Warum sind PS 5 Spiele so teuer?

Am schlimmsten ist Fifa das man jedes Jahr neu kaufen muss wegen Ultimate Team.

80€ Standard Edition.

Dann bekommt man für 100€ die Ultimate Edition , die übrigens öfter verkauft wurde , da man 40€ Fifa Points und andere untauschbare Boni bekommt sowie 3 Tage Vorabzugriff. Und Fifa hat jedes Jahr Millionen Spieler weltweit.

Wie EA noch extra versucht mehr Geld abzuzwacken , damit die Spieler die teurere Version kaufen, und es noch ,, lohnenswert '' machen. Digitale Inhalte kosten EA ja auch kein Geld.

Doch auch andere Spiele wie God of War Ragnarok oder Call of Duty kosten bei der Vorbestellung auch 80 - 90€ je nach Edition.

Die Krönung ist auch noch, das man seit der PS 4 jedes Jahr PS + braucht, was 50 - 60€ im Jahr kostet, um Online Multiplayer spielen zu können.

Zwar bekommt man noch andere Sachen wie Gratis Spiele oder auf einige Spiele Rabatte, trotzdem kaufen nur wegen Fifa viele das PS + Abo.

Die PS + Spiele sind sowas von lachhaft die da jeden Monat kommen. Immer irgendeine Rotze die 5 oder 10 Jahre alt ist und 10€ woanders kostet oder vollkommen langweilige Rennspiele oder sowas. Dann kommt mal 1x im Jahr was gutes wie ein alter God of War Teil, was nutzt einem das wenn man das 5 Jahre alte Spiel im Laden für 10€ kaufen kann, und jedes Jahr so viel Geld hinblättert. Und Release Spiele kommen sowieso nie. Spiele die man unbedingt sofort spielen will kauft man auch zu Release und wartet nicht Jahre .

PlayStation, FIFA, PlayStation 5, PlayStation 4, FIFA 23

Meistgelesene Fragen zum Thema PlayStation 5