Frau lässt schmuck extra da?

Hallo es geht um eine Frau in meinem Freundeskreis.

Ich lebe derzeit in einem Wohnwagen wegen gewisse lebensumstände ,

Mein freundeskreis ist sehr viel bei mir im Wohnwagen.

Da ist eine Frau mit der ich vor 3 Monaten ich sag mal eine "kennenlernphase" hatte weil wir gedacht haben das vielleicht aus uns beiden etwas wird (beziehung).

Naja am ende wurde nichts draus weil sie gesagt hat sie glaubt es wird nichts aus uns beiden und ich ihr darauf auch zugestimmt habe mit der Bemerkung das vielleicht später mal irgendwas aus uns beiden wird weil sie mich in einer falschen zeit kennengelernt hat ( Ich hatte zu diesem Zeitpunkt wirklich eine harte Depri Zeit wegen gewissen Umständen.

Aufjedenfall verging zeit ich habe mitbekommen das sie dann sogar kurz einen Freund hatte sie aber mit ihm schlussgemacht hat weil er ein arsch war. 

Jetzt kommt es mir so vor das sie wieder meine Nähe sucht usw.

Jetzt zu meiner eigentlichen frage

Mein Freundeskreis war letztens bei mir im Wohnwagen (Sie auch sie gehört zum Freundeskreis)Aufeinmal sind alle für kurze zeit verschwunden der eine ist was essen holen gegangen der andere was zu trinken usw.

Aufeinmal waren wir beide alleine.

Irgendwie sind wir dann im Thema über ihr ex gelandet es hat nicht lange gedauert bis die anderen wieder da waren.

Am nächsten Tag habe ich genau da wo sie saß ihre Armbandkette gefunden meine Frage will sie mir damit etwas sagen? ich meine eine Armbandkette verliert man nicht einfach so, oder mache ich mir einfach zuviele gedanken

flirten, Liebe, Männer, Frauen, Beziehung
Kann nur an einen Jungen denken?

Hi, bin weiblich und 18 Jahre alt. Ich schreibe hier, da ich dringend eure Meinung und Rat brauche. Seit mehreren Jahren (ca 3), habe ich Augen für nur einen Jungen. Er ist vom Äußerlichen und Charakter schon sehr mein Typ. Problem an der Sache ist, dass ich ständig an ihn denken muss. Beispielsweise, wenn ich etwas poste, warte ich immer auf eine Reaktion usw. Er hat auch Interesse an mir, jedoch habe ich Angst, das dies nur etwas sexuelles ist und er mir dann das Herz bricht. Er findet mich attraktiv und schreibt mir das auch. Natürlich macht es mich glücklich aber ich bin trotzdem sehr skeptisch da ich nun echt nicht ausgenutzt werden möchte. Ich würde gerne nicht mehr an ihn denken, da es irgendwie anstrengend ist. Ich glaube, dass ich ebenso etwas eifersüchtig bin. Ich habe ständig Angst, dass er was mit anderen Mädchen hat und sich mit ihnen trifft. Diese Verhalten finde ich komplett absurd, da wir weder zusammen sind oder uns noch alleine getroffen haben. Ihr müsst aber hierzu wissen, dass ich immer auf sehr schwer zu haben mache und ihm gesagt habe das ich viele Optionen habe. Warum ich so bin, weiß ich auch nicht. Ich glaube ihm ist nicht bewusst, wie sehr ich ihn mag, da ich von Grund aus sehr kalt bin…. Richtig treffen tun wir uns nicht. Wir sehen uns immer nur mit anderen Freunden. Aber wenn wir zusammen sind, verstehen wir uns super und haben immer ein Gesprächsthema…Mein Problem ist nur, dass ich das Gefühl habe, dass mir die Zeit wegrennt…ich bin bald fertig mit der Schule. Er auch. Was passiert dann ? Ich weis nicht ob ich verklemmt bin, aber ich kann bei sowas einfach nicht den ersten Schritt machen. Ich habe so Angst, dass ich in Zukunft aufgrund meiner oder seiner Handlungen verletzt werde. Es gibt so viele andere Menschen, sie Interesse an mir zeigen und sich mit mir treffen wollen. Aber ich Interessiere mich da für keinen. Ich habe Angst, dass ich irgendwas verpasse, da ich mit meinen Gedanken nur bei einer Person bin…. Ich hoffe es ist einigermaßen zu verstehen, was ich meine.

Vielen Danke euch schonmal :)

Liebe, Beziehung, Sexualität, Jungs
Hab dich lieb, bedeutung?

Hi

Also ich schreibe mit nem Jungen online jtz schon paar Monate und ers mir echt wichtig geworden. Einmal hat er dann geschrieben "Gute Nacht, hab dich lieb "

Und ich hab ihm dann mit Hab dich auch lieb geantwortet. So gings dann paar Tage weiter, dazu haben wir noch geschrieben wie wichtig wir uns sind.

Dazu hat er mir auch Komplimente gemacht wie Hübsch ich sei und wie nett.

Doch heute hab ich denke mal Ein Fehler gemacht. Mein Kopf hat mir gesagt blockiere ihn, du bist zu anhänglich geworden und evt sogar verliebt. Also hab ich ihm das so geschrieben und er meinte ":( na gut wenn du unbedingt magst" ich darauf "eig mach ich es nicht aber (dann hab ich ihm das mit der anhänglichkeit erzählt ) " und dazu geschrieben "du bist mir sehr wichtig " er darauf "du mir auch " ich darauf "ja aber nicht so " er darauf "liebe? " ich darauf "neee aber fast " und dann er darauf "oh ok dann sehen wir uns nachdem du mich entblockiert hast "

Ich hab ihn dann geblockt aber nur für 1h Stunde weils mir damit auch net besser geht. Dann hab ich mich bei ihm entschuldigt und gesagt vergess einfach was ich gesagt hab über die Gefühle usw. Er darauf"ja ok mach ich "

Und dann ich später

Ich hab dich trzdm noch lieb

Und er zu mir

Ich dich auch

Ich später

Geh jetzt schlafen hab dich lieb

Und er so Danke ich dich auch..

WAS SOLL ICH JTZ TUN? ICH MAG SEINE INTERESSE HABEN WEISS ABER SELBER NET ÜBER MEINE GEFÜHLE...

Liebe, Beziehung, Jungs, verliebt, hab-dich-lieb, WhatsApp
Keine Interesse mehr?

Mein Crush zeigt vom äußeren Interesse Tiefen Augenkontakt, anstarren/beobachten tut er mich auch, anlächeln, guckt schnell weg wenn ich gucke, sagt des öfteren Hallo als sonst, guckt mir auf meinen A$$ und meine Beine.

Ich habe ihn vor 2 Wochen auf Snapchat angeschrieben (habe ihn das erste mal angeschrieben) und da hat er nicht Interessiert geschrieben.

Der Chat

Er: Ka 😅

Er: Wie heißt du auf Instagram?

Ich: Ich heiße ... ich folge dir.

Er: Ich hatte dir keine Nachrichts-Anfrage geschickt.

Ich: Doch, aber egal wie geht es dir ?

Ich: Kennst du mich überhaupt?

Er: Nein

Ich: Ehrlich ?

Er: Ja, naja du hast keine Bilder drin wo man dich sieht.

Ich: Ich stelle ungern Bilder von meinem Gesicht ins Internet.

Ich: Ich wohne in der selben Straße wie du, ich glaube dir müsste jetzt klar sein wer ich bin ?

Er: Ich kenne keine ... aus meiner Straße 👀😅😅

Ich: 😅

Ich: (Straßenname) ?

Er: Ja

Ich: Aja

Ich: Wir haben uns letztes Jahr so oft im ... gesehen. Du hast sogar meinen Eltern geredet.

Er: Du bist höchstens 16 oder ?

Ich: 🤷🏻‍♀️ Wieso möchtest du das wissen ?

Er: Du bist doch viel Jünger als ich.

Er: Und warum hattest du mir jetzt geschrieben ?

Ich: Weil es die Idee meiner Freundin war die dich auch angeschrieben hat.

Ich: Und warum hattest du denn meine Freundschaftsanfrage auf Snapchat angenommen ?

Er: Weil ich nicht wusste wer du bist.

Ich: OK

Und fals ihr Denkt ich sollte ihn anschreiben, NICHT NOCHMAL DAS WAR PEINLICH.

Ich denke persönlich das er mich nicht mag. Oder ?

Das doofe ist nun ich war ein ganzes Jahr in ihn verliebt.

Liebe, Angst, Mädchen, Jungs, Jungs und Mädchen, peinlich, verliebt, Pupertät mädchen
Sex mit anderen und zuerst sich dinge ausdenken?

Ich bin 16 Jahre alt. Und. Sie ist 14 Jahre alt. Wir sind seit 4 monaten zusammen kennen uns seit 8 Monaten. Anfangs waren wir glücklich und ich hatte das gefühl starke gefühle zu entwickeln. In der Beziehung redeten wir viel über ihre vergangenheit den sie kam schwer damit klar das sie schon mit 4 typen etwas hatte, es teilwiese nicht wollte und aber auch andere dinge. Sie meinte dazu gehöre ablenkung verzweiflung etc.. Sie wusste nie wohin mir ihren gefühlen. Naja ich habe mir mühe gegenn. Doch später spürte ich nichts mehr. Und wurde unsicher. Bis ich dann schluss gemacht habe weil ich dachte ich hätd keine gefühle und es machte mich sehr unglüvklich und ich wollte ihr das nicht antun. Wir redeten und ich meinte ob wir kontakt behalten können wenn es für sie okay wäre(natürlich nach einer pause). Doch sie wollte direkt noch kontakt haben und auch sex mit mir weil der ihr so gefallen hat. Wir trafen uns noch einamal und dann meinte sie sie kann das doch erstmal nicht und ich habd mich verabschiedet. In der Zeit danach war ich viel feiern doch habe häufiger mädchen korbs gegebn sogar als eine bei mir zuhause war weil ich mich dabei nicht wohl fühlte.Ich bin in mich gegangen und bemerkte das ich die gefühle unterdrückte und das recht unbewusst und sie waren stark.Tatsächlich kontaktierte sie mich weil ich von ihr klamotten noch hatte(nach 2 wochen)und wir kamen ins gespräch. Ich hollte sie am nächsten morgen ab und wir sind komplett verliebt zu mir gegenagen. Ich habe so scheiße gabaut und trotzdem eine chance bekommen. Als wir dann neben einander lagen meinte sie sie wolle mir was sagen. Nämlich sie habe mit einem typen in der zeit rumgemacht. Ich habe gefragt mehr nicht. Doch sie schwieg und ich sagte ihr hattet sex und sie ja abef nicht richtig wir waren zu betrunken. Ich war noch ruhig nur halt sehr aufgebracht, als ich mehr nachfragte, meinte sie sie wüsste nicht mehr warum sie das tat aber ihr tut das leid. Ich habe mehr nachgefragt und wurde ein bisschen lauter(ich habe sie nie beledigt oder angeschrien)dann meinte sie hätte das getan weil sie da bock drauf hatte und würde es villeicht wieder tun uss.(es ist ihre sache und wir nicht zusammen waren) ich meinte sie solle gehen und ich muss darüber nachdenken, dann habe ich sie angerufen und mich entschuldigt das ich lauter wurde. Dann meinte sie hatte das nir gesagt um mich zu verlezten,weil ich meinte ich will sie nie wieder sehen.Und eigendlich hatte sie nur sex mit ihm um mich zu vergessen(villeicht nicht die richtige art aber verständlich immerhin dachte sie es wäre vorbei)dann kam sie zu mir und alles war gut.Nur mache ich mir jetzt gedankdn wegen dem was sie als erstes meinte mit dem das sie Lust auf ihn hatte und ob sie also wirklich die wahrheit gesagt hat? Mit 14?dazu ob sie mich wirklich liebt? Und ob sie in laufe der beziehung lust auf andere bekommt?Ich habd die ganze zeit diese gefühle und weiß nicht was ich machen soll(jz bittd nicht wenn damit nicht umgehen kannst trenn dich)

Liebe, Sex, Liebe und Beziehung
Freundin verwöhnen - gescheitert... Was soll ich machen?

Heyy, ich hab da ein Problem, welches mich belastet.

Ich habe seit ein paar Wochen eine Freundin! Wir sind beide 14 Jahre alt. Sie tut wirklich viel für mich, sie ist immer für mich da usw.. Dafür habe ich ihr ein Geschenk gemacht: Sie darf 1 Tag komplett bestimmen, was wir machen/ich mache und meine Bedürfnisse sind nicht so wichtig sondern ihre.

Am Vormittag des Tages sind wir shoppen gefahren. Hat ein paar Stunden gedauert, aber ich habe gedultig gewartet und ihr geholfen. Danach sind wir noch zum Strand gefahren. Als es später wurde, sind wir zu mir nach Hause gefahren.

Zuhause bei mir hat sie mich gefragt, ob ich sie vielleich noch so im Bett verwöhnen kann. Natürlich habe ich dem Folge geleistet und habe angefangen sie zu lecken. Nach ihrem ersten Orgasmus, wollte sie Sex haben. Ich habe mir fest vorgenommen, bei diesem mal nicht zeitig zu kommen, da es an diesem Tag um ihre Bedürfnisse ging. Doch leider habe ich nicht lange durchgehalten... Ich bin schnell gekommen, sie nicht. Das tat mir sehr leid. Ich bin leider ein Junge, welcher nach dem Orgasmus sehr müde wird. Ich habe sie dafür nochmal geleckt um ihre Bedürfnisse zu stillen. Ich wurde dann so müde, da ich schlecht geschlafen habe, der Tag anstrengend war und ich nach einem Orgasmus stark müde werde, dass ich beim Lecken zwischen ihren Beinen eingeschlafen bin. Sie meinte dann zu mir: Alles gut, komm zu mir :). Ich hab mich dann neben sie gelegt und sie hat mir dann sogar noch die Haare gekrault (Sie weiß, dass ich das über alles liebe und ich bei sowas richtig schwach werde). Nach ner Minute war ich dann wieder eingeschlafen...

Ich fühle mich jetzt mega schlecht, da ich ihr nicht das gegeben habe, was sie verdient hat. Am Ende hat sie mir sogar noch die Haare gekrault, was ich eigentlich hätte bei ihr machen müssen.

Wie kann ich es irgendwie machen, dass ich nicht so früh komme, dass sie ihre Orgasmen als Erstes bekommt? Und was kann ich gegen dieses schlechte Gewissen machen?

Mit freundlichen Grüßen 👋

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Freundin, Jungs und Mädchen, kuscheln, Liebe und Beziehung, verwöhnen
Wieso schickt mein Ex seine Freunde vor?

Hallo, ich bin 22 und war in einer Art "Beziehung" mit einem 40-jährigen Mann. Ich hab den Kontakt zu ihm abgebrochen, weil wir uns zu sehr gestritten haben und sein Verhalten nicht angemessen war. Es gab zu viel Herzschmerz. Auf jeden Fall war er schon zuvor sehr eifersüchtig und besitzergreifend.

Es ist schon ein Monat her, aber seitdem hat er teils seine Neffen und Freunde "vorgeschickt", die zuvor nie was mit mir zu tun hatten. Es ist echt merkwürdig. Einer seiner Verwandten, der in meinem Alter ist, will sich beispielsweise oft mit mir auf einmal unterhalten und treffen. Mein "Ex" wird aber mit keinem Wort erwähnt. Es kommt mir langsam so vor, als würde er so tun wollen, als würde er mich "beschützen" und gleichzeitig ein bisschen ausspionieren.

Manchmal fühl ich mich echt wie so eine Tochter, die von ihrem Vater "überwacht" wird. Außerdem hab ich mitbekommen, dass er ständig weiß, was in meinem Leben vorgeht. Teilweise über die Sozialen Medien, also er stalkt mich da auch echt bisschen zu sehr hab ich das Gefühl.

Und letztlich kam es sogar letztens vor, dass ich länger draußen war, und ich hab über Dritte mitbekommen, dass er davon wusste, und es hat ihm gar nicht gefallen. Er hat ständig gefragt, wann ich nach Hause kam und so weiter.

Zwar kommt das Beschützerische süß rüber, aber er hat mich oft schlecht behandelt, als würde er mich besitzen und so behandeln können wie er will.

Meine Mutter und Freunde von mir machen sich Sorgen, weil sie Angst haben, dass er mir was "antun" könnte, da er besessen scheint. Gleichzeitig hat er sich nicht einmal entschuldigt und sich bei mir gemeldet. Und was mir noch eingefallen ist: Es gibt einen Jungen in meinem Alter, den er schon immer gehasst hat, weil der Junge auf mich steht. Er ist ein Kumpel von mir und viele seiner Freunde usw. reden dauernd schlecht über ihn oder greifen ihn teils persönlich an, wenn wir zusammen unterwegs waren. Ich weiß, dies kommt alles von ihm.

Wieso benimmt er sich so?! Was kann ich tun? Ich hab Gefühle für ihn, er macht mir aber auch Angst...

Liebe, Freundschaft, Polizei, Altersunterschied, Eifersucht, Liebe und Beziehung, Stalking, besitzergreifend, Eifersucht in Beziehung
Ex freundin beziehung zu früh geswesen?

Hallo, meine jetzige ex hatte eine drei jährige beziehung. Die Beziehung läufte schon ab dem zweiten jahr schlecht sagte sie. Sie war dann zwei monate mit ihm ausseinander bevor ich sie kennengelernt habe . Die ersten drei wochen verliefen gut. Da sie bei ihm ausgezogen ist und bei der familie auf der Couch übernachtet hatt . Habe ich zu ihr gesagt sie könne bis sie eine wohnung gefunden hat ja zu mir ziehen bzw des Öfteren übernachten. Das tat sie dann auch aber, sobald ich nachtdienst hatte wollte sie nie alleine in meiner wohnung sein . Sie ging dann zu ihrer familie . Leider , haben wir seit dem immer gestritten . Da ich letztens mit einer Arbeitskollegin eine yoga übung machte drehte sie durch es könnte ja was laufen …. Seit dem musste ich immer aufpassen was ich zu ihr sage . Oder , wen ich mit einer kollegin schreibe das hat sie mir auch verbietet außer sie darf sie Nachrichten lesen was ich mit ihr geschrieben habe somit hat sie mich immer kontrolliert . Ich musste mich immer melden wann ich feierabend habe das fand ich auch irgendwie süß von ihr. Ich habe mich mal nicht gemeldet weil ich sie überraschen wollte und das kam nicht gut an sie war stinke sauer weil ich mich nicht gemeldet habe. Egal was ich gemacht habe ich habe alles falsch gemacht . Letzens war sie sauer weil ich bei mit meinen katzen mehr lachen würde als mit ihr. Es war immer ein auf und ab . Ich letztens abgehauen weil ich nicht mehr diskutieren wollte. Trotzdem haben wir es nochmal versucht aber nur aus einer bedinung. Egal mit wem ich schreibe und was ich schreibe ich muss ihr alles vorlesen wie sie heißen von wo ich sie kenne etc. Ein paar tage später hatten wir wider einen kleinen streit und am nächsten tag darauf auch wider . Ich musste einfach gehen . Da wir davor ja fast schon ausseinander waren war ich in einer Probezeit und somit habe ich alles versaut ?.sie gibt mir alles die schuld . Sie sieht leider nichts ein. Seit zwei wochen ist endgültig funkstille .soll ich komplett abschließen ?.

Liebe, abschliessen
Wieso habe ich solche Gedanken?!?

Hey Leute 💁‍♂️ Schon seid ein paar Tagen hatte ich 5 Tage hintereinander reiten. Wir waren eine 7-Gruppe, also so 7 Leute. Es gibt da einen Jungen, und wir sehen uns nur 1 Mal im Jahr, weil wir beide im Sommer immer bei diesen 5 Tage hintereinander mitmachen. Wir nerven uns immer gegenseitig und stoßen uns an, necken uns usw. Wir „hassen“ uns quasi, aber so als Spaß. Beim ersten Tag kam er mit engen Hosen, Stiefel (Reitstiefel) und einem engen Tshirt. Ich habe mich ertappt wie ich gedacht habe: „Sieht der heiß aus“. Und ich konnte nicht weggucken wenn er sich über die Haaren gefahren ist. Am 2. Tag sind wir spazieren gegangen (auf dem Pferd), und er war letzter und ich vorletzte. Wir haben über alles mögliche geredet, und wir haben viel gelacht weil sein Pferd mega lahm war.

Er nervt mich manchmal extrem und ich ihn. Wir haben uns sogar schonmal ein wenig geprügelt, werend wir aber gelacht haben. Aber er hat mir mal einen Hufeisen in den Rücken gehauen, und dann habe ich ihm den Hufeisen auf dem Fuß fallen lassen. Morgens begrüßt er mich immer und sagt: „Hallo G*****!“ (mein Name 😅) und so richtig Glücklich, und er verabschiedet sich auch immer von mir. Am letzten oder vorletzten Tag wollte irgendwas in mir unbedingt seine Nummer, und ohne nachzudenken habe ich ihn gefragt und er hat er sie mir gegeben, aber ich habe ihn dann angeschrieben so hey wie geht’s aber er hat nicht geantwortet und ich habe ihn weiter geschrieben bis er mich blockiert hat. Es gab viele Momente wo ich so gedacht habe: „Omg, wie heiß“. „Wie schön ist er denn bitte den“. Aber eigentlich konnte ich ihn nicht leiden?! Glaubt ihr ich habe mich verliebt? Ein Freund von ihm der such in der Gruppe war hat die ganze Zeit gesagt dass wir flirten und wollte uns die ganze Zeit zusammen bringen. Was denkt ihr darüber? Es wird 1 Jahr dauern bis ich in wiedersehe, und nur für 5 Tage…

Liebe, Gedanken, Liebe und Beziehung
Wie kann ich ihn vergessen?

Hey, ich w15 habe einen Jungen im Park kennengelernt. Er ist ein Jahr älter als ich. Es ging relativ schnell und schon nach einer halben Woche Bekanntschaft sind wir zusammen gekommen. Ich habe mich davor allerdings auch schon in ihn verliebt und er sich wohl auch. Aber wie jeder mit normalem Verstand weiß, ist es extrem naiv nach paar Tagen auf eine Beziehung einzugehen, da man sich quasi garnicht kennt. Doch wir beide hatten eine Sache gemeinsam; wir wollten am liebsten das Kennenlernen überspringen, da es uns zu lange dauerte. Wir hatten auch direkt schon was und es war perfekt. Ich verliebte mich wirklich in so kurzer Zeit in seine Art. Ich wollte direkt alles über ihn wissen etc. Er ist auch süß und so, jedoch gibt es hier und da auch Sachen die extrem stören. Wir haben in einer Woche Beziehung schon fast 3 mal Schluss gemacht. Er ist immer high, weshalb er so unzuverlässig ist. Ich liebe ihn, aber ich weiss dass es extrem schwierig sein wird.

Ich möchte zwar noch mit ihm zusammen sein, aber wenn ihr in meiner Situation wärt, würdet ihr euch trennen? Ich will aufhören an ihn zu denken und ihn vergessen, aber egal wie sehr ich es versuche (mittlerweile versuche ich sogar mich mit anderen Jungs abzulenken), es gelingt mir nicht. Ich habe mich einfach zu doll abhängig gemacht und verliebt. Mich mit ihm zu trennen wäre wahrscheinlich das Beste, jedoch will ich aber auch irgendwie weiter machen.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, vergessen, Liebe und Beziehung
Fern-Ost Frauen (Ist das wichtigste überhaupt einnmal!)?

Hallo Leute ich Leute, ihr wisst ja es gibt sogenannte ''Ethnien'' und diese weisen auch morphologische Rassenunterschiede auf im Aufbau des Skeletts wie der Beckenform und / oder auch Schädelform oder die Rassenunterschiede am Schädelknochen wie den Wangenknochen. So und genau wie Skelettaufbau und Schädelform gibt es ja auch Unterschied in den Gesichtszügen wisst ihr. Sowohl Südostasiatinnen als auch Ostasiatinnen machen mich mit den Gesichtszügen voll an. Da sehe ab und zu einmal manchmal so eine sehr schöne und sehr süße Südostasiaten (Vermutlich / Vielleicht Vietnamesin) die ich mir als meine eigene Frau auserwählen würde, wenn ich jede einzelne Braut haben könnte. Ich habe sie mal angesprochen, aber sie war mir zu schüchtern und ich hatte kein Bock erst einmal für erste auf sie, was ich im nachinein bereue. Ich kaufe auch manchmal ab und zu bei ihrer Verwandten ein und mache mit ihr Smaltalk um so zu versuchen Kontakt zu ihr aufzubauen und / oder sie auch besser so kennenzulernen, doch ich weis nicht ob das der richtige Weg ist.

Ich möchte kurzgesagt einfach nur wissen was das allerbeste Rezept aller Zeiten ist um sie zu meiner eigenen festen Freundin nur für mich höchstpersöhnlich zu haben oder auch alle anderen Ausländerinnen asiatischer Abstammung? (Meinetwegen auch andere asiatische Abstammungsausländerinnen, aber gerade die ist für mich die typischste typische von denen, also praktisch mein Stereotyp oder Klische)

Liebe, Spaß, Liebeskummer, Sex, Asiaten, gelb, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, liebe-und-sex, Mongolei, Ostasien, Rasse, Südostasien, Verzweiflung, zusammen sein, Gelbstich, Liebe und Gefühle
Ich glaube er mag mich doch nicht laut Chat?

Chat von meinen Crush und mir :

Ich: Hey du hattest mir vor ein paar Monaten eine Nachrichts-Anfrage auf Instagram geschickt?

Er: Ka 😅

Er: Wie heißt du auf Instagram?

Ich: Ich heiße ... ich folge dir.

Er: Ich hatte dir keine Nachrichts-Anfrage geschickt.

Ich: Doch, aber egal wie geht es dir ?

Ich: Kennst du mich überhaupt?

Er: Nein

Ich: Ehrlich ?

Er: Ja, naja du hast keine Bilder drin wo man dich sieht.

Ich: Ich stelle ungern Bilder von meinem Gesicht ins Internet.

Ich: Ich wohne in der selben Straße wie du, ich glaube dir müsste jetzt klar sein wer ich bin ?

Er: Ich kenne keine ... aus meiner Straße 👀😅😅

Ich: 😅

Ich: (Straßenname) ?

Er: Ja

Ich: Aja

Ich: Wir haben uns letztes Jahr so oft im ... gesehen. Du hast sogar meinen Eltern geredet.

Er: Du bist höchstens 16 oder ?

Ich: 🤷🏻‍♀️ Wieso möchtest du das wissen ?

Er: Du bist doch viel Jünger als ich.

Er: Und warum hattest du mir jetzt geschrieben ?

Ich: Weil es die Idde meiner Freundin war die dich auch angeschrieben hat.

Ich: Und warum hattest du denn meine Freundschaftsanfrage auf Snapchat angenommen ?

Er: Weil ich nicht wusste wer du bist.

Ich: OK

(Weiter haben wir auch nicht geschrieben. Und sagt er kenne mich nicht. Und rät aber wie alt ich bin.) (Bin nicht 16)

Ich habe mein Crush letztens angeschrieben (Er war im Urlaub mit Freunden) Und ich denke das er nicht so erstaunt war oder so. Ich habe ihn das erste mal angeschrieben auf Snapachat (Chat siehe Oben ☝)

Ich denke er will nichts von mir oder ? 🤷🏻‍♀️

Aber mir auf die Beine und A$$ gucken kann er. (Ins Gesicht gucken tut er mir auch) Vorallen Dingen Anstarren tut er mich auch.

Liebe, Angst, Liebeskummer, Social Media, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Snapchat
Warum verhält er sich so?

Hallo,

zur Zeit weiss ich nicht mehr weiter und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Ich (26) war mit meinem Freund (29) 3 Jahre zusammen, bis ich mit Studium, Arbeit, Familie, Corona und Beziehung mit ihm einfach überfordert war. Nach einer kurzschlussreaktion hatte ich mich dann nach 3 Jahren Beziehung von ihm getrennt. Rückblickend mein größter Fehler, den ich bis heute bereue.

Wir waren knapp 3 Monate auseinander als ich jemand neuen kennen gelernt habe. Mit ihm verstand ich mich gleich Recht gut und wir gingen ein paar Mal aus und hatten auch Sex ( mein Freund war davor der erste und einzige gewesen). Aus der Beziehung wurde aber nichts.

Nach knapp 8 Monaten Trennung hatte ich meinen Freund rein zufällig wieder getroffen. Wir hatten uns dann öfters wieder verabredet und haben viel und lange geredet. Am Schluss sind wir wieder zusammen gekommen. Ich hatte ihm erzählt das ich jemand anderen in der Zeit kennen gelernt habe und ich auch Sex mit ihm hatte. Das machte ihm nichts aus und scherzte ab da dann das ich jetzt auch Erfahrung hätte. ( Er hatte 3 oder 4 Freundinnen vor mir mit denen er auch Sex hatte).

Es wäre ja alles wieder super aber mein Freund will mich nicht mehr küssen und selbst wenn ich ihn drauf anspreche weicht er immer aus und wechselt das Thema oder tut so als ob er nichts mitbekommen hat. Das hat alles angefangen als er den Scherz gebracht hatte das ich erfahrener bin und ich ihm sagte das ich auch BJ erfahren jetzt bin. ( Am Anfang unserer Beziehung hatte er es Mal vorgeschlagen aber da dachte ich es wäre ekelhaft und ich hatte mich davor geekelt. Er hatte es akzeptiert und in den 3 Jahren nie nochmals nachgefragt.)

Zuerst ist mir gar nicht aufgefallen das er mich nicht mehr küsst, da wir immer noch gekuschelt,geredet und Sex hatten. Alles war wie vorher nur das er mich nicht mehr küssen wollte.

Das alles bin ich so von ihm gar nicht gewöhnt. Er ist eigentlich immer sehr direkt und sagt gleich wenn ihm etwas nicht gefällt. Auch wenn wir Mal Streit hatten, hat er nie geschmolt oder war beleidigt(war immer ich).

Das ganze ging jetzt 1 Monat lang. Ich dachte zuerst das er gekränkt ist das ich jemand anderen hatte aber die ersten 2 Monate seit wir zusammen sind war alles gut. Dann wollte ich gestern beim Sex einen BJ mit einbauen weil ich gehofft hatte das er deswegen sich so verhält. Ich war oben und wollte langsam unter die Bettdecke gehen und kurz bevor ich tun konnte was ich vorhatte. Hebte er mich an den Achseln hoch. Ich bin mir ziemlich sicher das ich für einen kurzen Augenblick einen traurigen Gesichtsausdruck bei ihm gesehen hatte. Als ich fragte was los sei grinste er mich an und sagte das er mich lieber sehen will und legte mich auf den Rücken und ab da war er dann oben.

Jetzt weiss ich einfach nicht mehr weiter.... Ich will einfach nur das es wieder so wie in den 2 Monaten ist.

Ich entschuldige mich vorab für den langen und etwas komisch geschrieben Text.

Liebe, Liebe und Beziehung
Ich verstehe das Mädchen nicht wirklich?

Ich habe ein attraktives Mädchen in der Psychatrie kennengelernt und wir sind uns sehr schnell näher gekommen und haben gleich schon gekuschelt und etwas geküsst auf der Couch. Dann sind wir in mein Zimmer und wir haben uns beide ausgezogen und sind unter die Bettdecke gekrochen. Gleich danach hat mein Zimmerkollege, der erst eine rauchen war uns gemeldet bei der Nachtschwester und sie hat uns gesagt wir sollten das sofort unterlassen.

Gleich danach haben wir wieder auf der Couch gekuschelt bis wir ein zweites mal erwischt wurden und dann sind wir entgültig schlafen gegangen.

Dafür wurde sie von der offenen Station in die geschlossene Station geschickt und auch weil sie ein paar mal die Station ohne Erlaubnis verlassen hat und auch abhauen wollte.

Dann haben wir uns am Tag darauf wieder getroffen allerdings schreibt sie sehr kurz und so als ob ich ihr egal wäre auf WhatsApp.

Sie ist kurz über den Zaun im Garten geklettert und wir haben auf der Wiese irgendwo gekuschelt und haben auch geküsst.

Später dann sind wir gemeinsam in den Garten ihrer Station geklettert weil sie öfters Hyperventiliert und Anfälle kriegt und haben dort etwas geküsst und sind nebeneinander gelegen.

Am Tag darauf hat sie mir wieder kaum geschrieben und auch nicht wirklich auf meinen Wunsch geantwortet, dass wir uns treffen und hat auch keinerlei Interesse gezeigt obwohl sie bei unserem letzten Treffen zum Beispiel sehr süße Sachen zu mir gesagt hat. Auch meinte sie sie müsse sich ausruhen obwohl sie ein sehr aktiver Mensch ist aber sie bekommt auch starke Medikamente.

Dann habe ich sie am Abend angerufen, damit wir uns wieder treffen aber sie hat mich kurz darauf blockiert 17:30 - 31.07.

Und auch nachdem ich sie heute um 19 Uhr über eine andere Nummer kontaktiert habe und gebeten habe mich zu entblocken und ihr versichert habe sie nicht mehr zu „nerven“ hat sich nichts geändert leider.

Ich wurde schon gewarnt von Freunden eine Beziehung mit ihr einzugehen weil sie die Leute „verarscht“ aber ich wollte meine eigenen Erfahrungen machen.

Was hat das zu bedeuten ?

Wird Sie mich wieder freigeben und warum hat sie das gemacht ?

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Menschen, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, Psychatrie-Klinik
Was kann man gegen die Liebe zu einem Lehrer tun?

Hallo, 

Ich bin jetzt schon seit längerer Zeit in meinem Lehrer verliebt. Am Anfang dachte ich das sind nur Nachwehen von meinem Traum aber mittlerweile entwickelt sich richtige Liebe. Ich weiß das es total unangebracht ist und ich es schleunigst unterbinden sollte. Aber sowas ist leichter gesagt als getan.

Zur Erklärung er ist mein Berufsschullehrer und Mitte/Anfang 30 und ich Anfang 20. Das ist also keine Tenniefantasie. Auch sein Aussehen ist jetzt nicht unsterblich schön aber dafür sein Charakter ,soweit ich ihn kenne, umso mehr. Er ist auch Single und vielleicht auch nicht so der Frauenheld. 

Ehrlich gesagt ist er mir in der Schule auch schon näher gekommen als er bei anderen Schülern. Er hat mit mir interne Witze, lachen uns im Unterricht an, reden über alltägliche Dinge oder es kommt zu Berührungen. Das macht mich zwar alles im ersten Moment glücklich aber dann denke ich mir immer „wenn er wüsste…“. 

Für ihn bin ich einfach bloß eine interessierte Schülerin. Und so sollte es auch bleiben.

Jetzt in den Ferien habe ich mir erhofft das alles ein Ende hat, aber nein. Ich muss ständig an ihn denken und vermisse ihn. Umso mehr freue ich mich aber auf das neue Schuljahr. Denn ein was gutes hat das ganze… ich bin motivierter in der Schule. Aber bei ihm auch öfters abgelenkt. Manchmal werde ich rot und stottere. Manchmal denke ich einfach so an Sex mit ihm. Das ist mir selber sogar unangenehm. Doch für meine Gefühle kann ich leider nichts. 

Ich weiß nicht wie es weitergehen soll. Ich kann meine Liebe aus Angst niemanden gestehen, weil ich a) ihn nicht in irgendwelche Probleme mit reinziehen möchte und b) mir das alles total peinlich ist. 

Hat jemand Tipps wie ich ihn vergessen kann? 

Liebe, Schule, Sex, Schüler, Berufskolleg, Berufsschule, Lehrer, Liebe und Beziehung, Lehrerliebe

Meistgelesene Fragen zum Thema Liebe