Wie andere Menschen haben auch Lehrer kein vorgeschriebenes Denkmuster.

Von "Oh mein Gott, die Arme!" bis "ist mir doch egal" ist praktisch alles drin.

...zur Antwort

Auch wenn es an der Frage vorbei geht...

Es sei dir versichert, dass sich andere Jungs/Männer herzlich wenig für deinen Penis interessieren - wirklich nicht.

Die Antwort, auf die Frage, was Du tun kannst - es so akzeptieren, wie es ist. Ändern kannst Du ohnehin nichts daran.

...zur Antwort
Wollte fragen, wie oft Roller(getunt) kontrolliert werden im Kreiß Rhein-Neckar (Mannheim, Ladenburg,…)?

Wenn ein getunter Roller (negativ) auffällt, ist dir eine Kontrolle praktisch sicher.

Die Bandbreite reicht hier von "fünfmal am Tag" bis "nie".

...zur Antwort

Hi,

ein "normaler" Blutzuckertest liefert sofort Ergebnisse - der HbA1c-Wert ("Langzeit-Zucker") kann nicht überall sofort bestimmt werden.

Hier erfolgt die Einsendung/Untersuchung in einem Labor, die Ergebnisse gibt es dann meist 1-2 Tage später.

LG

...zur Antwort

Hi,

Ich habe eine Frage ist es eigentlich erlaubt zu 2 verschiedenen Ärzten zugehen?

Ja, ist erlaubt - in Deutschland herrscht das Prinzip der freien Arztwahl. Du kannst (theoretisch) unbegrenzt viele Ärzte haben.

Und sieht der Arzt das wenn die, die Krankenkasse Karte einscannen das ich bei zwei verschiedenen Ärzten bin?

Nein.

LG

...zur Antwort
Dort gibt es weder Wechsellichtzeichen, noch Schilder noch Fahrbahnmarkierungen/-begrenzungen.

Dann gilt selbstverständlich Rechts-vor-Links.

...zur Antwort

Wäre vielleicht ein wenig sinnvoll zu sagen, was Du studiert hast...

Wobei ich davon ausgehe, dass jemand mit abgeschlossenem Studium eigentlich wissen sollte, für welche Jobs er infrage kommt.

...zur Antwort
oder meint ihr ich sollte besser zum Doktor gehen?

Ja - genau das solltest Du machen.

...zur Antwort

Hi,

Bin ich eine Gefahr?

Unter Umständen - nämlich dann, wenn Du dich infizierst und mit anderen Nicht-Geimpften in Kontakt kommst.

Vor allem ist es aber auch für dich gefährlich - nicht alle Impfungen halten lebenslang, viele müssen in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, um einen ausreichenden Schutz zu gewährleisten.

Daher solltest Du schon in deinem eigenen Interesse die Impfungen auffrischen lassen. Dein Hausarzt ist hierfür der richtige Ansprechpartner.

LG

...zur Antwort

wie ist diese bewerbung für ein krankenhaus?

Sehr geehrter Herr XY,

wenn ich erwachsen bin, würde ich gerne etwas im Bereich der Medizin machen und so, Menschen helfen. Daher ist es für mich sehr wichtig, die Chance eines Bogys sinnvoll zu nutzten. Ich habe mich für ihr Krankenhaus entschieden, da ich und meine Geschwister bei gesundheitlichen Problemen oft in diesem Krankenhaus sind und meine Erfahrungen sind vertrauensvolle Ärzte und eine liebevolle Behandlung. Während der Praktikumszeit, welche vom 6. Bis zum 10. Mai 2019 andauert, möchte ich folgende meiner Stärken einsetzen. Teamfähigkeit. Teamfähigkeit habe ich seit klein auf in meiner Familie gelernt. Da ich zusammen mit 7 weiteren unter einem Dach wohne ist es wichtig uns gegenseitig zu helfen. Unter anderem bin ich Pfadfinderin und Ministrantin. Auch hier ist Teamfähigkeit gefragt. Vor allem wenn es zu Streit kommt, dass man gemeinsam Kompromisse findet und die Meinung anderer respektiert. In einem Krankenhaus ist sicherlich Verantwortungsbereitschaft gefragt, da es um die Gesundheit anderer Menschen geht. Als große Schwester übernehme ich ständig die Aufsicht über meine Geschwister, was einerseits anstrengend sein kann, mich jedoch zu einem verantwortungsbewussten Menschen gemacht hat. Einer der Fähigkeiten die für diesen Beruf essenziell ist, ist Empathie. Ich kann mich sehr gut in die Gefühlslage anderer hineinversetzen und dementsprechend mit vollem Herz handeln.

Ich bin gerne bereit ihnen meine Einsatzbereitschaft und meine Kompetenzen im Rahmen eines Praktikums zu beweisen.

Mit herzlichsten Grüßen

...zur Frage
wie ist diese bewerbung für ein krankenhaus?

Oje...

Du solltest dir dringend einmal ein paar Bewerbungsvorlagen zu Gemüte führen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie eine Bewerbung aussehen soll.

Die Bewerbung sollte auf jeden Fall jemand noch mal durchlesen, bevor Du sie abschickst.

Ein paar Absätze wären auch nicht schlecht.

wenn ich erwachsen bin, würde ich gerne etwas im Bereich der Medizin machen und so, Menschen helfen.

Ein "wenn ich erwachsen bin" hat in einer Bewerbung nichts zu suchen. Die Begründung für "Warum Medizin?" sollte etwas weiter gehen, als Menschen helfen.

Die Einleitung sollte den Praktikumszeitraum enthalten.

Daher ist es für mich sehr wichtig, die Chance eines Praktikums sinnvoll zu nutzen.

Schreibfehler.

Ich habe mich für ihr Krankenhaus entschieden, da ich und meine Geschwister bei gesundheitlichen Problemen oft in diesem Krankenhaus sind und meine Erfahrungen sind vertrauensvolle Ärzte und eine liebevolle Behandlung.

Sowohl inhaltlich als auch von der Form her - nicht gut.

Besser: "Meine Wahl fiel durch positive Erfahrungen als Patient auf Ihr Krankenhaus" - kurz und bündig.

Während der Praktikumszeit, welche vom 6. Bis zum 10. Mai 2019 andauert, möchte ich folgende meiner Stärken einsetzen.

Praktikumszeitraum gehört in die Einleitung, den Rest rauslassen.

Teamfähigkeit. Teamfähigkeit habe ich seit klein auf in meiner Familie gelernt. Da ich zusammen mit 7 weiteren unter einem Dach wohne ist es wichtig uns gegenseitig zu helfen. Unter anderem bin ich Pfadfinderin und Ministrantin. Auch hier ist Teamfähigkeit gefragt. Vor allem wenn es zu Streit kommt, dass man gemeinsam Kompromisse findet und die Meinung anderer respektiert.

Zu lang, nicht auf den Punkt gebracht. Das zieht sich durch die ganze Bewerbung.

Besser: "Sowohl durch meine Familie als auch durch mein Engagement als Pfadpfinderin und Ministrantin wurde meine Teamfähigkeit und meine Fähigkeiten zur Problemlösung geprägt."

Ich bin gerne bereit ihnen meine Einsatzbereitschaft und meine Kompetenzen im Rahmen eines Praktikums zu beweisen.

Von Kompetenzen sollte man als Schülerpraktikant ohne jede Vorerfahrung nicht sprechen.

Besser: "Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich sehr."

Mit herzlichsten Grüßen

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Hi,

nach deiner Schilderung solltest Du dich dringend bei deinem Hausarzt und/oder einem Psychotherapeuten vorstellen.

Normal ist deine Schilderung jedenfalls nicht.

LG

...zur Antwort