Freund liket Bilder von Frauen in Unterwäsche?

Hey seitdem ich meinen Freund kenne folgt er vielen onlyfans Frauen die dementsprechend Bilder posten. Habe bevor wir zusammen gekommen sind klargestellt dass mich sowas stört und ich s gut fänd wenn er es löst und denen entfolgt. Hat er dann auch nach und nach getan. Jetzt habe ich gesehen dass er weiterhin Bilder von Frauen dich ich sage mal „einen etwas größeren Unterschied zu mir“ darstellen. Mich stört es einfach weil ich ihm mehrfach gesagt habe dass ich sowas bei meinem Partner nicht möchte und Vorallem auch so einen Partner nicht brauche. Finde es irgendwie Respektlos mir gegenüber weil er mir damit schlechte Gefühle gibt und es den Anschein macht als würde es ihn nicht interessieren was ich sage. Ich hingegen soll natürlich auch keinen anderen Typen folgen die Oberkörperfreie Bilder posten oder soll auch selbst keine freizügigen Bilder im Bikini hochladen ( was ich eh nicht machen würde). Weiß nicht wie ich mit ihm drüber reden soll weil es mich mittlerweile nichtmal mehr interessiert weshalb er die liket einfach das Prinzip dass er trotz meiner Ansagen weiter macht. Ihn nervt es halt dass ich bei insta schaue wem er folgt und was er liket aber ich wurde schon oft wegen sowas verletzt und hab einfach das Prinzip entwickelt dass ich sowas nicht als Partner brauche. Wie würdet ihr das als Frau sehen und wie würdet ihr ihn ansprechen?

zudem ist er jemand der mir anfangs auch stolz erzählt hat mit was für Frauen er was hatte und dass er ja auch solche Frauen von onlyfans persönlich kennt.

Frauen, Instagram
Betrüger auf Instagram entlarven?

Hallo Community,

Ich habe folgendes Anliegen. Und zwar hat mir eine Person aus Colorado über Instagram geschrieben, die angeblich auf der Suche nach der Liebe ist (Es ist auch kein Fake Profil. Es sind mehrere Fotos vorhanden und die Fotos wirken nicht gestellt, sondern sind teilweise Fotos von Ausflügen. Also es wirkt zumindest so, als sei die Person und das Profil echt). Ich hatte schon direkt Anfangs den Verdacht, dass es sich um eine Masche handelt. Ich habe trotzdem mit der weiblichen Person gechatted und auch hier hat es den klaren anschein, dass es sich um eine echte Person handelt. Ich meine es kann ja sein, dass man sich mit Personen aus anderen Ländern austauscht, so wie ich es auch bei vielen Themen wie Rum Whisky oder Zigarren mache. Das Problem ist die Person will ein treffen (egal ob bei mir in Deutschland oder bei ihr in den USA). Ich habe allerdings eine klare Absage erteilt. Die Person chattet weiter, macht aber immer wieder Anspielungen, dass die Entfernung bei der Liebe keine Rolle spielt, aktzeptiert aber die Entscheidung.

Mir stellt sich jetzt hier die Frage, wie ich hier vorgehen soll, um die eventuelle Betrügerin aus der Reserve zu locken, damit sie eventuell nach Geld oder so fragt. Ich möchte allerdings auch keine unschuldige Person bei Instagram oder so melden. Ebenso stellt sich mir die Frage, ob es ausreicht das ganze bei Instagram zu melden. Ich möchte nämlich nicht, dass durch solche Betrügereien unschuldige Personen zu schaden kommen.

Danke im Voraus für Antworten über meine weitere Vorgensweise

Internet, Betrug, Betrugsverdacht, Internetbetrug, Instagram
Warum schreibt Sie plötzlich nur noch kurz und knapp zurück?

Hallo zusammen.

Ich schreibe seit ein paar Tagen mit einem Mädchen in das verliebt bin und wir haben sehr viele Gemeinsamkeiten und das Gespräch ist eigentlich immer sehr spannend und wir haben viel zum schreiben. (Ich schaue das, das Gesprächsthema immer spannen bleibt) Wir schreiben auf Instagram und Sie hat auch gesagt das es Ihr leid tut wen Sie mir später zurückschreibt weil Sie fast nie auf Instagram ist aber wen wir mal schreiben ist es nur noch dieser Ablauf ,,Gesehen, schreibt, gesehen, schreibt usw. also Sie und auch ich sind nur auf dem Chat und warten auf die Antwort voneinander und zwar ziemlich lange (hoffentlich wisst Ihr was ich meine :) ). Sie stellt auch Gegenfragen und erzählt auch viel von sich aus etwas. Was mich aber stört ist das ich Sie bis jetzt immer angeschrieben habe und Sie mich noch nie und letztens beim Chatten hat Sie gesagt das sie schnell etwas essen geht aber nach ca. 40 min habe ich mal geschrieben was Sie gegessen hat und dann hat Sie aber gerade innerhalb von Sekunden zurückgeschrieben als hätte Sie darauf gewartet. Darum frage ich mich wieso SIE nicht wieder geschrieben hat und ich schreiben musste?

Dann hat Sie das Gespräch beendet weil Sie schlafen ging und dann habe ich 2 Tage auch nichts mehr geschrieben aber es kam nicht von Ihrer Seite. Heute habe ich Sie wieder angeschrieben aber Sie hat brutal kurz geantwortet (nicht wie sonst). Ich habe noch nichts zurückgeschrieben und will auch nicht anhänglich wirken indem ich sehr schnell antworte.

Aber wieso schreibt Sie jetzt plötzlich nur noch so kurz und lustlos? Habe ich was falsch gemacht? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und mir Antwort auf die 2 Fragen geben.

Danke im Voraus.

chatten, Mädchen, Social Media, Liebe und Beziehung, lustlos, verliebt, Instagram
Kann man gelöschte Chats auf WhatsApp (oder Instagram) wiederherstellen?

Ich habe Anfang Januar eine Person blockiert, weil ich realisiert habe dass sie mich mit ihren Problemen stark belastet hat, also dass sie mich und mein Handeln davon abhängig gemacht hat, wie es ihr geht (U.a. Taktiken wie ein schlechtes Gewissen zu machen, manchmal auch Androhungen). Ich habe danach auch noch mit Freunden und Bekannten gesprochen und die meinten mehrheitlich ich sollte den Chat mit ihm löschen, damit ich nicht so oft daran erinnert werde.

In letzter Zeit habe ich aber teils wieder Schuldgefühle bekommen, nicht ehrlich oder klar genug mit ihm kommuniziert zu haben. Dabei erinnere ich mich an einzelne Themen oder Dinge die wir geschrieben haben, weiß aber nicht mehr, was ich gesagt habe oder wie ich reagiert habe. Da der Chat wie gesagt gelöscht ist, kann ich das momentan auch nicht nachsehen leider.

(Vor ca. anderthalb Monaten haben wir dann noch mal geschrieben, da ich ihn auf WhatsApp erst entblockiert habe (ohne es ihm zu sagen, er sollte das selbst entdecken), da mich seine Infos aufgeregt haben und ich immer wieder nach diesen geschaut habe, ihn aber wieder blockiert habe. Ich hatte dabei vergessen dass er ein zweites Handy hat, auf dem er mich dann angeschrieben hat, und ich habe nachgegeben und ihn auf dem anderen Handy auch entblockiert. Ich habe ihm vorsichtig einige Fragen gestellt und er meinte er würde zeitnah darauf eingehen, aber naja seit anderthalb Monaten gab es noch keine Meldung. Gut, ich habe aufgehört zu schreiben, aber trotzdem kann er sie ja beantworten, wenn er es schon meint. Ich könnte ihn natürlich auch fragen ob er mir den und den Chat löscht, aber das wäre ziemlich auffällig und ich will keine Diskussion darum starten müssen, dass ich die Chats gelöscht habe. Denn das kam oft vor, wenn wir geschrieben haben, und ich merke, dass er mich gerne in einen Strudel ziehen will. Ich hatte zudem dabei ein ziemlich unangenehmes Gefühl als wir wieder kommuniziert haben.)

Und da stellt sich eben für mich die Frage: Gibt es bei WhatsApp (oder Instagram) die Möglichkeit, gelöschte Chats wiederherzustellen? Wenn ja, wie?

Vielen Dank für die Antwort(en) im Voraus! :)

Schuldgefühle, WhatsApp, Instagram, iPhone 5S
Wie frage ich meine Kollegin nach ihrer Handynummer?

Hallo liebe Community,

...folgende Situation(en)

ich bin im letzten Jahr meiner kaufmännischer Ausbildung und nächste Woche Montag ist mein letzter Arbeitstag, danach bin ich freigestellt für die mündliche Prüfung. 

An der Arbeit gibt es eine Kollegin, die ich einfach nur total klasse und unglaublich sympathisch finde. Sie ist super nett, intelligent und immer hilfsbereit und gibt so tolle Ratschläge und ich wünsche mir so sehr nach meiner Ausbildung mit ihr in Kontakt zu bleiben. 

Diese Kollegin sitzt im Personalwesen und Lohnbuchhaltung und sie hat mir vor einigen Wochen ein gutes Zwischenzeugnis erstellt, damit ich mich bei den anderen Unternehmen bewerbe. (Als sie mich danach fragte, ob ich irgendwelche Einwände zum Zwischenzeugnis habe, habe ich ihr gesagt, dass es nur ein paar Sätze zu der Ausbildung zu ergänzen gibt, was sie dann auch sofort erledigt hat.) Auch hat sie mir, nachdem sie mir den Zwischenzeugnis gegeben hat, gesagt, in welchen Bereichen/ Abteilungen eines Unternehmens sie mich eher sieht /ich passen würde und in welchen Abteilungen nicht. Im Verkauf sieht sie mich nicht. Ich habe ihr ebenso gesagt, dass ich mich nicht im Verkauf sehe und dass ich nicht der Typ dafür bin. Auch sagte sie zu mir, dass ich mich jederzeit an sie wenden könne, wenn ich irgendwelche Fragen oder Probleme habe, wenn ich irgendwo Hilfe brauche. 

Wir hatten die letzten Tage viel mehr Gespräche geführt (als sonst in diesen 3 Jahren der Ausbildung), da ich mich immer mehr getraut habe und auf sie zugegangen bin und sie was gefragt habe und mehr von ihr wissen wollte. In einem der Gespräche sagte sie mir so in etwa: „Am Anfang warst du sehr still und bist du immer offener geworden. Man merkt es, dass du immer mehr Kontakt zu den Menschen suchst und dass du Lust dazu hast.“ Dann hat sie mich über meinen Bewerbungsprozess gefragt und gab mir noch ein paar Tips zu den Bewerbungen und Stellen auf die ich mich bewerben könnte. 

Am Montag möchte ich sie (trotz der Gefahr einer Ablehnung und trotz, dass wir mehr arbeitsbezogene Gespräche als private Gespräche geführt haben) nach ihrer Nummer fragen. Ich weiß nur nicht, wie ich es anstellen soll. Wie kann ich ihr es nur sagen, dass ich sie nicht verlieren möchte? Ich möchte, dass sie mein Interesse an ihr versteht. Denkt ihr, ich habe eine Chance?

Ich hätte mit ihr öfter reden sollen und ich bereue es, dass ich mich nicht früher getraut habe auf sie zuzugehen. 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten

Sport, Fitness, Internet, Arbeit, Beruf, Buchhaltung, Lernen, Kunst, Familie, Bewerbung, Job, Community, Menschen, Arbeitsplatz, Social Media, Psychologie, Büro, Arbeitszeugnis, Auszubildende, Azubi, Berufsschule, Betrieb, Handynummer, Kollegen, Kontakt, Meinung, Mitarbeiter, Personal, Selbstvertrauen, Telefonnummer, Treffen, Unternehmen, User, Verwaltung, Zwischenzeugnis, Situation, Ausbildungszeugnis, Auszubildener, Beruf und Karriere, Kollegin, Kontakte knüpfen, Lehrjahr, Mitarbeiterin, WhatsApp, Beruf und Ausbildung, Instagram, Ausbildung und Studium, Beruf und Studium
Instagram löschen/deaktivieren - Ja oder nein?

Hallo!

Ich weiß, dass ich selbst die Entscheidung treffen muss, trotzdem möchte ich hier nachfragen, ob es sinnvoll ist, Instagram zu deaktivieren.

Erklärung:

Ich habe Instagram und war bis zuletzt süchtig: Bedeutet, ich musste jeden Tag reinschauen und wissen, ob ich was verpasst habe. Ich musste oft etwas posten, wo ich bin, was ich mache. Ich habe manchmal stundenlang gescrollt ohne Ende.

Die Folgen habe ich dann gemerkt: Ich war unkonzentriert, schlecht gelaunt und stand unter Druck, weil dort "heile Welt" gezeigt wird. Alles ist top, das beste Auto wird gezeigt, das Haus kann nicht groß genug sein, man ist 12x im Jahr im Urlaub, immer das Top Essen, ständig auf Partys.

Das wurde mir zu viel und ich fing an, mich mit den Influencer zu vergleichen. Also habe ich jetzt eine App-Limit von max. 5 Minuten pro Tag eingeführt und nur noch morgens kurz reingeschaut. Mir tut die App aber immer noch nicht gut, ich habe zudem noch 10k Follower und denke über eine Löschung nach.

Kann ich die App einfach so deaktivieren und verschwinden oder sollte ich dies vorher ankündigen? Ich meine, mit den meisten Kontakten dort habe ich eh nichts zu tun, meine wichtigen Freunde habe ich bei Whatsapp. Oder soll ich mich bei Instagram nur abmelden, also ausloggen und die App löschen, das Konto aber an sich aktiv lassen?

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Account, löschen, deaktivieren, Konto, Instagram
Meine Freundin verbirgt ihre Instastories vor mir?

Meine Freundin verbirgt ihre Instagram Story vor mir und ich weiß nicht warum und wie ich mich deshalb fühlen soll.

Ich habe es herausgefunden als ein Freund ihre story erwähnt hat und mir diese nicht angezeigt wurde. In ihrer Story war nichts außergewöhnliches sondern einfach nur Bilder aus ihrem Alltag. Ich habe sie dann mal darauf angesprochen und sie meinte, dass es ein versehen war und sie die Storys vor jemand anderem verbergen wollte.

Danach habe ich mir keine Gedanken mehr gemacht aber ein wenig später ist es mir wieder aufgefallen dass sie ihre storys verbiergt. Wieder waren es nur alltägliche Sachen. Ich respektiere ihre Privatsphäre aber gleichzeitig mache ich mir Sorgen, da sie ab September für ihren Master ein Jahr im Ausland ist, wir dann erstmal eine Fernbeziehung führen und ich nicht weiß ob sie dann auch ernstere Dinge vor mir verbergen wird wenn es schon mit so Kleinigkeiten anfängt.

Unsere Beziehung läuft ansonsten echt gut, wir verbringen viel Zeit miteinander und auch in ihrer Familie werde ich von Woche zu Woche besser integriert aber dennoch kommt es mir seltsam vor.

Mach ich mir zu viele Gedanken? Ich komme mir blöd vor das überhaupt zu fragen da wir beide Mitte zwanzig sind und eigentlich aus dem Alter raus sind. Dennoch mache ich mir irgendwie Sorgen und wäre für einen Rat dankbar.

Liebe, Story, Beziehung, Fernbeziehung, Sorgen, Verheimlichen, Instagram
Oberkörperfreies Bild?

Hallo zusammen,

mein Freund und ich waren die vergangenen Tage in Griechenland.
vorab: ich habe auf Instagram Highlights mit ihm und poste auch oft storys mit ihm..

er hat das kaum gemacht ( in dem Jahr einmal selbst und vielleicht zwei mal repostet) ..

ich habe ihm vor geraumer Zeit gesagt, dass es mich stört wenn er nie was mit mir postet..

wir haben total schöne Bilder im Urlaub gemacht und ich hab öfter gesagt ich poste welche mit uns als Beitrag, habe ihm das auch gesagt und von ihm kam nicht, dass er welche von uns Postet. Ich habe von ihm Bilder gemacht, an denen er rückenfrei Post und er hat sich ständig nur seine Bilder angeschaut und gesagt wie schön sein muskulöser Rücken aussieht. Dann meinte er, er würde Bilder von sich posten wo er rückenfrei zu sehen ist. Ich fand das nicht grade toll, und ich meinte, dass ich mir gewünscht hätte, dass er auch welche von uns postet. Dann meinte er zu mir, es wär seine Sache was er postet und ich hätte ihm nichts vorzuschreiben. Also er will sich Oberkörperfrei zeigen, obwohl er eine Freundin hat und ebenfalls Bilder mit mir.

Ich bin total enttäuscht und verletzt, weil er jetzt wirklich keinen Grund mehr hat nichts mit mir zu posten. Als ich es angesprochen habe, hatten wir dann Streit, weil er es nicht verstehen wollte, dass ich mir verheimlicht vorkomme.. ich möchte auch eigentlich nicht, dass er sich so präsentiert wenn er mich als Freundin hat… bis jetzt hat er noch nie so einen Beitrag gehabt und meinte auch, dass er nur alleine auf seinem Profil zu sehen sein möchte ( in den Beiträgen )…

was haltet ihr davon? Ich brauche dringend einen ehrlichen Rat…

liebe Grüße

Liebe, Bilder, Post, Liebe und Beziehung, Instagram, Oberkörper frei

Meistgelesene Fragen zum Thema Instagram