Hallo, versteht mich irgendwer?

Also ich weiss nicht wie ich anfangen soll aber ich erzähl euch das so kurz wie möglich.

Ich stelle mir oft die Frage ,,Wer bin ich eigentlich?" Ich weiss nicht wieso ich so bin wie ich bin. Ich bin unzufrieden mit mir selber. Ich möchte meistens einfach schreien und alles vergessen. Ich möchte taub werden um alles negative nicht mehr hören zu müssen. Ich möchte blind werden um nicht mehr negative Dinge sehen zu können. Aber dann denk ich mir nur so: hey... Es gibt Leute die sich wünschen wieder was hören/Sehen zu können.

Wenn ich Probleme habe setze ich mich. Dann weine ich und dann lache ich wieder damit niemand was merkt. Ich hab das Gefühl ich ziehe Negative Dinge an.

Ich frage mich meistens ob ich wirklich das alles verdient habe. Erstmal bin ich 3 Jahre Lang ohne Mama aufgewachsen weil sie im Krankenhaus lag. Danach ist meine Oma gestorben die mich in der Zeit großgezogen hat. Dann ist meine Mutter zurück gekommen. Dann musste sie wieder weg. Meine Schwester hat mich großgezogen. Danach kam meine Mutter und meine Schwester zog aus. Ich habe das Gefühl wegen mir ist alles schöne weg.

wieso gibt es Menschen die immer alleine Kämpfen müssen? Haben wir es verdient oder ist es gerade einfach eine Phase. Eine sehr sehr lange Phase?

Ich weiss nicht was ich tun soll. Ich habe niemanden zum Reden. wie kann ich glücklich werden ohne ständig diese negativen Gedanken zu haben?

Da niemand sonst mit mir redet wollte ich einfach mal alles hier reinschreiben. Dann fühle ich mich vllt weniger alleine.

Entschuldigung falls ich euch auch irgendwie genervt habe aber ich brauch wirklich irgendwen der mich versteht.

Freundschaft, traurig, Gefühle, Psychologie, Gesundheit und Medizin, hilflos, Liebe und Beziehung, negativ, Psyche, unglücklich, Vergangenheit

Beliebte Themen