Top Nutzer

Thema Elektronik
  1. 20 P.
  2. 20 P.
  3. 20 P.
Spannungswandler schaltet bei drei Kühlschränken ab - Ursache finden?

Hallo,

ich habe drei Kühlschränke (in einem Imbisswagen) über einen Spannungswandler mit einer Autobatterie (im Imbisswagen unabhängig von der PKW Batterie verbaut) verbunden. Das Messgerät zeigt bei der Batterie im Hänger 13 Volt, die Batterie ist demnach voll.

Link zum Spannungswandler: https://www.amazon.de/gp/product/B07DPKWN8L/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

Link zur Autobatterie: https://www.amazon.de/gp/product/B01MEF0F3V/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

Dummerweise schaltet der Spannungswandler, wenn alle drei Kühlschränke gleichzeitig angeschlossen sind, ab.

Aus diesem Grund habe ich die Kühlschränke nach und nach einzeln getestet. Hier funktioniert der Betrieb über die Kombination Spannungswandler + Autobatterie einwandfrei.

Mit Hilfe eines Energiekostenmessgerätes (https://www.amazon.de/gp/product/B01IDMHYMS/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1) habe ich mir für jeden der drei Kühlschränke die Wattzahl anzeigen lassen. Ergebnis wie folgt:

  • Kühlschrank 1: ca. 50 Watt
  • Kühlschrank 2: ca. 70 Watt
  • Kühlschrank 3. ca. 90 Watt

In der Summe komme ich damit auf 210 Watt bei allen drei Kühlschränken. Der oben verlinkte Spannungswandler schafft eine Dauerlast von 600 Watt und eine Maximallast von 1.200 Watt. Demnach sollte der verlinkte Spannungswandler locker für die drei Kühlschränke ausreichen.

Anmerkung 1:

Die drei Kühlschränke sind alle drei an einer Dreiersteckdose angeschlossen. Da Kühlschrank 1 ungefähr 7m von den beiden anderen Kühlschränken entfernt steht ist hier eine 7m langes Verlängerungskabel zur Dreiersteckdose verlegt. Die Dreiersteckdose nutze ich weil ich hier einfach zwischen festem Stromanschluss und Stromanschluss über die Batterie wechseln kann. Manchmal zeigt da Energiemessgerät bei Kühlschrank 1 über 300 Watt an. Wenn ich den Stecker dann kurz ziehe und wieder neu einstecke zeigt er wieder die bereits oben erwähnten 50 Watt an.

Anmerkung 2:

Zusätzlich zum oben verlinkten Spannungswandler hängt permanent folgendes Batterie Ladegerät an der Batterie:

https://www.amazon.de/gp/product/B076Z3XF9N/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Das Batterie Ladegerät wird nur dann mit Strom versorgt, wenn der Hänger NICHT im Batteriebetrieb ist. Ist der Hänger an einem festen Stromanschluss angeschlossenen lädt das Gerät die Batterie wieder auf.

Frage:

Woran könnte es liegen, dass der Spannungswandler abschaltet obwohl die Summe der Wattzahlen der drei Kühlschränke locker unter der maximal möglichen Dauerlast von 600 Watt bleibt?

Technik Elektronik Elektrik Elektrotechnik Autobatterie Elektriker Elektrogeräte Energieverbrauch Technologie Spannungswandler
5 Antworten
Monitor Quecksilber / LCD Flüssigkeit?

Hallo,

Ich mache mir schon seit Monaten extreme Sorgen wegem dem, was ich jetzt versuche bestmöglich zu erklären...

Ich besitze zwei Monitore (einer mit LED backlight und einer mit quecksilberhaltiger Leuchtstoffröhre) und vor einer Weile habe ich meinen 1. Monitor mit LED backlight an der Seite geschlagen. Seitdem mache ich mir Sorgen, dass unbemerkter flüssigkeitsaustritt durch einen inneren, nicht sichtbaren Schaden stattfindet und ich mich somit diesen Flüssigkeiten aussetze. Das geht so weit dass ich eigentlich nichts in meinem Haus ohne mir die Hände zu waschen anfassen kann und seit Monaten meinen pc kaum benutzt hab. Ich weiß dass es irrational ist, aber ich hab mich so daran gewöhnt dass ich nicht aufhören kann... was soll ich tun...

Die Monitore sind meines Wissens äußerlich nicht beschädigt, jedoch flackert das Bild des Monitore ohne LED backlight und es scheint ghostingprobleme sowie leichte Helligkeitsunterschiede zu geben, jedoch weiß ich nicht ob das am VGA Kabel liegt...

Hier ein paar Bilder der Monitore

https://m.imgur.com/a/wRa5k1x (beim letzten Bild handelt es sich um den 2. Monitor ohne LED backlight)

https://m.imgur.com/a/F9zTbfD (wieder der Monitor ohne LED backlight)

https://m.imgur.com/a/jalj9fQ (Flecken wobei ich mir nicht sicher bin ob sie mit Quecksilber oder LCD Flüssigkeitsaustritt zusammenhängen, außerdem war irgendwas getrocknetes unter der Kante des Monitor auf meiner ps4)

Ich hab mich vor kurzem wieder an dem pc gesetzt und irgendwas klebriges entdeckt und Frage mich ob es damit zu tun haben könnte oder daran liegt dass ich die Tastatur nen Monat oder so nicht bewegt habe und sich somit das Gummi gelöst hat

PC Computer Display Technik Bildschirm Elektronik Chemie Physik Technologie Quecksilber
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Elektronik

Instagram: Wie mache ich einen Absatz in Steckbrief bzw. Biografie?

5 Antworten

Kann ich CR 2025 und CR 2016 Knopfzellen statt CR 2032 verwenden?

5 Antworten

Whatsapp Status Screenshot: Ist es sichtbar, wenn das jemand gemacht hat?

4 Antworten

Mehrere Lampen an EINEN Anschluss anschließen!

6 Antworten

Was bedeuten die zwei Stromschalterzeichen O und I?

4 Antworten

Twin-LNB, Single LNB und SatCR: Was ist der Unterschied?

4 Antworten

H4 oder H7 Autoscheinwerfer - Glühbirnen, was ist der Unterschied?

6 Antworten

Stromkabel: Braun, gelb-grün, blau und grau, schwarz, rot - was muß an was ran?

20 Antworten

Warum zeigt Tinder die Nachrichten nicht an die ich bekomme?

5 Antworten

Elektronik - Neue und gute Antworten