An die, die wirklich überhaupt keine Freunde in der Schule haben?

Wie geht ihr damit um?

Ich persönlich habe sowohl außerhalb als auch innerhalb der Schule keine einzige Freundin und auch keinen einzigen Freund. An sich währe das ja noch ganz okay wenn nicht noch dazu kommen würde, dass absolut niemand mit mir auch nur irgendwie etwas zutun haben möchte. Ich werde gekonnt vom gesamten Jahrgang ignoriert. Die einzigen paar Fälle, in welchen tatsächlich jemand mal über mich redet, sind mir gegenüber ausschließlich negativ gestimmt.

In knapp einen Monat beginnt die Schule für mich wieder normal und ich komme in die elfte Klasse.

Ich kann mir das kaum noch vorstellen, wie ich das überhaupt zehn Jahre lang ausgehalten habe. An den zwei Einführungs Tagen für die Oberstufe hat mich ebenfalls niemand beachtet. Nicht die Schülerinnen und Schüler und auch nicht die Eltern. Die haben ein gruppenfoto gemacht.. ohne mich.

Etwas was mir auch noch einfällt.. Jedes mal wenn jemand aus meiner Klasse in den letzten Schuljahr eine Party geschmissen hat wurde jeder aus meiner Klasse eingeladen. Jeder außer mir. Das würde dann besonders awkward wenn jeder am nächsten Tag drüber gesprochen hatt.

Falls ihr in einer ähnlichen Situation seit könnt ihr mir gerne drüber berichten. Ich Frage mich nämlich wirklich ob es noch andere gibt die ähnliches wie ich durchmachen müssen und vor allen wie sies machen.

Mobbing, Schule, Freundschaft, alleine, Einsamkeit, Psychologie, keine-freunde, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Mobbingopfer
11 Antworten
Bin ich in der Friendzo.?

Hi Leute,

wie ich schon vor einiger Zeit geschrieben habe, bin ich in ein Mädchen meiner Klasse verliebt (9.Klasse). Wir haben schon so sehr viel unternommen mittlerweile treffen wir uns 1-2 mal die Woche. Man muss dazu anmerken dass sie sehr viel Schule macht da sie Artzt werden will bzw. viel Zeit für sich braucht. Ein Anzeichen was mich immer zurückwirft ist das Schreiben: wenn ich ihr schreibe kommt meist 1 Tag später erst eine Antwort. Das klingt war echt viel aber ich habe sie mal darauf angesprochen und sie sagte das sie in der Hinsicht immer etwas durcheinander ist. Ich habe mal ihr Freunde gefragt und die bekommen auch immer erst spät eine Nachricht zurück. Doch wenn wir uns treffen ist es sehr schön und wir hatten schon ein paar Filmabende in den ich es bisher immer schaffte meinen Arm um sie zu legen, sie zeigte darauf nie eine Abwendung. Manchmal schaut sie bei Fragen zur Serie nur zu mir Hoch in die Augen. Ich schaute in letzter Zeit öfter mal in ihre Augen um zu schauen wie groß ihr pupillen sind und die waren schon sehr groß. Wie auch immer... am Freitag dann hatten wir mit der Klasse ein Abschlussfest und ich und mein Freund hatten den ganzen Tag nur deeptalk und spielten auch mit der Klasse zum Beispiel Volleyball. Sie wechselte direkt in mein Team als wir aufgeteilt wurden, ihr Freundin ins andere. Der Entscheidene Punkt gab es erst Abends sie Saß alleine neben einer Gruppe die Tischtennis Spielten. Ich setzte mich zur ihr und sie fragte mich was ich so die ganze Zeit gemacht hatte. Ich sagte dass ich mit meinem Freund die ganze zeit heredet hatte. Darauf fragte sie schnell über was? Und ich sagte über vergangene Zeiten und das momentan sehr viele Sachen anders laufen als ich sie mir vorstellen würde. In dem Gespräch schauten wir uns oft in die Augen. Sie bot mir an an einen eher ruhigeren Ort zu gehen dass ich ihr sagen kann was ich momentan für Probleme hätte. Wir setzten uns auf eine Trepper etwas abseits und ich legte meinen Arm um sie und sie lehnte sich an mich ran. Ich werde ein 2. Teil machen müssen...

Love, Liebe, Schule, Freundschaft, Liebeskummer, Beziehung, Liebe und Beziehung, lovestory, Windows 10
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schule