Soziale Medien löschen?Habt ihr Erfahrungen?

Hallo, ich bin am überlegen meinr Sozialen Medien zu löschen, also Facebook und Instagram. Auf Instagram bin ich sowieso nie drauf aber wenn ich dran denke Facebook zu löschen (bin da nur hin und wieder) frag ich mich schon hm wär das richtig? Denn, mir ist schon öfters aufgefallen das je länger ich am Handy bin, ich mich gestresst und unruhig fühle, aber ich denke es liegt nicht am Handy sondern eher an den Sozialen Medien und wie man das Handy in Kontrolle hat. Deswegen werd ich versuchen ob ich diszipliniert dazu bin, nur 15 minuten täglich am Handy zu sein. Oder habt ihr eine bessere Idee? Ich denke, vorallem der Schlaf würde sich dann bessern..

Habt ihr schonmal eure Sozialen Medien gelöscht und wie habt ihr euch dannach gefühlt?Mir wurde von meinem Familienkreis gesagt ich war eigentlich schon immer wenig am Handy,(in letzter Zeit länger) aber wenn ich drauf bin merk ich halt wie ich mich im Nachhinein frage wieso ich meine Zeit nicht besser genutzt habe und ich glaub es würd nicht schaden. Mich würde es einfach sehr interessieren, welche Vorteile dieses "Experiment" ohne Soziale Medien bringt. Beobachtet einfach mal wie oft ihr Leute unterwegs seht die fast einanderstossen, weil sie dieses Ding in den Händen halten. Oder einfach in der Bahn jede Minute auf irgendeine App schauen.(Ok, mach ich auch,aber da könnte man ja auch auf einem MP3-Player Musik hören oder ein Buch lesen)

Vielleicht könnt ihr mich ja dazu motivieren, indem ihr eure Pros oder Erdahrungen mir teilt. :)

Handy, Internet, Stress, Facebook, Soziale Netzwerke, Psychologie, Unruhe, Eure Meinung, soziale-medien, Instagram, Social medias
Uploadfilter - Kann mir jemand folgendes beantworten?

Ja, das mag vielleicht jetzt seltendämlich sein, was ich hier frage, aber wenn ich ganz ehrlich bin, so bin ich leider nicht der hellste Stern am Himmel. Ich bin leider jemand, der irgendwas erst beim zigsten Male richtig versteht. So bitte ich um Entschuldigung für meine Fragen.

Da ja jetzt bald dieser Uploadfilter kommen soll, möchte ich folgendes gerne wissen:

  • Kann ich weiterhin auf YouTube z.B. ganz normal Videos von Englisch spracheigen YouTubern anschauen oder Musik anhören, ohne, das was gesperrt ist oder wird?
  • Kann man weiterhin als Deutscher englische Foren besuchen und dort normal posten? Also muss ich da z.B. auch auf die Regeln achten mit Memes posten (wegen Urheberrecht) oder gelten da die amerikanischen Regeln?
  • Gilt diese Regelung mit der 125 KB Größe Limit, die es geben soll, auch für Profilbilder/Banner, die ich z.B. auf Twitter oder YouTube nutze?
  • Gilt diese Zeichnen-Limit (160 oder was das war) auch für englische Zitate?
  • Kann man weiterhin normal Dateien runterladen (also nicht hochladen) oder wird es da auch Einschränkungen geben?

Wie gesagt, tut mir leid, falls das komische Fragen sind, aber ich blicke ganz ehrlich nicht mehr durch, höre ich überall nur noch Horrorgeschichten und jeder sagt jeden Tag was anderes.

Danke fürs erklären! :)

Twitter, Internet, YouTube, Uploadfilter
Starke Verzögerung beim Gameplay von FIFA 21 Ultimate Team. Jemand eine Idee woran es liegt?

Also egal in welchem Modus, die online Partien sind extrem verzögert. Es gibt keine Möglichkeit ins Spielgeschehen einzugreifen. Jeder pass kommt zu kurz, zu lang oder unpräzise. Die Spieler sind träge und laufen total ins Leere. Immer eine Sekunde zu spät. Es ist offensichtlich, dass dies beim Gegner nicht der Fall ist. Als würden die Datenpakete beim Gegner schneller ankommen. Wie kann es sein, dass von 50 Partien, im besten Fall 10 Partien ( ich übertreibe nicht) flüssig laufen? Wenn ein Spiel flüssig läuft und ich verliere, war der Gegner besser und ich akzeptiere es. Wenn ich aber nicht mal eine Chance bekomme um dagegen zu halten, weil es so extrem verzögert ist, möchte ich einfach den Fehler finden und ggf. ausbessern. Klar kann es vorkommen, dass mal die ein oder andere Partie meinerseits verzögert ist und ich klar im Nachteil bin, aber da dies schon zur Normalität geworden ist, lässt mich an meiner DSL Leitung bzw. Qualität zweifeln.

Was mich echt zum verzweifeln bringt ist, dass egal mit welchem Speedtest ich meine Download oder upload rate messe, sowie den Ping oder den Jitter, alles zu 100% in Ordnung ist. Ich habe jegliche Hardware und Software getauscht, überprüft und anders konfiguriert. Keine Besserung, bezogen auf die Verzögerungen im Spiel.

Man könnte jetzt auf die Idee kommen und die Probleme auf die EA Server schieben, da diese ja bekanntlich des Öfteren überlastet sind. Doch wieso hat der Gegner offensichtlich in 20 Spielen nacheinander die bessere Verbindung?

Es muss doch irgendetwas mit meiner Leitung nicht Ordnung sein. Ich habe das Gefühl das meine Leitung bezogen auf online Gaming, nachrangig behandelt wird.

Ich hoffe jemand kann helfen bzw. hat Lösungsvorschläge. Bei Fragen oder Unklarheiten einfach drauf hinweisen.
Das Thema ist so umfangreich und komplex, dass ich garnicht weiß, wo ich anfangen soll…

Computer, Internet, Download, Upload, FIFA, DSL, Fritz Box, Laggs, Provider, Speedtest, Ultimate Team, Delay, EA Sports, Ping, EA Server, input-lag, Playstation 4, PS4, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Internet