Fragen, die gerade im Trend liegen

Wer Deine Fragen beantwortet

75% aller neuen Fragen werden bei uns in weniger von 5 Minuten beantwortet.

Dahinter steht eine aktive Community – hier ein paar interessante Nutzer und Experten, die Deine Fragen beantworten

Fragen aus unseren Top-Themen

Liebe & Beziehung

Gesundheit & Medizin

Gadgets & Technik

Sport & Freizeit

Geld & Finanzen

Kabel Kabel für Internet in der Wand?

Hey in meiner Wohnung ist ein Telefonanschluss für dsl, Fernseher schaue ich über sat wir haben eine Die Buchse die wir haben ist reines Fernsehen und Radio. In der Wand ist noch ein Kabel das nicht an einer Buchse angeschlossen ist lose in der Wand quasi ich möchte Internet zuhause haben über Kabel von Vodafone. Der Techniker war da und meinte das kein Signal da wäre und man das Kabel wahrscheinlich verlegen müsste. Das Kabel das in de Wand ist hat in der Mitte ein Kupfer Draht  so nen ich es mal und drum herum ist nichts also um das Kupfer Kabel ist nur Luft wenn ihr versteht was ich meine ich habe gerade kein Bild für euch aber sobald ich heute zuhause bin kann ich euch genauer zeigen wie das Kabel aussieht habe nur ein Bild davon wie es in der aussieht und ein Bild von der Fernseher Buchse über die Fernseher Buchse geht kein Internet das ist klar. Kann es sein das das Kabel für Kabel Internet verlegt wurde und nicht am Verteiler angeschlossen wurde der Techniker hat sich den verteilkasten auch angeschaut. Ich Möchtegern Techniker auch nicht Infrage stellen aber vllt hat er ja was übersehen. Wie gesagt der Techniker hat sich such das lose Kabel ausgeschaut und meinte also er in der Ecke war das kein Signal da ist.  Ich weiß am besten die Vermieter fragen aber die Tochter die sich um alles kümmert kennt sich nicht so aus was alles im Haus verlegt wurde ich genauso wenig ihr Vater würde das wahrscheinlich wissen müsste ich dann mal nachfragen.

Internet, WLAN, Technik, Kabel, DSL, LAN, Technologie, Telekom, Vodafone, Hilfe
2 Antworten

Du hast eine Frage oder möchtest anderen helfen?

Wir sind auf Dich gespannt!

 

Melde Dich jetzt an

Aktuelle Fragen

Fragen, die Nutzer heute gestellt haben

Arbeiten innerhalb der Kündigungsfrist, darf Zugang vom Arbeitgeber gesperrt werden?

Hallo an Alle,

wie sich aus dem Titel ergibt, wurde ich leider gekündigt. Die Anstellung war eine Home-Office-Tätigkeit in Vollzeit. Zum 15.01. wäre die Probezeit (3 Monate) beendet und eine Lohnerhöhung um 30% hätte angestanden. 

Am 14.01. habe ich ganz normal gearbeitet und wurde um 16:30 Uhr gebeten alle Dateien/Unterlagen, die ich bis dahin erstellt habe, auf den Server zu laden. Man benötige sie zum Abgleich und für ein neues Projekt. Kaum waren die Dateien auf dem Server wurden mir sämtliche Zugänge gesperrt.

Ich erhielt fast zeitgleich per Mail eine Kündigung aus betrieblichen Gründen. Es handelt sich um eine ordentliche Kündigung mit einer Kündigungsfrist von 2 Wochen. Die Kündigung bekam ich am 15.01. zusätzlich postalisch. Aus der Kündigung ergibt sich die Beendigung des Arbeitsverhältnisses zum 31.01.2019.

Nun ergibt sich folgendes Problem. 

Innerhalb der Kündigungsfrist, also 2 Wochen, müsste ich ja noch arbeiten, wenn ich nicht ausdrücklich freigestellt wurde. Dies kann ich aber nicht, da mir Zugänge gesperrt wurden. Ich habe meinen Vorgesetzten angeschrieben, aber leider erhalte ich keine Antwort ob ich freigestellt bin oder nicht. Wie soll ich vorgehen, da ich nicht auf den Lohn für Januar verzichten kann?

MfG

Arbeit, Kündigung, Recht, Arbeitsrecht, Kündigungsfrist, Ordentliche Kündigung, Zugriff verweigert
4 Antworten

Beliebte Themen