O2 verarscht mich?

Hallo Leute,

ich schildere kurz mein Problem.

Ich hatte bei O2 2 Mobilfunkverträge und 2 Handyverträge. Die Handyverträge habe ich im voraus abbezahlt und so aufgelöst. Die Mobilfunkverträge habe ich fristgerecht gekündigt. Nach dem Ablauf meines Vertrages wurde meine SIM Karte deaktiviert. Danach habe ich online einen neuen Mobilfunkvertrag abgeschlossen, den ich momentan auch nutze. Das war das ein Vertrag O2 unlimited für 19,99€. Hier bucht mir O2 schonmal mehr ab (ca. 25-30€). Da ich online keine Rufnummermitnahme machen konnte habe ich beim Kundencenter angerufen ob ich meine Rufnummer mitnehmen könne auf meine neue Simkarte den ich an dem Tag bestellt habe. Der Mitarbeiter meinte das geht nicht aber er könne meine alte Sim Karte aktivieren und sobald die aktiviert ist könne man neue Konditionen besprechen. Ich habe hier zugestimmt. Dann wurde meine Sim Karte aktiviert und ich war erstmal verwundert wieso ich internet habe und hab in Flugmodus umgeschaltet. Ich habe beim Kundencenter wieder angerufen und meinte ja meine Sim Karte wurde aktiviert ich wollte einen neuen Vertrag abschließen für diese Sim Karte. Dann meinte der Mitarbeiter ich müsse erst kündigen um einen neuen Vertrag abzuschließen. Ich habe ihm darauf geantwortet dass mein alter Vertrag bereits gekündigt ist. Dann meinte der Mitarbeiter dass mein Vertrag bei der Sim Aktivierung verlänger wurde auf den gleichen Konditionen wie vorher (39,99€). Ich habe daraufhin dem Mitarbeiter gesagt dass ich das nicht wollte, war wohl ein Missverständnis und dass ich es stornieren möchte. Der Mitarbeiter meinte das geht nicht. Ab dem Zeitpunkt habe ich mich verarscht gefühlt und wurde ernster. Ich habe dem Mitarbeiter gesagt dass ich in keinem Satz zu einer Vertragsverlängerung zugestimmt habe, mir niemand irgendwelche Konditionen genannt habe und wenn sich dieses Problem jetzt nicht klärt ich den Anwalt einschalten werde. Danach war der Mitarbeiter 10min kurz weg und meinte zu mir die Verträge wurden aufgelöst aber das ist eigentlich nicht der normale Weg. Zeitgleich habe ich eine email bekommen dass meine SIM Karte wegen Diebstahl deaktiviert wurde. Das alles war vor 1-2 Monaten und ich habe heute gemerkt dass O2 mir weiterhin geld abbucht. Was kann ich tun? Sorry dass der Text solange wurde😄

Handy, Internet, Smartphone, O2, Mobilfunk, Rechtsanwalt, Anwalt, Vertrag, o2 Vertrag, Rechtslage
Docker Certificate is valid for?

Hi, wollte Docker starten, stattdessen kam dies:

Get " https://<mydomain>/api/remote/servers?page=0&per_page=50": x509: certificate is valid for mediarouter.home, mediarouter1.home, mediarouter2.home, mediarouter3.home, not <mydomain>

Der Gag ist, das Zertifikat, von Let’s Encrypt ausgestellt, ist aber auf <mydomain> registriert, daher die Frage!

<mydomain>, dient als Zensur für die Domain

PC, Computer, Internet, Technik, Netzwerk, container, Virtualisierung

Meistgelesene Fragen zum Thema Internet