Was ist mit meinem WhatsApp bei Wiederherstellung des iPhones?

Hallo liebe Community!

BITTE BITTE HELFT MIR!!! Mein iPhone ist abgestürzt und jetzt kann ich es nicht mehr einschalten. in WhatsApp selbst habe ich das letzte Update vom 7. März 2019. Das letzte iCloud Backup ist vom 1. August 2020, aber darin befindet sich kein aktuelles WhatsApp Backup dennoch, oder? 

Das Problem ist, dass ich ALLES darin benötige!!! 

 Hauptsächlich wegen der Arbeit und ich muss an diese Sachen DRINGEND dran sonst bin ich "verloren"!!!

Ich sitze in Griechenland im Urlaub und habe nun diese Probleme... ='( und ich kann mich auf nichts anderes konzentrieren....

 

Bitte bitte helft mir!!! Ich brauche DRINGEND & SCHNELLSTENS Eure Rückmeldung, da ich nicht weiter weiß...

Was würde passieren, wenn ich meine Sim-Karte in mein altes iPhone 6 einsetzen würde? Da wird mir doch gesagt, dass ich die Nummer auf einem anderen Telefon registriert habe... Könnte ich zumindest meine Nummer nochmal darin registrieren und wären da zumindest noch die Verläufe bis zum 17. Juli 2020 darin? Das ist der Tag, an dem ich das iPhone 6 auf das iPhone 11 Pro Max rübergezogen habe. Zumindest könnte ich noch im Notfall ein manuelles Backup in Eurer App davon machen und evtl. runterladen auf das neue, falls der Inhalt des iPhone/iCloud Backups vom 1. August 2020 dies nicht beinhaltet. Somit wäre der "Schaden/Schwund" nicht so groß. 

Ich weiß, dass es viele Fragen sind, aber ich bin ÄUßERST VERZWEIFELT und ich will mich bei den „Spezialisten“ unter Euch informieren bevor ich etwas mache... 

Ich danke Euch von ganzem Herzen für Euer schnelles und dringendes Feedback!!!

 

Liebe Grüße

Anna

Handy, Smartphone, iOS, Absturz, Wiederherstellung, WhatsApp, iCloud Backup, iPhone 11 proMax
1 Antwort
Handy Display Kaputt Daten Sichern?

Moin.

mir ist gestern mein Handy runtergefallen und das Display ist kaputt gegangen.

Nun wollte ich heute die Daten sichern von dem Handy. Dabei gibt es leider ein Problem.

Um es zu entsperren muss ich ein Password eingeben, was ich wegen dem kaputten Display schwer engeben kann, weil ich nichts sehe.

Ich habe dies mehrmals ohne Erfolg versucht.

Somit zeigt mir mein PC nur einen leeren Ordner an, da ich das Handy entsperrt haben muss um es freizugeben.

Nun habe ich nach Software geschaut, die Handys entsperren kann. DrFone ist die einzige die ich gefunden habe, die anscheinend auch wirklich funktionieren soll.

Nur ist das Problem, dass beim Entsperren des Handys auch alle Daten gelöscht werden, was ich ja genau versuche zu retten.

Nächste Option war es ein Recovery Tool zu benutzen. Problem dabei ist, dass ich da USB Debugging aktivieren muss, was ich auch habe, aber es nur aktiviert ist, wenn das Handy mal entsperrt war.

Habe dann weiter im Netz geschaut und habe gefunden, dass man es ja im recovery Modus booten kann und dann irgendiwe Zugriff auf die Daten hat.

Problem dabei ist, dass ich das Handy auch ohne Passwort nicht herunterfahren kann...

Somit bildet sich ein Teufelskreis.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir noch helfen könntet, oder einpaar Ideen geben könntet, waas ich nun machen könnte.

Kurz zu meinem Handy: es ist ein Samsung Galaxy Note 5 (SM-N920V)

Handy, Smartphone, Technik, Programm, Samsung, Sicherung, Android, Datensicherung, handy-kaputt
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Handy