Top Nutzer

Thema Liebe
  1. 290 P.
  2. 130 P.
  3. 90 P.
Wie das Gespräch beginnen?

Seit einpaar Monaten wohne ich in einem Wohnheim, dort habe ich einen Jungen kennengelernt den ich wirklich toll finde. Vorher hatte ich etwas mit seinem Kumpel aber der hatte kein Bock mehr auf mich.
Aufjedenfall gucken wir immer Filme zusammen in meinem Zimmer und schlafen immer in einem Bett und kuscheln. Manchmal ist er ziemlich abweisend aber wenn wir dann längere Zeit zusammen sind geht das recht schnell weg.
Jetzt das Problem ich habe mich in ihn verliebt und er ist mir wirklich wichtig.
Gestern wollten wir dann zusammen einen Film gucken und wir lagen wieder zusammen und haben gekuschelt, dann bin ich aber eingeschlafen und er hat mich die ganze Zeit gestreichelt. Irgendwann bin ich dann wieder aufgewacht und dann hat er mir an den Popo gefasst und dann hab ich ihm auch an intime Stellen gefasst, dann haben wir uns geküsst und er hat angefangen mich vorne rum anzufassen. Wir hatten beide Sachen an und mehr ist nicht passiert aber für mich war es eigentlich sehr schön.
Ich habe ihn dann vorhin gefragt ob wir reden können um 17:30 und er hat ja gesagt.
Jetzt habe ich aber ziemlich Angst mit ihm zu reden falls er nicht das selbe empfindet und ich wieder verletzt werde.
Außerdem weiß ich nicht wie ich das Gespräch beginnen könnte habt ihr gute Ideen?

Liebe, Film, Schule, Freundschaft, Angst, Sex, Küssen, Junge, Liebe und Beziehung, Partner, Petting, verletzt, verliebt
2 Antworten
Was kann ich tun wenn er mich liebt?

Hallo zusammen,

ich (w,14) bin in einen Jungen (14) verknallt. Ich war in viele Jungs verknallt, doch noch nie so wie jetzt. Ich bin nicht die beliebteste in der Klasse, aber er schon. r geht in meine Parallelklasse. Ich kenne ihn nicht richtig. Wir haben 2 Nebenfächer zusammen. Ich traue mich nicht mit ihm zu reden. Bin eher der schüchterne Typ. Es gibt Anzeichen, dass er mich liebt. Im Unterricht schaut er mich oft an. Als ich und meine 2 Freundinnen eines Tages nach Hause gingen, ging er mit seinen Freunden an uns vorbei und sagte Tschüss (und meinen Namen). Er hat mich auf Snap geaddet, da ich ein privates Konto habe wusste ich erstmal nicht, ob ich bestätigen soll. Nach einem Monat habe ich es dann getan. Falls ich euch fragt warum erst nach einem Monat, weil ich manchmal peinliche Sachen und Selfies poste und es mir peinlich war das es das sieht. Dann hat er noch einen anderen Kleidungsstil als ich. Er trägt immer Markenklamotten und ich immer läsige Klamotten. Ich habe meinen Styl verändert ( nicht wegen ihm) und merke das er jetzt viel mehr Interesse hat. Im Sommer fahren wir auf Klassenfahrt und die Jungs sollen die Mädchen fragen ob sie mit ihnen zur Disco gehen. Was kann ich tun damit er mich fargt. Wie kann ich ihn aufmerksam machen. Vielleicht soll ich ab und zu lächeln. Was meint ihr? Bitte keine Tipps mit anschreiben und ansprechen. Liber etwas mit was ich ihn in der Schule aufmerksam machen kann.

Liebe, Freundschaft, Jungs, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Kontakt zu Freundin abbrechen?

Ich wusste nicht ganz wo ich das reinschreiben soll,aber es hat ja auch was mit diesem Thema zutun...

Also:

Hallo,

ich schreibe seit fast einem Jahr mit einem Mädchen über Whatsapp.Wir haben uns eig immer gut verstanden und oft miteinander geschrieben.Es kam auch seitdem ein paar mal das thema "treffen" auf da wir eben nicht gerade nah an einander wohnen.Jetzt hat sie seit ein paar Monaten einen Freund,der mich nicht gerade leiden kann.Sie hat mich daher ein paar mal blockiert gehabt (was ich verstehe,ich kenne ja die Sachlage).Wenn ich heute (sie meinte das alles klar gehen würde) mit ihr schreibe ist es aber irgendwie so das sie abweisend/gelangweilt wirkt und antwortet nur kurz,so kenne ich das eig garnicht.Zuvor war mir sowas egal,allerdings habe ich vor vlt 1-1,5 Wochen mit meiner Freundin wegen Gründen schluss gemacht.Ich denke aus diesem Grund nimmt mich das "nicht antworten" etc auch ziemlich mit.

Aus den Gründen habe ich sie letztens schonmal gefragt ob sie den Kontakt beibehalten will oder "abbrechen" möchte,worauf sie sagte das wir weiter schreiben,alles gut also soweit.

Trz überlege ich seit paar Tagen,nach ihrer Antwort,ob ich es vlt lassen soll oder sie nochmal deutlich fragen soll ob "ja oder nein",da mich das ganze eben ziemlich beschäftigt.

Was meint ihr,soll ich sie nochmal fragen ?

Liebe, Internet, Freizeit, Schule, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Frauen, Psychologie, Freundin, Kontakt, Liebe und Beziehung, Soziales, Internet-Bekanntschaft, Kontakt abbrechen, Sozialekontakte
3 Antworten
Warum hält er sich jetzt plötzlich von mir fern?

Hey...

Ich bin jetzt seit kurzem mit dem den ich in einer andern Frage erwähnt habe zusammen (https://www.gutefrage.net/frage/komplett-verwirrt-waere-es-ratsam-ihm-zu-sagen-dass-ich-ihn-mag)

Wir waren mit Freunden bei einem Kumpel von ihm und haben alle schön gemütlich zusammen was getrunken usw... Seine Freunde wissen nicht, dass wir zusammen sind und glauben, wir beide seien hetero.

Als er raus gegangen ist um eine zu rauchen bin ich mit vor die Tür gegangen um ein bisschen mit ihm alleine zu sein. Wir haben die Gelegenheit genutzt und haben uns umarmt und uns geküsst. Gestört wurden wir vom schallenden Gelächter eines Freundes, der sofort wieder ins Haus gerannt ist um den anderen davon zu erzählen. Wir sind hinter ihm her gerannt und haben versucht ihn davon abzuhalten. Die anderen haben uns ebenfalls ausgelacht und diskriminierende Witze gemacht... Wir beide standen da einfach nur und haben uns geschämt... Mein Freund hatte genug von der Demütigung und ist gegangen, ich bin ihm hinterher gelaufen und habe ihn bis vor seine Tür begleitet. Ich habe ihm gut zu geredet, aber er hat mich komplett ignoriert.

Das ganze war gestern Abend. Ich stand heute vor seiner Tür, habe ihn mehrfach angerufen, habe ihm geschrieben, aber habe keinerlei Reaktion bekommen...

Wie würdet ihr handeln? :(

(Ich bin Männlich 17 Jahre alt und er ist 20 Jahre alt.)

Liebe, Freundschaft, Angst, schwul, Freunde, Beziehung, Küssen, Diskriminierung, Gay, Homosexualität, ignorieren, Liebe und Beziehung, schämen, verliebt, Auslachen, Demütigung, homophobie, Scham
9 Antworten
Noch nicht bereit für einen Freund?

Ich bin seit einem monat mit einem jungen zusammen den ich unglaublich gern habe (mein erster freund). Jetzt hab ich nur ein kleines Problem. Er ist zwar unglaublich nett, ich hab ihn unglaublich lieb und ich war mir sicher, dass ich die Beziehung auch möchte aber in den letzten Wochen zweifle ich ganz starkt an ihr. Ich hab einfach so einen unglaublichen Druck und zuhause läuft's auch nicht so gut. Ich hab das Gefühl ich schaffe garnichts mehr dazu kommt dann noch das ich vehement das Gefühl habe noch nicht bereit für die beziehung zu sein. Ich weiß der Gedanke kommt bisschen zu spät und ich weiß, dass es so unglaublich egoistisch ist nach so kurzer zeit so zu denken obwohl ich zugestimmt habe. Bald ist Weihnachten dann hat er noch Geburtstag, da kann ich ihn doch nicht mit solchen Nachrichten beglücken :(. Besonders da ich sehe wie sehr er mich mag (er sagt mir das er mich liebt etc und es fällt mir manchmal wirklich schwer darauf zu antworten.) Ich fühle mich so unglaublich schuldig ihm einfach in den Wochen diese Hoffnungen gemacht zu haben und jetzt scheitert es an mir. Ich bin noch nicht in der Lage jemanden mein Vertrauen und meine liebe zu schenken ich fühl mich auch noch dazu irgendwie "eingesperrt". Die menschen in meinem umfeld (besonders in der schule) erwarten dann noch so viel von unserer beziehung was mich noch unsicherer macht. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps was man machen kann. Soll ich noch warten? Liegt es vielleicht daran dass ich mich daran gewöhnen muss oder sollte ich es einfach lassen und es ihm sagen. Ich weiß das ich beides bereuen werde und ich hab mich in meinem leben noch nie so schlecht gefühlt aber es geht langsam nicht, der gedanke schwebt mir schon so lange im Kopf herum und das ist einfach so ungerecht ihm gegenüber. Wie soll ich es ihm nur beibringen? :( Ich war noch nie in einer Beziehung (er auch nicht) deshalb habe ich keine ahnung ob das normal ist oder ob es ein klares Zeichen ist zu gehen. Und wenn, wann soll ich es ihm nur sagen?

Ich bin (17)

Liebe, Schule, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Entscheidung, Liebe und Beziehung, Schluss machen
7 Antworten
Meint er es ernst mit mir - ansprechen oder es sein lassen!?

Hallo,
habe vor über 1 Monat einen südländischen Mann kennenlernt, ich selber bin auch halbe Südländerin. Es hat sofort gefunkt, haben uns super verstanden usw. Er und ich waren voneinander begeistert. Wir schreiben bis heute noch jeden Tag.
Leider sieht man sich nicht sehr oft, da er beruflich in mehreren Filialen unterwegs ist und jeden Tag wechselt, also mal hierhin mal dorthin. Sobald er in meiner Nähe ist treffen wir uns für 2-3 std während seiner Arbeitszeit, das kann er machen. Wir freuen uns immer aufeinander. Er hat sich sogar schon 2x ein Hotel genommen für uns (da ich leider nicht alleine wohne zurzeit ist das schlecht bei mir und sein Bruder wohnt bei ihm momentan sonst würde ich mal zu ihm) & hatten eine wunderschöne Zeit zusammen. Er hat es überhaupt nicht von Anfang an auf Sex abgesehen & mich zu nichts gedrängt. Irgendwann wollte ich von mir aus mit ihm schlafen und es war schön, zweimal ins gesamt. Ihm gefiel es auch. Die Mentalität von Südländern ist ja jeden bekannt sag ich jetzt mal, sie schauen sich trotzdem auch nach anderen Frauen um. Auf
Instagram folgt er aber sehr oft neuen Frauen und liked deren Bilder. Gut ist eig nicht so verwerflich, ich mach das auch aber nicht so oft & seitdem ich ihn kenne ist das Interesse an anderen Männern automatisch auch weniger geworden. Ich frag mich nur warum er nach unserem letzten schönen Abend wieder neuen Frauen folgt, ich meine, müsste es nicht langsam auch mal bei ihm so richtig Funken, ich meine jeder verliebt sich anders schnell....Männer sowieso anders als Frauen...aber ich bin sehr skeptisch. Ich habe schon genug Enttäuschungen durch & ich weiß nicht wie ich darauf reagieren soll das er immer noch anderen Frauen folgt (versteht mich nicht falsch, das machen viele Männer ich weiß). Aber es geht mir darum das er einen sehr reifen Eindruck macht er ist 31, und er meinte ja er ist aus dem Alter raus usw. ich finde da sollte man sich mit dieser folgerei von anderen Frauen bisschen zurück nehmen. Ich weiß nicht... wie würdet ihr damit
Umgehen wärt ihr in der Situation oder vll wart ihr mal in so einer und könnt mir Tipps geben.

Danke schon mal für eure Kommentare.
Spaßbeiträge usw bitte unterlassen, danke.

Liebe, Tipps, Männer, Freundschaft, Frauen, Kommunikation, Liebe und Beziehung, Verständnis, following, Mentalitaet, Instagram
3 Antworten
Freund oder Ex? Was ist los mit mir und meinen Gefühlen?

Hay ich lebe mit meinem Freund zusammen und habe ein Baby von ihm. Unsere Beziehung ist aber eigentlich von Anfang an nicht so toll gewesen. Wir sind 3 Jahre zusammen, aber ich bin eigentlich nur mit ihm damals zusammen gekommen um meinen Ex zu vergessen. Von anfang an war die Zärtlichkeit und Sexualität nicht toll. Seit dem ich schwanger wurde odee eigenlich auch schon ein halbes Jahr vorher wurde die Zärtlichkeit immer weniger. Seit dem meine Tochter auf der Welt ist Wohnen wir zusammen. Er geht arbeiten und ich kümmer mich um den Haushalt, Kochen, und ums Kind. Wir haben vielleicht wenn es hoch kommt einmal im Monat Sex. Kuscheln tun wir selten und geben uns nur einen Tschüss, Hallo und Gute nacht Schmatzer. Wir streiten uns wegen Kleinigkeiten mindestens einmal am Tag. Und ich bin eigentlich nur noch genervt weil ich nur noch als Mutter und Putzfrau angesehen werde. Seit ungefähr einen halben Jahr denke ich immer mehr an meinen Ex. Mein erster Freund wo es nicht so lange lief ich aber sehr verliebt war und er auch. Jetzt sind über drei Jahre vergangen. Er ist in einer Beziehung und ich auch. Ich bin irgendwie traurig das er jemanden gefunden hat, weiß aber auch das es so aussieht als wären ich und mein Partner glücklich zusammen. Ich hab vor ca. 3 Wochen kurz mit Ihm geschrieben. Die erste Frage die von Ihm kam war, ob ich noch mit dem typen von damals zusammen bin. Nun hat er von einer gemeinsamen Freundin erfahren das ich eine Tochter habe. Seit dem meldt er sich gar nicht mehr bei mir. Ich würde Ihn so gerne wieder sehen und habe ihn vorgeschlagen das wir uns am Samstag treffen weil ich Babyfrei und Freund frei habe und mit einer Freundin was trinken wollte in seiner Heimatstadt ( direkt neben an).

Ich denke nur noch an ihn und kann ihn einfach nicht vergessen. Obwohl ich ihn so lange nicht mehr gesehen habe.

Was soll ich bloss tun? Was ist los mit mir?

Wir reden viel aber nichts ändert sich.

Mein Partner und ich denken gerade über eine offne Beziehung nach weil wir das mit dem Sex und co. Einfach trotz vielen Gesprächen nicht hinbekommen. Am selben Abend hat er auch sofort nach potenziellen Damen auf Facebook geguckt. Also allgemein die Zärtlichkeit. Ich habe es vorgeschlagen in der Hoffnung, dass sich mein Ex wieder meldet.

Wieso handel ich so? Hat vielleicht jemand so was oder so wad ähnliches erlebt?

Liebe, Kinder, Freundschaft, Sexualität, Ex, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, Vernunft
9 Antworten
Outing vor meinen Verwandten, sie mögen Homosexualität nicht?

Hi,

wie unschwer zu erkennen gehts ums Thema Outing.

Bei meiner Mutter hab ich mich vor ca 6 Jahren geoutet. Sie mag es nicht und wünscht sich insgeheim ich wäre "normal". Auch wenn sie es nicht zugibt. Naja jedenfalls versteht sie es und akzeptiert mich trotzdem.

Aber sie schämt sich glaube ich etwas vor meinen Verwandten, deswegen meinte sie ich solle es ihnen besser nicht sagen. Sie möchte nicht das alle denken sie wäre eine schlechte Mutter und sie will nicht dass mir alle versuchen in meine Beziehung reinzureden. Meine Familie ist nicht ultra homophob, aber sie sehen es als eine Enttäuschung an und meinen es wäre egoistisch den Eltern gegenüber. Sowas haben 3 Tanten von mir jedenfalls mal angedeutet.

Und mein einer Stiefonkel macht sich immer über schwule lustig, meine Verwandschaft lacht dann. Ich meine dieser Onkel ist mir sowas von egal, aber der Rest der Familie nicht. Ich werde im März heiraten. Ich möchte nicht, dass niemand von meiner Familie kommt. Ich habe Angst es zu sagen und zu verkünden, dass ich heiraten werde. Ich hab echt keinen Plan wie ich das verkünden soll. Sie wissen nichtmal dass ich gay bin und dann noch ne Hochzeit. Das ist irgendwie schon ne Last. Ich will einfach nur ganz normal meinen Partner mit zu Geburtstagen und Festen bringen wie jeder andere auch. Ich hab kein Bock als der Dauersingle angesehen zu werden, der nie ne Freundin bekommt. Ich will es ihnen sagen. Ich weiß einfach nicht wie ich das anstellen soll.

Liebe, Familie, Freundschaft, Hochzeit, schwul, Sexualität, Psychologie, Coming-Out, Homosexualität, homosexuell, Liebe und Beziehung, Outing
18 Antworten
Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

Liebe, Religion, Mädchen, Beziehung, Eltern, Christentum, Sexualität, Bibel, Glaube, Homosexualität, peinlich, Tochter, JHWH
104 Antworten
Entlieben,aber wie? Hilfe?

Hallo,

ich bräuchte dringend ein Rat! undzwar geht es um einen Jungen in den ich mich verliebt habe.. wir kennen uns kaum. Es fing alles vor ein Jahr an, ich bin ihn damals auf Instagram gefolgt einfach so durch Vorschläge und dachte mir nichts dabei, paar Tage später bin ich ihn dann auch entfolgt. So in den Sommerferien lernte ich meine jetzige beste Freundin kennen, wir waren auf einen Camp, wir verstanden uns super und haben bis jetzt immer noch Kontakt. Irgendwann kam mal raus das ihr Cousin mit den jungen gut befreundet ist den ich damals auf insta entfolgt bin. Blöderweise haben die uns versucht zu verkuppeln was total schief ging, weil der Junge es nicht wollte. Naja wie denn auch sei, später kamen aber immer komische Sachen von denen von ihrem Cousin und dem Kumpel in den mich verliebt hatte einen auf Aufmerksamkeit suchend. Ich verstehe nicht der Junge hat immer versucht Aufmerksamkeit zu bekommen und das von mir, weil das irgendwann mal auffiel. Sinn? Er wollte ja nichts aber der Cousin meinte dass der Safe will aber nein zu ihm sagt wegen ihm versteht ihr so was ich mein mäßig er will nicht uncool darstehen. Der Cousin meinte auch dass sein Kumpel immer meint dass der nkcht drauf klar kommt und immer über mich redet? Das macht doch kein Sinn oder? Jedenfalls es ging immer So weiter immer solche komischen Sachen von denen. Letztendlich hat sich von uns zwei niemand getraut die Liebe zu gestehen..ist auch blöd gewesen weil wir uns auch nicht kannten erst dan so ein Bischen aber auch nur wegen den Freunden also meiner besten Freundin und ihr Cousin. Jetzt ist die ganze Sache schon fast ein Jahr her und ich kann ihn immer noch nicht vergessen auch wenn ich es versuche klappt es manchmal für ne Weile aber dann kommt immer etwas was mich an ihn erinnert und dann dauert das wieder so lange. Bitte hilft mir ich weiß das kommt bestimmt lächerlich rüber aber ich bin echt am Ende ich will endlich damit abschließen. Ich bedanke mich jetzt schon bei jedem!!!

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Den B-day sowohl mit Freund als auch (seinen oder meinen?) Freunden/Schulkollegen verbringen?

Ende des nächsten Monats habe ich meinen 22 und spiele seit längerem mit dem Gedanken,zu meinem Geburtstag mal mehrere Leute einzuladen. Meine letzten 3 Geburtstage habe ich nur mit einer Freundin (ich nenne sie mal PersonB) verbracht. Erst waren wir ein paar Stunden lang bei mir,wonach wir ins Restaurant gingen

Jedenfalls sind wir seit ungefähr 4 Jahren befreundet. Anfangs sahen wir uns eher unregelmäßig. Dann kam jedoch eine Zeit, in der wir uns so 2 Mal im Monat ca. sahen,also regelmäßiger, wonach sie eine duale Ausbildung anfing. Seitdem sie in dieser Ausbildung ist,sehen wir uns im Durchschnitt so 2-5 Mal im Jahr. Als ich sie das letzte mal vor einer Woche angeschrieben habe, kam es zu einem Gespräch,wir verstanden uns gut. Daraufhin kam ich dann zu Thema Treffen,worauf sie meinte,bis Februar werde es bei ihr aufgrund ihrer Ausbildung eher schlecht aussehen. Jetzt hat sie allerdings einen Freund. Da ich ihn jedoch nicht kenne,weiß ich natürlich nicht,was für ein Typ er ist

Dann habe ich noch nen Kumpel, welchen ich jedoch 1. meinem Freund aufgrund eines medizinischen Problems, welches ich ebenfalls habe und von dem mein Freund nix weiß, nicht vorstellen möchte. Und 2. hätte ich auch Angst,dass dies dann durch diesen Kumpel von mir dann rauskommt / mein Freund doch etwas dann davon erfährt und mich dann verlässt. Außerdem ist er zurzeit Single

So ist es dadurch bis heute nicht zu nem Treffen gekommen, bei welchem auch Freunde von mir mit ihren Partner/innen (und auch ohne) dabei waren. Mit seinen Freunden dagegen treffen wir uns zwar ab und zu. Nur war ich bei so gut wie jedem Treffen mit seinen Kumpels sowie Partnerinnen von denen leider recht asozial. Damit meine ich, dass ich die ganze Zeit eben still dasitze und nix sage, aus Angst, man könne meine Schüchtern- sowie die Unsicherheit und leichte Rötungen im Gesicht sehen und mich dann wieder mal vor all den anderen darauf ansprechen. Oder ich gebe teilweise plötzlich die falschen Infos von mir,rede dabei abgehakt, zudem etwas leise oder stottere

Ansonsten sollte noch gesagt werden, dass ich eine Ausbildungskollegin habe, welche 9 Jahre älter ist und somit einen Freund hat,der ja in einem ähnlichen Alter ist,wie mein Freund (28) Diese ist allerdings die einzige Frau außer mir noch in unserer Ausbildungsklasse. Allerdings ist es so,dass dieses Mädel und ich zwar manchmal viel reden, aber eben fast nur über die rein schulischen Dinge. Treffen tun wir uns zudem nur in der Schule. Sprich,es kamen nie Treffen außerhalb der Aubildung/Schule zustande

Nun habe ich halt überlegt, die zuletzt genannte Bekannte sowie ihren Freund zu meinem Geburtstag einzuladen, an welchem natürlich auch mein Freund teilnimmt

Neulich habe ich mit meiner Mutter darüber gesprochen. Diese meinte,wieso ich denn nicht meinen Bday einfach mit den Kumpels meines Freundes sowie ihm selbst verbringen kann,während ich dann die PersonB (die zuerst genannte Freundin) einfach mitbringe

Habt ihr evtl noch andere Ideen?

Liebe, Spaß, Freundschaft, Alkohol, Menschen, feiern, Freunde, Beziehung, fest, Geburtstagsfeier, Leute, Liebe und Beziehung
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Liebe

Wie kann ich mehr Sperma abspritzen?

12 Antworten

Freundin stöhnt so laut was tun?

9 Antworten

wie kann ich ihn dazu bringen dass er mir schreibt

8 Antworten

Hilfe mein mann steht auf urin und angepisst werden?

15 Antworten

kennt ihr filme die über jugendlichen, liebe, ( sex ) , ( drogen ) handeln?

74 Antworten

er War seit tagen nicht mehr online!

3 Antworten

Freundin findet Penis eklig

15 Antworten

Kostenlose App für Lippen?

1 Antwort

Was bedeutet necken?

7 Antworten

Liebe - Neue und gute Antworten