Fragen, die gerade im Trend liegen

Wer Deine Fragen beantwortet

75% aller neuen Fragen werden bei uns in weniger von 5 Minuten beantwortet.

Dahinter steht eine aktive Community – hier ein paar interessante Nutzer und Experten, die Deine Fragen beantworten

Fragen aus unseren Top-Themen

Liebe & Beziehung

Gesundheit & Medizin

Gadgets & Technik

Sport & Freizeit

Geld & Finanzen

2x Antibiotika Mandelentzündung, noch vereitert?

Guten Morgen,

bitte entschuldigt das ekelhafte Bild.

Ich war im November sehr stark erkältet, so schlimm, dass ich Antibiotika bekam... Mein Imunsystem war deshalb geschwächt, zudem kommt sehr viel psyschicher Stress von der Arbeit.

Kurz danach (am 26.11) hatte ich Halsschmerzen und habe gesehen, dass meine Mandeln entzündet sind. Der Arzt hat Streptokokken gefunden und ich nahm 1 Woche Antibiotika.

Am 3.12 ging ich wieder Arbeiten und merkte aber schon Mittwochs dass meine Mandeln wieder leicht scgmerzen. Als sie dann wieder vereitert waren ging ich erneut zum Arzt (Samstag 09.12). Erneut Streptokokken. Erneut Antibiotika.

Ich hatte in der Woche extrem viel Stress weil ich durch meinen Job unter Angstzustände leide, habe ich berrits angrfangen etwas neues zu suchen. Das Umfeld und Umgang sind sehr belastend.

Jetzt ist auch die Packung Antibiotika leer und meine Mandeln sehe immer noch so aus (siehe Bild). Ich soll morgen wieder zum Arzt. Ich habe kein Fieber und nur leichte Schmerzen. Die linke Mandel ist minimal mit 2 Punkten. Die rechte ist die, die Sorgen bereitet.

Ich stehe kurz davor in Panik zu verfallen.

Angenommen, das Antibiotika hat die Streptokokken getöten, können die Mandeln dennoch so aussehen ? braucht das Abheilen zusätzlich Zeit....

Wenn die Streptokokken noch da sind, kann mann 4x Antibiotika hintereinander schlucken, ohne Spätfolgen ?

Mir geht es abgenommen davon gut. Ich habe kein Fieber und nur leichte Schmerzen. Bringt Paracetamol etwas ... nicht wegen den Schmerzen sondern der Entzündung ?

Danke für Eure Hilfe!

Medizin, Gesundheit, Medikamente, Krankheit, Arzt, Gesundheit und Medizin
0 Antworten
Schwester starke Alkoholikerin - was tun?

Hallo, 

Ich wende mich mit folgendem Problem an euch, welches mich mittlerweile auch schon sehr belastet. 

Kleine Einleitung, damit ihr euch auskennt: 

Ich (m/24) wohne bei meiner Schwester (w/23), da diese mich vor einem halben Jahr gebeten hat, eine Weile zu ihr zu ziehen, da es ihr nicht gut geht aufgrund der Trennung mit ihrem ex. 

Ihr ex hat eine Weile bei ihr gewohnt und gemeinsam haben sie die komplette Wohnung verwüstet, heruntergewirtschaftet und ich habe mich dazu bereit erklärt, da sie immer wieder meinte, sie wäre depressiv in dieser Wohnung, diese zu renovieren - nach langer und harter Arbeit (Wobei sie mir nicht geholfen hat) ist die Wohnung nun fertig - meine Arbeit somit getan - für die SchweSter tut man es ja gern...

Nur kommt folgendes Problem dazu: Sie trinkt seit 5 Monaten, täglich 2-3 Flaschen Wein. Ihre Persönlichkeit hat sich total verändert - mir ist auch schon zu Ohren gekommen, dass sie drogen konsumieren würde (was leider schon einmal der Fall war), was eventuell ihre aggressive und sehr reizbare Art erklären würde. 

Äußerlich sieht man es ihr schon an, dass sie täglich nicht wenig Alkohol konsumiert. Dazu kommt, dass sie eine kettenraucherin ist, keine Hobbys hat, sie jeden Tag, rund um die Uhr zu hause sitzt und Musik hört (Ohne Witz - von morgens bis Abends) - sie geht keinen Schritt hinaus.. 

Laut ihr tut sie dies, weil sie ihren ex vermisst (welcher wohlgemerkt ein drogensüchtiger, arbeitSloser Versager ist) und sie sich damit “betäuben“ möchte. Meine Eltern und Geschwister haben schon alles versucht - nutzlos. Wer ihr helfen möchte, bekommt ihre “andere“ Seite zu spüren - die verbal aggressive. 

Sie sagt auch, dass sie Alkoholabhängig ist und depressiv, man jedoch dazu kein Kommentar abgeben darf, da man sonst ein “&#@“ wäre und sie mit dieser Person nichts mehr zu tun haben möchte - selbst die eigene Mutter und Schwester haben dies schon zu hören bekommen. 

Mittlerweile ist sie schon so weit, dass sie nicht einmal mehr aus dem bett aufstehen kann (wenn sie betrunken ist, wie jeden Abend) um sich auf der Toilette zu übergeben. Sie tut dies gleich im bett und bettelt um einen kübel, welchen ihr man hinstellt und sie diesen nicht einmal mehr findet. Der Anblick ist nur noch grauenhaft, tagtäglich zerstört sie sich bewusst und ich muss dabei zusehen. Ich habe schon versucht, wegzusehen. Teilweise gelingt es mir - teilweise nicht. Aber ich sage einfach nichts mehr, sobald sie sich die nächste Flasche öffnet, gehe ich an.ihr vorbei und ignoriere sie. So tue ich mir am leichtesten.. 

Ich könnte jederzeit wieder in meine studenten WG zurück, nur will das meine Schwester nicht, weil sie sich in der Wohnung alleine fürchtet und nicht alleine sein möchte. 

Was würdet ihr tun ? Ich bin nur noch ratlos.. 

Wohnung, Miete, Geld, Alkohol, Recht, Sucht, Drogen, Hartz IV, Liebe und Beziehung, Schwester, Wirtschaft und Finanzen
10 Antworten

Du hast eine Frage oder möchtest anderen helfen?

Wir sind auf Dich gespannt!

 

Melde Dich jetzt an

Aktuelle Fragen

Fragen, die Nutzer heute gestellt haben

Beziehung halten oder nicht halten?

Hallo liebe Community,

Ich weiß ihr seit vielleicht nicht der richtige Ansprechpartner für sowas. Aber vielleicht könnt ihr mir ja wenn ihr selber betroffen seit oder vielleicht männliche Personen aus der Community mir einen kleinen Tipp geben.

ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund eigentlich glücklich zusammen ( ich 20 er 22 ) ( zu seiner Person er ist ein offener Mensch )

vor zwei Jahren hat er eine auf der Party wo er angetrunken und besoffen war geküsst mehr nicht. Wollte aber auch mit ihr schlafen zu dem Zeit Punkt aber wo er sie geküsst hat hat sie ihn weggedrückt und er sie auch. Er wusste dass er so einen Fehler gemacht hat machte mit mir am nächsten Tag Schluss und einen Monat später trafen wir uns wieder kamen zusammen. Ein Jahr später schrieb sie ihn wieder über insta an. Er speicherte sie um in den Namen ihrer Cousine. Ich habe es irgendwie herausgefunden ( weil die Cousine erst 9 war und es dann seltsam war dass sie schon jetzt so einen Account hat ) dann erfuhr ich dass es die war mir der er mich betrogen hat die haben nur normal geschrieben aber er wollte wissen warum sie nicht mehr wirklich Kontakt mit einer Freundin von ihm und mir hatte, seitdem das passiert war. Darauf hat er keine Antwort erhalten. Danach wollte ich Schluss machen dennoch hat er mich aufgehalten.. der hat mich zurück gehalten wollte nicht dass ich gehe hat versucht zu erklären wenn sie jemals antworten würde würde er mir das zeigen und danach löschen. Er sagte auch oft zu mir er braucht die nicht er will mich ..

ich wurde schon oft verarscht aber ich weis nicht ob das Problem nich immer zwischen uns in der Beziehung stehen wird.

Vor kurzem war noch alles gut bis ich das mal einem Kumpel von Mir erzählt habe der meinte dann dass der mich nur verarschen wollte von Anfang an.

meim Freund sagt er liebt mich will mich bei mir haben beweist es mir auch aber ich weiß langsam nicht mehr weiter.

hat jemand vielleicht eigene Erfahrungen ? Oder sind auch ein paar männliche User darunter die mir Ihre Erfahrung vielleicht teilen können ?

Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Betrogen worden
1 Antwort
2x Antibiotika Mandelentzündung, noch vereitert?

Guten Morgen,

bitte entschuldigt das ekelhafte Bild.

Ich war im November sehr stark erkältet, so schlimm, dass ich Antibiotika bekam... Mein Imunsystem war deshalb geschwächt, zudem kommt sehr viel psyschicher Stress von der Arbeit.

Kurz danach (am 26.11) hatte ich Halsschmerzen und habe gesehen, dass meine Mandeln entzündet sind. Der Arzt hat Streptokokken gefunden und ich nahm 1 Woche Antibiotika.

Am 3.12 ging ich wieder Arbeiten und merkte aber schon Mittwochs dass meine Mandeln wieder leicht scgmerzen. Als sie dann wieder vereitert waren ging ich erneut zum Arzt (Samstag 09.12). Erneut Streptokokken. Erneut Antibiotika.

Ich hatte in der Woche extrem viel Stress weil ich durch meinen Job unter Angstzustände leide, habe ich berrits angrfangen etwas neues zu suchen. Das Umfeld und Umgang sind sehr belastend.

Jetzt ist auch die Packung Antibiotika leer und meine Mandeln sehe immer noch so aus (siehe Bild). Ich soll morgen wieder zum Arzt. Ich habe kein Fieber und nur leichte Schmerzen. Die linke Mandel ist minimal mit 2 Punkten. Die rechte ist die, die Sorgen bereitet.

Ich stehe kurz davor in Panik zu verfallen.

Angenommen, das Antibiotika hat die Streptokokken getöten, können die Mandeln dennoch so aussehen ? braucht das Abheilen zusätzlich Zeit....

Wenn die Streptokokken noch da sind, kann mann 4x Antibiotika hintereinander schlucken, ohne Spätfolgen ?

Mir geht es abgenommen davon gut. Ich habe kein Fieber und nur leichte Schmerzen. Bringt Paracetamol etwas ... nicht wegen den Schmerzen sondern der Entzündung ?

Danke für Eure Hilfe!

Medizin, Gesundheit, Medikamente, Krankheit, Arzt, Gesundheit und Medizin
0 Antworten
Mit Freunden Zocken? (Fortnite) Rumm gejammer?

Hallo Zusammen.

Ist das bei euch auch immer so, wenn ihr mit Freunden Zockt (Fortnite PlayGround) das sie nur Rumm jammern?

Also ich spiele auf dem PC und sie beiden auf der Playstation.

Sie jammern immer so rumm das ich immer jeder Schuss treffe und das ich immer viel zuviel baue. Ja, ich bin ein richtiger Bob der Baumeister und baue auch gerne aber wenn ich mit ihnen Zocke bin ich eher nur noch der Treppe Wand Typ und sie Jammern immernoch rumm das es viel zuviel ist.

Sollte es eigentlich nicht so sein das ich rumm jammern weil sie Aimboot haben und die ganze Zeit mit der Minigun auf mich kommen?, nein ich mache es nicht! Es regt langsam auf. Bei jedem Kill -> Jaaaa immer am rumhacken!

Oder Heute. Das Schwert. Ich hatte es. Ich hatte es noch nie! Logisch ging ich direkt auf das Schwert hin und ich bekamm es und sie dann so -> Jooo direkt am rummgeiern auf das Schwert! Hallo? Dann sagten sie so -> Jooo wir machen ohne Schwert sonst unfair. Okey gehe zum Wasser und schmeisse es runter. 5 Min später -> Wo hast du das Schwert wollte es auch mahl haben na. Und dann fing natürlich das gejammer wieder an.

Was sollte ich tun? Habe langsam das Gefühl dass sie wenn ich Offline gehe noch lestern wie nur etwas.

Was kann ich tun.

Es regt langsam auf.

Hoffe meine Rechtschreibung ist Besser, habe darauf geachtet.

Einfach nur auf die Frage antworten und keine Dumme Komentar. (Merci)

helfen, beleidigen, Fortnite, Spiele und Gaming
2 Antworten

Beliebte Themen