Deutschlands größte Frage-Antwort-Plattform

So vielseitig wie keine andere Frage-Antwort-Plattform. Bei uns findest Du schnell neue Perspektiven - egal zu welchem Thema.

Icon

Vielseitig

Profitiere vom Wissen und der Erfahrung von 1,9 Mio. aktiven Nutzern

Icon

Schnell

Du erhältst meist in wenigen Minuten eine Antwort

Icon

Lebendig

Unsere Community gibt bis zu 25.000 Antworten täglich

Beliebte Themen

Aktuelle Fragen

Ex zurück bekommen?

Heyy!

Vorab der Titel klingt vielleicht etwas bescheuert im Zusammenhang mit dem Text, aber mir ist nichts besseres eingefallen.

Mein Freund und ich haben uns heute Nacht getrennt. Die Ursache war, dass ich etwas wütend auf ihn war, weil er meinte das er zu mir kommt mich aber dann praktisch versetzt hat. Momentan bin ich in meinem letzen Schuljahr und an meiner Schule haben schon die Prüfungen begonnen. Mein Freund hat schon sein Abi und ich hab mich bei paar Themen nicht ausgekannt. Er meinte, er kommt um 18 Uhr vorbei, um mir zu helfen, da mein erster Test diesen Donnerstag stattfindet.

Eine Stunde später, wo er eigentlich schon da sein sollte hat er mir geschrieben und meinte er muss noch was mit einem Freund erledigen. Seit dem hatte er sich dann auch nicht gemeldet. Um ca. 23 Uhr hab ich ihm dann geschrieben und war total aufgebracht. Er fragte daraufhin ob ich sauer bin und das war ich natürlich, weil ich mich darauf verlassen hatte, dass er mir hilft. Unsere Beziehung lief schon vorher nicht mehr so gut, aber es war nie wirklich was, was wir nicht hätten hin kriegen können.

Wir hatten bisschen rum diskutiert und ich war sowieso schon total gestresst wegen dem Stoff, bei dem ich mich nicht auskannte, aber er schon. Zudem hatte ich die Nacht davor kaum Schlaf und war doppelt so gestresst. Aus irgendeinem Grund, den ich mir nicht erklären kann hab ich dann plötzlich angefangen einige Sachen aufzuzählen die mich an der Beziehung zur Zeit stören, er wollte nicht darüber reden ich aber schon. Nach einer noch längeren Diskussion hab ich einfach ohne zu überlegen Schluss gemacht.

Jetzt ist es 4 Uhr morgens und ich bereue sehr, wie es gelaufen ist und weshalb ich mich getrennt habe. Klar hätte ich es auch einfach sein lassen können, aber ich glaube jeder Mensch handelt mal aus Wut. Ich wollte mich nicht mehr bei ihm im Chat entschuldigen, da das ziemlich dumm rüberkommen würde wenn man Schluss macht und fünf Minuten später es dann doch nicht mehr will. Stattdessen habe ich gesagt das er morgen seine Sachen holen kann. Er hat auch eingewilligt.

Dadurch erhoffe ich mir eigentlich dass wir ein klärendes Gespräch haben und generell die ganze dicke Luft zwischen uns aus dem Raum schaffen, da ich mit ihm persönlich immer Sachen besser klären konnte als im Chat. Ich sehe auch meine Schuld ein und das ich nicht so regieren hätte sollen und das will ich ihm morgen auch sagen.

Wie könnte ich morgen damit umgehen und wie könnte ich ihn darauf ansprechen ohne ihn zu überrumpeln oder so? Das ist dass erste mal das es so „eskaliert“ ist und deswegen möchte ich diese Beziehung nicht aufgeben.

ps. Sorry das der Text zu lang geworden ist.

Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung
4 Antworten

Die beliebtesten Themen unserer Nutzer - redaktionell aufbereitet

Tipps & Erfahrungen

Artikel zu beliebten Themen, wie Nachhaltigkeit, Haushaltstipps oder Freizeit-Ideen

Diskussionen

Meinungen aus der Community: Artikel 13, Musik beim Lernen - Pro und Contra, uvm..

Deine Themen

Welcher Artikel fehlt Dir? Schick uns Deine Vorschläge per Mail an info@gutefrage.net!

So moderieren wir gutefrage

Ein fast 100-köpfiges Team aus Moderatoren und das interne gutefrage Community Management kümmert sich täglich und rund um die Uhr darum, dass unsere Richtlinien eingehalten werden. Diese wurden zum Schutz unserer Community aufgestellt, damit gutefrage stets ein offener Ort bleibt, an dem jeder respektvoll über ernstgemeinte und rechtmäßige Themen diskutieren kann.

Mehr zur gutefrage Community

Über gutefrage

gutefrage ist mehr als eine Frage-Antwort-Plattform. Wir bringen Menschen zusammen und eröffnen Dir neue Perspektiven.

Bei uns kannst Du Wissen, Erfahrung und Meinungen mit anderen teilen und entdecken. Seit 2006 ist gutefrage für Millionen Menschen die Anlaufstelle für Fragen und Antworten. gutefrage steht für einen persönlichen und offenen Austausch untereinander – zu jeder Zeit und überall. So entsteht eine große Themen- und Meinungsvielfalt.

gutefrage ist ein Angebot der gutefrage.net GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Holtzbrinck Digital GmbH. Mit ca. 15 Millionen Unique Usern pro Monat (AGOF 02/2019) befindet sich die Plattform unter den reichweitenstärksten Online-Angeboten in Deutschland.