Stromkabel stillegen/richtig isolieren?

5 Antworten

Lüsterklemmen sind meistens nicht ganz berührungssicher. Kauf dir ein Päckchen "Wago"-Klemmen und steck dir drauf. Da KANN man dann nichts mehr aus versehen berühren. 

Ein paar schreiben hier zwar auch, dass man die Leitung an ihrem Ursprungsort abklemmen soll. Allerdings ist es definitiv gefährlicher, wenn du da jetzt alle möglichen Dosen auf machst und darin rum fingerst um das andere Ende der Leitung zu finden als wie wenn du auf das rausschauende einfach Wago-Klemmen drauf machst. Da kann dann auch eigentlich nichts mehr passieren und wenn man die Leitung wieder mal braucht muss man nicht erst wieder rausfinden, wo man sie anklemmen muss.


peace87  31.07.2023, 20:17

Und die Dinger nehm ich und steck die einzelnen Kabel rein? Und dann könnte ich meinen Schrank (Siehe mein anderer Kommentar) einfach drüber hängen? Was mach ich falls der Schrank hinten genau an der Wand anliegt? Dann ist ja das Kabel im Weg und der Schrank hängt dann nicht bündig an der Wand an. Weißt wie ich meine?

https://www.amazon.de/s?k=wago+klemmen&adgrpid=73773941231&hvadid=607466200039&hvdev=m&hvlocphy=9042695&hvnetw=g&hvqmt=e&hvrand=8005467562516167160&hvtargid=kwd-297498009801&hydadcr=25137_2716934&tag=hydrdespg-21&ref=pd_sl_9qstddq9i3_e

0
Shalidor  31.07.2023, 20:23
@peace87
Und die Dinger nehm ich und steck die einzelnen Kabel rein?

Die einzelnen Adern, ja. Speziell bei den 221ern muss man aber erst die Hebel auf klappen. Die sind dann aber auch für starre und flexible Adern. Die 2273 sind deutlich flacher, aber nur für starre Adern geeignet.

Und dann könnte ich meinen Schrank (Siehe mein anderer Kommentar) einfach drüber hängen?

Ja, wenn der Schrank die Adern vollständig abdeckt und vor Spritzwasser schützt kann man das so machen.

Was mach ich falls der Schrank hinten genau an der Wand anliegt? Dann ist ja das Kabel im Weg und der Schrank hängt dann nicht bündig an der Wand an. Weißt wie ich meine?

Dann musst du entweder an dieser Stelle die Wand so weit aufstemmen, dass die Adern samt Klemmen in dieser Mulde verschwinden, oder du musst ein Loch in den Schrank bohren, wo du die Adern durchstecken kannst. Da müsstest du dann aber eine Möglichkeit finden, wie die dann nicht irgendwo rausschauen.

In der Regel sollten Spiegelschränke aber so gebaut sein, dass das gar nicht erst passieren kann. Schließlich haben die meisten ein Kabel über dem Waschbecken für einen beleuchteten Spiegelschrank.

1
peace87  31.07.2023, 20:43
@Shalidor

Ja gut das stimmt. Dann schau ich das der hinten irgendwie hohl ist. Sodass die Kabel dahinter verschwinden und Klemm sie dann vorher mit diesen Wagoklemmen ab. So passt ja dann?

Danke dir.

0
peace87  31.07.2023, 20:12

Krass 51K Aufrufe. Und nie den Stern bekommen...

2

Besser ist die Leitung in der Abzweigdose oder in der Schalterklemmdose abzuklemmen. Dann ist die Leitung auf ihrer gesamten Länge stromlos.

Eine Lüsterklemme oder Isolierband sind nicht ausreichend.

Es gibt sogenannte Endmuffen für solche Fälle im Erdreich, funktionieren zwar auf in der Wand, sind aber nicht erste Wahl.


Shalidor  22.01.2017, 11:44

Stromlos ist die Leitung auch, wenn man sie am Ende nur Isoliert.

1
peace87  31.07.2023, 20:10
@Shalidor

Und wie isoliert man das? Wie mache ich es beim Bad wo der Hängeschrank hängt und Kabel fürs Licht rauskommen aus der Wand? Weil möchte nen einfachen Hängeschrank ohne Licht hinhängen. Aber was mach ich da mit den Kabeln?

0

1. Kaufe dir eine Wandauslassdose (http://www.schalterversand.de/out/pictures/master/product/1/344900008-kopp(2).jpg) Sieht auf dem Bild größer aus, als sie ist

2. Stemme ein entsprechendes Loch am bisherigen Lampenanschluss und gipse die wandbündig ein (Den entsprechenden Ausbruch für die Leitung vorher ausbrechen)

3. Leitung mit Lüsterklemme versehen

4. Reinstopfen, Deckel drauf und fertig - Wenn du sauber gearbeitet hast, steht nix über :-)

(Wichtig: Strom aus!)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich schon mehrere Jahre damit.

In der Praxis wird das oft so gemacht, dass einfach nur eine Lüsterklemme draufgeschraubt wird, um einen Berührungsschutz sicherzustellen. Besser sind da übrigens Wago-Klemmen.

Richtig wäre, das Kabel dort abzuklemmen, wo es gespeist wird.