mein Freund nur weil sie einversüchtig ist. Sie hat 0 Respekt vor mir mehr. Wirft mein Essen in den Schnee nur damit sie es essen kann. Und sie kritisiert mich andauernd. Bei Streit ignoriert sie mich immer.

Jetzt hat sie auch noch wieder Kontakt mit ihrer ehemaligen besten Freundin. Über die sie übelst ablästert. Das an sich stört mich ja nicht toll wenn sie Frieden hat.. Bei sonst so schwierigen Familiären Verhältnissen. Ich hasse Streit und bin die die sich immer enttschuldigt. Seit neuem habe ich aber viel mehr Selbstbewusstsein bekommen und vertäue niemandem mehr richtig ausser meiner Mutter. Mit dem kommt meine beste Freundin gar nicht klar.

Als sie an einem Tag Bauchschmerzen hatte hab ich sie nach Hause gebracht.

Später sind wir dann raus und haben ne Schneeballschlacht gemacht. Plötzlich fällt sie auf den Boden weint bewegt sich kaum noch und redet nicht mehr. Ich hab mit ihr geredet und gesagt wenn sie das Spielt soll sie aufhören sie hat nicht aufgehört. Ich machte mir Sorgen und wollte ihre Eltern holen. Plötzlich steht sie auf und schreit verarscht. Ich habe ihr gesagt das man mit dem kein Spaß machen sollte. Da sonst kein Vertrauen mehr da ist. Dann sagte sie : „okey weisst du wad ich beende die Freunschaft meine ehemalige beste Freundin ist eh viel besser als du!“ Ich sagte dann okey dein Leben. Sie war geschockt. Dann umarmte sie mich aber ich erwiderte es nicht. Sie sagte es sei Spass und ob ich kein Spaß verstehe. Ich fuhr nachhause einfach so..weinend. Sie ruft mir noch hinterher ich soll ihr noch ihre Hosen wieder geben und mir schreiben. Zuhause hab ich die geblockt.. Dann schrieb mir ihre ehemalige beste Freundin. Ich soll sie dringend enttblocken da es ihr nicht gut geht. Ich hab nichts geantwortet aber enttblockt das einzige wad sie dann zu schrieben hatte waren ein paar Punkte und das sie es traurig findet das Menschen jemand so sehr verletzten können.

Morgen muss ich wieder in die Schule und ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll.

Es muss sich was Verändern und zwar ihr Respekt, wenn ich das sage kommt sie mit allem was ich schlecht mache. Und in der Schule als Zicke will ich nicht dastehen wenn ich mich vor den anderen mit ihr streiten.

soll ich auf sie zugehen? Oder warten ?

Was kann ich bei einem Gespräch sagen das nicht alles schlimmer wird? Oder soll ich mich gar nicht mehr auf sie einlassen?

Danke

Schule, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Jugendliche, Psychologie, Einversucht, Jungs, Konflikt, Liebe und Beziehung, Problemlösung, Streit
3 Antworten
STRElT WEIL ICH BEI JUNGS "GESCHLAFEN" HABE?

hey, ich(16) bin mit meiner Mutter in der Türkei und letztens sind wir zu Bekannten gegangen für 2 Nächte. meine "Tante" hat 4 Söhne und 1 kleine Tochter. Ich hatte ein eigenes Zimmer, neben an war noch ein Zimmer worin ihre 4 Söhne geschlafen haben.

Mitten in der Nacht hat der eine Junge (17) mich gerufen das ich mit denen zocke, so ein Waffenspiel. hatte nix dagegen, da ich sowieso nicht schlafen konnte. Wir alle 4 haben bis 6 Uhr in der früh gezockt und der Junge hat mich gefragt ob ich morgen mit ihm rausgehenen möchte, ich hab aber NEIN! gesagt. Er hat mir auch immer Komplimente gemacht und mich nach meiner Nummer gefragt, hab aber immer gemeint, hab kein whatsapp, kein insta, garnix..

Dann nach dem zicken bin ich einfach bei denen eingeschlafen.. In der früh um 10 Uhr oderso kam die Mutter von diesen Jungs und dieser Junge meinte zu der Mutter ich würde mit ihm ausgehen wollen, obwohl ich eindeutig Nein sagte und hat noch mehr lügen erzählt, dass ich auf ihn stehe, ich bei denen schlafen wollte und sowas ist bei uns eine Schande, überhaupt das ich bei denen geschlafen habe! meine mutter ist dann reingekommen und ich meinte zu ihm: Hör mal auf zu lügen

Und die meinten ich wär respektlos, dann bin ich komplett ausgerastet und niemand stand zu mir, sie meinten ich soll einfach frühstücken, ich hab dann meine Schuhe angezogen und meinte zu meiner Mutter wir gehen, dann hat der junge sich "arm" gestellt und auf unschuldig getan und meinte wie ich ihn Lügner nennen kann, meine Mutter dann so:" sie meinte das nicht so, komm du nächstes mal zu uns blablabla und ich meinte halt, das wenn er unser Haus betritt ich ihn rausschmeissen werde und seine Mutter genauso, dann hat dieser junge geweint und ich wollte ihn schlagen weil er auf unschuldig tut aber alle sind dazwischen gegangen und haben mich rausgebracht!! Er hat mich so aufgeregt!!

JETZT REDEN ALLE ÜBER MICH!! :( STELLEN MICH ALS HUE DA DIE MUTTER ERFINDET GENAUSO SACHEN ÜBER MICH!!

Meine Mutter und meine Tante die reden auch nichtmehr miteinander, meine Tante und deren Söhne trauen sich auch nichtmehr zu uns meinten sie, angeblich wegen mir, obwohl es deren schuld war und sie versuchen jetzt mich vor allen schlecht zu stellen und erzählen andere bekannten auch diesen Dreck!!

Familie, Freundschaft, Türkei, Jungs, Liebe und Beziehung, Moslem, Streit, Haram, Schande, uebernachtungsparty
9 Antworten
Wie lange kann man eine Beziehung verheimliche und wie lange halten geheime Beziehungen?

Hallo ich bin 20 Jahre alt, Türke und schwul... Ich habe seit 2 Monaten einen Freund (17) mit dem ich super Glücklich bin und generell sind wir beide wie für einander geschaffen, weil einfach ALLES passt.
Ich habe ihm bereits erzählt, dass ich mich bei meiner Familie nicht outen kann und dass er es als eine Bedingung von mir annehmen muss, das ein outing eventuell 7-15 Jahre dauern könnte (solange bis ich DEFINITIV fest mit eigenen Füßen im Leben stehe und keinen Prozent mehr von meinen Eltern abhängig bin). Er meinte, dass das kein Problem für ihn ist, Hauptsache wir sind zusammen. Zurzeit studiere ich Lehramt und stehe noch gaaaaanz am Anfang sodass man nicht sagen kann wie lange das Studium noch geht. Ausziehen geht auch nicht, da die Uni in unmittelbarerer Nähe meines Wohnhauses ist und mein Freund wohnt auch hier, sodass ich die Stadt nicht verlassen möchte, da ich sonst auch ihn hier zurücklassen müsste. Er macht noch Abi und wohnt bei seinen Eltern.
Meine einzige riesige Sorge ist, dass ich mich frage wie lange ich so eine Beziehung geheim
Halten kann, denn wenn es rauskommen sollte, kann ich alles vergessen. Das wäre das Ende aller Tage für mich.
Aber ich will ihn auch nicht aufgeben. Ich liebe ihn WIRKLICH. Kann mir ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen. Was meint ihr? Hat diese Beziehung überhaupt langfristig eine Chance oder wird sie höchstwahrscheinlich unter der Last der Familie zusammenbrechen? Ich will wirklich nicht dass es so kommt, aber leider habe ich keine Erfahrungen wie das so ist. Wir sprechen diese Thematik auch sehr oft an und versuchen uns gegenseitig Mut aufzubauen, weil er von seiner Familie auch weg möchte. Würdet. Ich weiß echt nicht was ich machen soll, und danke euch für eure Antworten...

Liebe, Freundschaft, schwul, Beziehung, Sex, Psychologie, homosexuell, Jungs, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Wegen Schule oder weil er mich einfach nicht mag?

Also ich habe vor ungefähr einem Jahr (als ich noch 17 war) einen Jungen über meinem fakeacc angeschrieben und wir hatten uns sehr viele Sachen anvertraut (ich habe außer bei meinem Namen immer die Wahrheit gesagt) nach 2 Monaten in denen wir geschrieben haben, habe ich es zugegeben und wir kannten uns nur vom sehen her zuvor. Als er es erfahren hat, ist er sehr locker damit umgegangen. Danach haben wir 2 monate nicht mehr geschrieben, bis ich ihm von meinem echten Account angeschrieben habe. Ich habe versucht einen smalltalk einzugehen, er aber, hat nachdem ich ihm überhaupt geschrieben habe gesagt : „ versteh mich nicht falsch, aber ich möchte zurzeit kein Kontakt mit Mädchen“ danach meinte ich halt sorry das ich gestört habe und er dann so „ du hast nicht gestört :) ich muss mich nur auf meine schule konzentrieren.” Und danach habe ich ihm nur noch viel erfolg gewünscht und das wars dann auch. Er meinte auch als ich es ihm zugegeben habe, dass er mir sachen anvertraut Hat die nichtmal sein bester Freund weiß. Und meine Frage ist eigentlich ob ich auf diesen Jungen warten soll? Also bis er seine Schule fertig hat? Oder hat er das alles nur gesagt, weil er mir nicht mein Herz brechen wollte? Ich weiß leider nicht was ich jz davon halten soll. Ich habe schon Gefühle für ihn und nebenbei ich hatte noch nie was mit einem jungen. Und ich wollte nie das man einen Jungen mit meinem Namen in Verbindung bringt, deswegen habe ich ihm von meinem Fake acc geschrieben um ihn kennenzulernen. Ich bedanke mich jetzt schonmal für die Antworten.

Liebe, Freundschaft, Jungs, Liebe und Beziehung, Fake-Account
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Jungs

Habt ihr für mich gute Fragen, die man einem Jungen stellen kann?

15 Antworten

Wie bekommen die meisten Jungs Nacktbilder von Mädchen und warum schickt ihr Mädchen die, obwohl ihr solche Bilder manchmal nicht mal an den Freund schickt?

11 Antworten

Instagram: was unter sein Bild kommentieren?

4 Antworten

Soll ich mit den Mädchen nackt Duschen?

25 Antworten

Was passiert wenn man Zahnpasta auf dem pennis schmiert auf das Glied,aber nicht auf die Haut?

16 Antworten

Mein Freund fasst mich gerne am po an ... wieso?

28 Antworten

Über was kann ich mit einem Jungen reden den ich echt gern habe?

8 Antworten

Wo finde ich reale Sexting Partner?

5 Antworten

Hallo, Gibt es eine Möglichkeit mit einem Staubsauger zu mastrubieren?

17 Antworten

Jungs - Neue und gute Antworten