Abwärtskompatibilität der Playstation 5 | Was ist das PS + Abo?

Hey!

Ich habe vor - wie auch viele andere - mir eine PlayStation 5 zuzulegen. Das wäre somit auch für mich die erste Konsole von Sony. Sprich, ich bin mit den Features der PlayStation nicht sonderlich vertraut. Ich informiere mich zwar ständig und lese aktiv Newsletter aber ich kann beweiten nicht mit einem jahrelangen Gamer und Besitzer einer PlayStation diskutieren.

Erst kürzlich wurde ja die PS Plus der PS5 vorgestellt und welche Spiele darin enthalten sein werden. Wie ich es verstanden habe kommen da die besten Spiele die die PS4 zu bieten hat/hatte und das jeden Monat diese Collection erweitert wird. Dafür muss man in Monat eine gewisse Summe zahlen und hat dann eine unbegrenzte Auswahl an Top-Titeln der letzten Jahre. Bei Bedarf kann man diese Titeln dann auch kaufen und sind dann im eigenen Eigentum - so nenne ich es mal -. So, wie ich es verstanden habe. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

Vor der Ankündigung meinte Sony das die PS5 abwärtskompatibel sein wird bezüglich der PS4 und man diese Spiele auf der Next-Gen ohne Probleme spielen könnte.

Aber heißt das jetzt das man nur mit einem Abo der PS Plus Zugriff auf die PS4 Titel bekommt die eben in diesem Abo integriert sind? Kann man also nicht einfach die Disc eines PS4 Spiels in das Laufwerk der PS5 stecken und los zocken? Wie genau ist die Abwärtskompatibilität der PS5 aufgebaut? Wo liegen die Grenzen?

Und noch eine allgemeine Frage abgesehen von den oberen: Kauft ihr euch die Digitale Edition der PS5 oder die mit Laufwerk? Mit Begründung wäre sehr nett.

Danke schon mal im voraus!

Playstation, Sony, Abwärtskompatibilität, Playstation 5, Playstation Plus, PS4, PS5, Spiele und Gaming
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Playstation Plus