Telefonieren im Supermarkt unhöflich?

Die Frage steht eigentlich oben, aber natürlich gibt es hier noch eine kurze Beschreibung der konkreten Situation:

Ich fühle mich an Orten, an denen viele Menschen sind relativ unwohl. Zu telefonieren hilft mit ein Stück weit dabei mich auf etwas anderes zu konzentrieren und mich so gut es geht zu 'entspannen'.

Ich halte meine Stimme dabei immer relativ leise und rede über relativ normale Dinge (Sportergebnisse, das Wetter, meine Pläne fürs Abendessen etc... also nichts, was sich irgendwie gegen die Personen um mich herum richten würde, nichts, was wirklich kontrovers oder provozierend wäre).

Gestern stand ich an der Supermarktkasse, sprach mit einer Freundin über Sportergebnisse der letzten Woche.

Die Dame vor mir war mit dem Umstand, dass ich telefoniere nicht sonderlich einverstanden, beschwerte sich aber nicht bei mir, sondern fing (als sie an der Reihe war) an , sich bei der Kassiererin über mich zu beschweren. Die Kassiererin stimmte ihr lautstark zu.

Ich wurde nie direkt angesprochen, sondern mit mir wurde erst gesprochen, als ich das Telefon zur Seite legte und fragte, ob die beiden denn ein Problem mit mir haben (nach etwa drei Minuten, in denen die Dame vor mir anscheinend lieber weiter lästern wollte, anstatt zu bezahlen und die Schlange hinter mir länger wurde).

Daraufhin wurde ich von der Kassiererin ziemlich schroff zurechtgewiesen, wie unhöflich es sei in einem Supermarkt zu telefonieren.

Deswegen wollte ich jetzt mal nach eurer Meinung fragen, was ihr davon haltet.

Seht ihr das auch so? Wie ist eure Meinung?

Falls es von Bedeutung ist: Mich hat, während ich telefoniert habe, niemand angesprochen, ich stand auch nicht im Weg, sondern wartete ganz normal mit meinem Einkauf an der Kasse.

Bevor ich bezahle mache ich es immer so, dass ich mich bei meinem Gesprächspartner entschuldige (die wissen ja auch warum), das Telefon zur Seite lege und dann ganz normal den Einkaufsvorgang mache, also Kassierer freundlich begrüßen, Einpacken, Zahlen, Verabschieden usw.

Es geht wirklich nur um das Telefonieren im Supermarkt und in der Schlange zur Kasse.
Und da bin ich offen gestanden der Ansicht, dass es kaum etwas anderes ist, als wenn ich mit einem Freund oder einer Freundin in der Schlange stehen und mich unterhalten würde, ohne jemanden zu behindern oder etwas zu verzögern.

Telefon, Menschen, Einzelhandel, Kasse, Kassierer, Supermarkt, umgang mit menschen, Umgangsformen
Cisco 7940G - reagiert nicht auf Anrufe von außen?

Hallo,

ich habe ein Cisco 7940G mit SIP Firmware an einer FreePBX/Asterisk Telefonanlage angeschlossen. Das Telefon meldet sich ordnungsgemäß an und ich kann nach außen ohne Probleme anrufen.

Rufe ich jedoch auf dem Telefon an bzw. eine Rufnummer auf die das Telefon reagieren soll an, bleibt es stumm.

Wenn ich nun mal das Telefon ausschalte und z.B. PhonerLite mit den Userdaten des Telefons anmelde und mit meinem Handy die Nummer wähle, reagiert PhonerLite auf den Anruf. Der Fehler muss also in der Konfiguration des Telefons liegen und nicht bei der Telefonanlage.

Anbei mal meine Konfigurationsdateien:

;SIPDefault.cnf
image_version: P0S3-8-12-00
proxy1_address: "192.168.1.117" ; Can be dotted IP or FQDN
proxy2_address: "" ; Can be dotted IP or FQDN
proxy3_address: "" ; Can be dotted IP or FQDN
proxy4_address: "" ; Can be dotted IP or FQDN
proxy5_address: "" ; Can be dotted IP or FQDN
proxy6_address: "" ; Can be dotted IP or FQDN
proxy1_port: 5060
proxy2_port: 5060
proxy3_port: 5060
proxy4_port: 5060
proxy5_port: 5060
proxy6_port: 5060
proxy_register: 1
timer_register_expires: 3600
preferred_codec: g711ulaw
dtmf_inband: 1
(default), avt_always - always avt )
dtmf_outofband: avt
(default), 4-3db up, 5-6dB up)
dtmf_db_level: 3
timer_t1: 500 ; Default 500 msec
timer_t2: 4000 ; Default 4 sec
sip_retx: 10 ; Default 10
sip_invite_retx: 6 ; Default 6
timer_invite_expires: 180 ; Default 180 sec
dial_template: dialplan
tftp_cfg_dir: "" ; Example: ./sip_phone/
to Admin Guide for Specifics)
sntp_server: "192.53.103.104" ; SNTP Server IP Address
sntp_mode: anycast ; unicast, multicast, anycast, or directedbroadcast (default)
time_zone: EAST ; Time Zone Phone is in
dst_offset: 1 ; Offset from Phone's time when DST is in effect
dst_start_month: April ; Month in which DST starts
dst_start_day: "" ; Day of month in which DST starts
dst_start_day_of_week: Sun ; Day of week in which DST starts
dst_start_week_of_month: 1 ; Week of month in which DST starts
dst_start_time: 02 ; Time of day in which DST starts
dst_stop_month: Oct ; Month in which DST stops
dst_stop_day: "" ; Day of month in which DST stops
dst_stop_day_of_week: Sunday ; Day of week in which DST stops
dst_stop_week_of_month: 8 ; Week of month in which DST stops 8=last week of month
dst_stop_time: 2 ; Time of day in which DST stops
dst_auto_adjust: 0 ; Enable(1-Default)/Disable(0) DST automatic adjustment
time_format_24hr: 1 ; Enable(1 - 24Hr Default)/Disable(0 - 12Hr)
date_format : D/M/Y
control, 3-on with no user control)
dnd_control: 0 ; Default 0 (Do Not Disturb feature is off)
control, 3-enabled no user control)
callerid_blocking: 2 ; Default 0 (Disable sending all calls as anonymous)
anonymous_call_block: 0 ; Default 0 (Disable blocking of anonymous calls)
dtmf_avt_payload: 101 ; Default 101
sync: 1 ; Default 1
proxy_backup: "" ; Dotted IP of Backup Proxy
proxy_backup_port: 5060 ; Backup Proxy port (default is 5060)
proxy_emergency: "" ; Dotted IP of Emergency Proxy
proxy_emergency_port: 5060 ; Emergency Proxy port (default is 5060)
enable_vad: 0 ; VAD setting 0-disable (Default), 1-enable
nat_enable: 1 ; 0-Disabled (default), 1-Enabled
nat_address: "" ; WAN IP address of NAT box (dotted IP or DNS A record only)
voip_control_port: 5060 ; UDP port used for SIP messages (default - 5060)
start_media_port: 16384 ; Start RTP range for media (default - 16384)
end_media_port: 32766 ; End RTP range for media (default - 32766)
nat_received_processing: 0 ; 0-Disabled (default), 1-Enabled
outbound_proxy: "192.168.1.117" ; restricted to dotted IP or DNS A record only
outbound_proxy_port: 5060 ; default is 5060
upon hangup
cnf_join_enable : 1 ; 0-Disabled, 1-Enabled (default)
ringing
semi_attended_transfer: 1 ; 0-Disabled, 1-Enabled (default)
phone)
telnet_level: 2 ; 0-Disabled (default), 1-Enabled, 2-Privileged
; 0-Disabled (default), 1-Enabled
services_url: "" ; 
directory_url: "" ; 
logo_url: "" ; 
http_proxy_addr: "" ; 
http_proxy_port: 80 ; 
dyn_dns_addr_1: "" ; 
dyn_dns_addr_2: "" ; 
dyn_tftp_addr: "" ; 
remote_party_id: 0 ; 
call_hold_ringback: 0 ; Default 0 (Call Hold Ringback feature is off)
stutter_msg_waiting: 0 ; 0-Disabled (default), 1-Enabled
messages_uri: 8500
call_stats: 0
transfer_onhook_enabled:1

Und die Konfigurationsdatei des Telefons:

# SIP Configuration Generic File

# Call Manager
call_manager1_addr: "192.168.1.117"
call_manager1_sip_port: 5060
call_manager2_addr: "192.168.1.117"
call_manager2_sip_port: 5060
proxy1_address: "USECALLMANAGER"
proxy1_port: 5060
line1_name: "80"
line1_authname: "80"
line1_password: "Passwort"
line1_displayname: "Schreibtisch 1"
line1_shortname: "St1"
proxy2_address: "USECALLMANAGER"
proxy2_port: 5060
line2_name: "80"
line2_authname: "80"
line2_password: "Passwort"
line2_displayname: "St--"
line2_shortname: "St2"
phone_label: "Schreibtisch 1"
phone_prompt: "Mein Telefon"
phone_password: "cisco"
Internet, Telefon, Netzwerk, Cisco, IP-Adresse
Ich brauche hilfeeee was kannich tunnnn?

Also es gibt grade Streit in der Klassengruppe! Alle denken ich bin eine Lügnerin und klaue Bilder von jemand bestimmten aus der Klasse (Viki)

Dabei hat sie ein Screenshot von meinem pfb gemacht bearbeitet und es als pfb verwendet. Ich habe dann irgendwann mein altes original bild aus versehen gelöscht. Ich habe sie dann gefragt ob sie vllt noch meins hat. Hatte sie aber nich deswegen hat sie mir meins geschickt nur halb das es etwas bearbeitet wurde. Ich hatte dann wieder mein pfb nur etwas bearbeitet viki hatte nichts dagegen gebaut wie ich nichts dagegen hatte das sie mein Bild verwenden und Screenshots macht.

Plötzlich schreibt aber jmd in der Klassengruppe so wieso wir die gleichen pfb haben. Ich habe erklärt das es eig meins ist und das ich es fotografiert hab. Viele dachten am Anfang es wäre aus dem Internet. Das Bild habe ich aus dem Fenster fotografiert. Alle haben am Anfang Fernsehen gelesen ausfersehen aber doch noch dann richtig gelesen.

Dann aber haben Plötzlich alles gesagt so das ich von viki das Bild geklaut hätte. Habe ich aber nicht. Viele Leutee haben total gemeine Sachen geschrieben.

Irgendwann konnte ich es nicht mehr durchhalten und habe 100 geschrieben hdm=halt den Mund ich konnte es einfach nicht mehr durchhalten Alle die beleidigungen. Ich habe auch viele wein emogies geschickt aber alle haben nur sk zurückgeschrieben heule doch halt selber dein Mund bro!

Ich habe auch richtig geweint und Weine immer noch ich habe es nur nicht zugegeben. Ich habe/schon viki geschrieben das sue das aufklären soll aber sie ist nicht online und hat die Nachrichten noch nichr gelesen!

Was soll ich tun??

(Sryyyyy für die Rechtschreibfehler) Es tut mir wirklich sehrrr leid

Ich habe gefragt ob wir uns alle vertragen können hat aber nichts gebracht! Ich habe sogar ein Bild geschickt mit dem chat wo ich und viki geschrieben haben. Hat alles nichts gebracht.r

Könnte mir jmd vllt helfen/Tipps geben

Währeeeeee superr nette dankee und aage tschüss

Bild zum Beitrag
Handy, Gesundheit, telefonieren, Mobbing, Schule, Telefon, traurig, Gefühle, Schreiben, Aufgabe, Aufklärung, Beleidigung, SMS, Streit, WhatsApp, Instagram, TikTok, Snapchat
Telekom mitarbeiter, vertrag unterschrieben als plan B?

HILFE ich hab bei Vodafone ein festnetz vertrag abgeschlossen. Heute war unser Technikertermin und gestern kam ein Mann der von Telekom angeblich war. Er kam mit ein kabel und meinte, er müsste bei uns ka was überprüfen. (Irgendwas mit Glasfaser) Ich meinte dann, sie können nichts überprüfen, da wir kein internet haben ( ich meinte sorry wir haben keine dose) Er gab nicht auf, meinte doch wir müssen eins für Tv haben. Amyways, er kam rein hat geguckt und meinte ob ich bei Vodafone schon vertrag habe. Er wollte dann meine Unterlagen sehen. Auf jeden fall, meinte er dass es sein könnte, dass bei uns Vodafone nicht klappt und wir sollten Telekom als Plan B nehmen und falls vodafone klappt, dann können wir dann trotzdem kündigen. Wollte am anfang nicht, habe mich leider manipuliert gelassen. Ich hab unterschrieben und als ich meine Iban stellen musste, meinte ich : wieso brauchen sie meine Iban? ich will doch nichts zahlen. Er meinte dann, dass das nur überprüft ob wir schufa haben. Nachdem unterschreiben, musste mich die Zentrale anrufen. Das dauerte zu lange, er rufte die an und meinte das Anruf soll schneller kommen. Ich musste dann mit ja antworten und er hat sogar am anfang gefilmt so 5-10 sekunden. (Der Vertrag ist iwas mit magneta, er gab an dass er uns 100€ gutschein gegeben hat und deswegen weniger zahlen, außerdem haben wir netflix und disney kostenlos für 2 jahre) Jetzt kam vodafone, haben internet aber als ich Telekom kündigen wollte, sah ich dass da einfach kein Kundennummer steht. Habe bei denen angerufen, ohne KN konnte ich mich nicht legitimieren, habe denen dann die Unterlagen geschickt. Das ist das letztes mal, dass ich jemanden in die Wohnung lasse. Normalerweise sage ich immer nein, er meinte aber dass er überprüfen muss und hatte namenschild, war alleine, dachte wäre kein betrüger. Wie geht es jetzt weiter? in was habe ich mich gesteckt? Hilfe

Internetverbindung, Telefon, Betrug, Netzwerk, DSL, Glasfaser, Internetanbieter, Telekom, Vodafone, WLAN-Router, DSL-Anschluss

Meistgelesene Beiträge zum Thema Telefon