Soft absturz am PC, woran liegt es und was könnte ich noch tun?

Hallo Community,

ich habe seid kurzem ein Problem was sich relativ schwer erklären lässt.

Wenn ich meist Youtube schaue und etwas nebenher runterlade(Steam, Origin, direkt im Browser, etc) kommt es hin und wieder nach einiger Zeit(10min - bis zu Stunden, manchmal gar nicht) dazu dass der Browser anfängt zu stocken. Danach gibt es vom Browser keine Rückmeldung mehr und ich schaffe es vllt noch mit viel Glück den Taskmanager zu öffnen und das war es auch schon. Startmenü und Ordner lassen sich teilweise noch öffnen aber auch hier gibt es keine Rückmeldung mehr. Das Shut down Menü lässt sich noch aufrufen und anwählen aber nichts passiert.

Maus lässt sich noch bewegen aber im Grunde ist ein "leichter Freeze" vom PC.

Längeres stehen lassen bringt soweit nichts. Alle Anzeigeelmente(Uhr, Datum, Systemanzeigen(CPU-auslastung, etc))aktualisieren nicht mehr.

Der PC wurde von mir vor ca. 3-4 Monaten aufgebaut und lief soweit sehr gut bis vor kurzem. Das Problem trat das erstmal auf nachdem ich mein Heimnetzwerk umgestaltet habe und anfing meine Steambibliothek runterzuladen auf eine neu installierte HDD nachdem ich meinen Internetvertrag umgestellt habe von 150k auf 500k.

Eine kurzzeitige Verbesserung hatte die Verwendung eines anderen Browsers gebracht. Ich bin von Firefox auf Chrome gewechselt da ich vermutet hatte das hier ein Cache Problem vorliegt.

Nachdem ich jetzt gut 1 - 1 1/2 Wochen ruhe hatte trat das Problem abermals auf.

Eine weitere Vermutung war nun das eventuell meine HDD Probleme macht gepaart mit Steam. Ich habe meine Spiele über Steam auf 3 Festplatten verteilt. M.2, SSD und eine HDD und das hier eventuell zu Problem kommt.

Ebenfalls wäre zu erwähnen das ich die neue HDD nur installiert habe da meine vorherige HDD undefinierte Geräusche machte. Die neue HDD macht diese Geräusche aber nun auch und ich kann nur eines dazu sagen sie sind nicht normal sind aber die gleichen wie die der vorher verbauten.(das Geräusch ist ein kurzes zirpen beim ansprechen der HDD, beim arbeiten keine Geräusche)

Ich weiß das hier viel unnötiges Zeug steht aber ich muss mein Fehlersuchverlauf trotzdem einmal vermitteln.

Mein System:

Ryzen 5 3600X

Asus STRIX X470-F

G.Skill Tridentz neo 16GB 3600MHZ CL16

ASUS Strix GTX1070 OC

M.2 Corsair MP510 960GB

Samsung 860 EVO 500GB

Seagate Barracuda 2TB ST2000DMZ08

Corsair RM650x

Anmerkung: Temperaturen sind vollkommen im grünen Bereich. Beim zocken tritt dieses Problem nicht auf. Wenn ich zocke und youtube nebenbei laufen habe, tritt dieses Problem ebenfalls nicht auf. Erst nach etwas vergangener Zeit nachdem ich das Spiel beendet habe und weiterhin im Browser bin.

Ich danke euch für eure Ratschläge im Vorraus.

PC, Computer, Technik, Technologie, Spiele und Gaming
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema PC