Wie kann das auf mein schlankes Windows 10 Tablet Need for Speed Unterground 2 viel besser funktioniert als mein alte Fette Laptop?

Hallo.

Also mein alte Fette Toshiba Laptop mit Windows XP aus dem ungefähr Jahr 2003 hat Intel Pentium mit 1,60 GHZ 1 Kernel, Grafikchip weiß ich gar nicht aber er hat auf jedenfall 64MB Grafikspeicher, 1GB Ram und für CPU braucht er lüfter. So dort laggt Need For Speed Unterground 2 in so 15 FPS, wenn ich glück habe bekomme ich so 30 bis 40 FPS und das in Niedrigste Grafikeinstellung. Und beim Spielen wird der Lüfter laut und teilweise wird Laptop heiß, so das ich mir nicht zutraue viel zu lange zu Zocken.

Dann mein Windows 10 Tablet ist viel schlanker, braucht kein lüfter und hat Intel Core M3 Prozessor mit 4 Kernel, 4GB Ram, Intel HD Graphics mit insgesammt verfügbarer speicher 2GB und dort läuft Need For Speed Unterground 2 soggar mit Maximale Grafikkeinstellung viel besser als bei Windows XP Laptop. Denn ich kann bequem flüssig mit 60FPS spielen ohne das ist einzige Lag feststellen kann. Und das beste diese Tablet kommt auch ganz ohne Lüfter 100% klar.

Und jetzt meine frage: Wie kann das sein das trotz mit so eine schlankes Windows 10 Tablet ohne Lüfter der Need For Speed Unterground 2 viel besser läuft als der Fette Windows XP Laptop mit Lüfter?

PC, Computer, Games, Technik, Hardware, Need for Speed, Gaming PC, Intel, Tablet, Technologie, Windows 10, Intel HD-Graphics, Spiele und Gaming
5 Antworten
Virtualisierung am Windows-PC aktivieren?

Guten Tag

Ich muss vorab sagen, dass ich mich nicht all zu gut mit dem Kram auskenne. Denn ich möchte auf meinem PC einen Emulator benutzen (BlueStacks oder MEmu), das funktioniert, aber nicht da meine Virtualisierung abgestellt ist und ich weiß nicht was ich noch tun kann, um die zu aktivieren. Ich habe verschiedenes gelesen und gesehen und fand heraus, dass man über BIOS die anstellen kann. Das habe ich dann versucht aber mir fehlt im erweiterten Start die UEFI Option die einen direkt ins BIOS bringt. Dann habe ich es glaube ich, über die Starteinstellung versucht. Da muss man dann ganz oft F10 oder F2 drücken aber es will einfach nicht funktionieren.

Könnt ihr mir vielleicht helfen, wie ich sonst noch ins BIOS kommen kann? Vielleicht hilft die Information, dass mein PC nie direkt neu im Windows startet, es sei denn man benutzt den erweiterten Start. Aber, wenn man nun normal neu startet oder im erweiterten Start neu startet, kommt man erst auf einen anderen Bildschirm, auf dem man F1 drückt. Dann kommt noch der Auswahlbildschirm, ob man nun Linux oder eben Windows starten möchte (Hab vor na weile Linux installiert, nur falls das wichtig sein sollte).

Ich bitte dringendst um eine Antwort und am besten eine für Idioten, weil ich mich wirklich nicht damit auskenne. Wenn weitere Informationen gebraucht werden könnt ihr gerne fragen.

Danke im Voraus

PC, Computer, Technik, Emulator, BIOS, Technologie, Virtualisierung, Windows 10, Bluestacks, Spiele und Gaming
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema PC