Top Nutzer

Thema Freundin
  1. 30 P.
  2. 25 P.
Soll ich wirklich jetzt Schluss machen?

Ich fange mal an, Ich 15 und meine Freundin auch 15 sind seit 5 Monaten in einer glücklichen Beziehung also für sie, für mich ist es grad eher echt komisch.

Meine Freundin hat mich echt verdammt oft angelogen und ich glaube schon die ist das sprich Wort wer einmal lügt, lügt immer als Person

kommen wir zur größten Lüge, ich habe heraus gefunden das sie mal nem anderen jungen nacktfotos geschickt hat und ich hab sie darauf hin einfach gefragt, wo sie bei mir war, ob sie mal einen anderen Jungen nacktfotos geschickt hat außer mir. Sie darauf hin Hat auf unsere Liebe geschworen und auf ihre eigene Mutter und hat mir ins Gesicht gelogen da ich das ja schon herausgefunden hab. Hab sie darauf angesprochen sie natürlich in Tränen ausgebrochen und meint das sie das wieder gut mach Und sie nie wieder lügt und das jetzt echt alles raus ist.

dann hat sich heraus gestellt das sie ungefähr 5 Typen nudes verschickt hat und mit nacktfotos meine ich von brüste, hintern, ihre intimste stelle und auch Finger Videos. Das hat mich echt krankhaft verletzt . Und sie hat auch zugegeben nach 10 mal nachfragen und sie hat es auch 9 mal geleugnet das sie einen anderen jungen mal einen runtergeholt hat.

und ich meine es ernst mit ihr ich weiß ich bin erst 15 aber ich bin halt so bitte keine Verurteilungen

ich habe sie echt nie angelogen sie immer wie eine Prinzessin behandelt und ihr auch echt alles gegeben was ich konnte und sie log mich trotzdem an

mein Vertrauen Ist am ...

das Problem ist nur das ich anscheinend der erste bin dem sie einen geblasen hat und ich der bin der sie entjungfert hat „anscheinend“ ob ich ob ich das jetzt glauben soll weiß Gott

ich habe dieses seltsame Gefühl und es tut auch weh zu wissen das sie mich 5 Monate angelogen hat und sowas wie sie will ich für meine Kinder nicht.

anderer Seits liebe ich sie echt krankhaft und ich denk mir immer das schaffst du nur ein bisschen vertrauen und selbstbewusst sein.

aber ich weiß es nicht es kommt immer wieder hoch.

Wir hatten auch echt schöne Zeiten zusammen und ich habs genossen aber wenn man bedenkt das es auf einer Lüge basiert tut es einem weh.

ich möchte mich noch bei den Lesern Entschuldigen, da ich sicherlich einen Fehler Quotienten von 20,0 hab. Das ist für mich echt wichtig und mich kümmern die Rechtschreibfehler weniger, es geht ja um die Frage.

was soll ich tun ?

Schluss machen ?

das Problem ist wenn ich Schluss mache was ich gestern versucht hab aber sie gesagt hat sie Tut sich irgendetwas an und sie meinte Auch wie ich sie nur entjungfern konnte und alles... und dann habe ich mich kurzzeitig wieder vertragen bis halt jetzt, wo ich euch als gute Frage.net Community frage.

oder doch noch versuchen, aber wenn ja dann wie vergesse ich sowas und wie baue ich wieder vertrauen auf.

Danke im Voraus für alle eure antworten.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Freundin, Liebe und Beziehung, lügen, Schluss machen, Vertrauen
11 Antworten
Wie erkläre ich meiner Gegenwart meine Vergangenheit?

Hallo zusammen. Ich habe folgendes Dilemma und frage mich, wie ich die Sache am besten geregelt bekomme. Vor zwei Jahren habe ich eine Erfahrung mit einer Frau gemacht, die ich drei Wochen kannte. Diese hat mir beim ersten mal schlafen gleich ein Kind angehangen. Bevor jetzt bei einigen von euch die Alarmglocken angehen sage ich euch folgendes. Sie hat mir eine Verhütung vorgetäuscht und ich hatte ein manipuliertes Kondom überbekommen, was mir später auch von ihrer besten Freundin bestätigt wurde, da Sie es ihr erzählt hat. Nun habe ich auch die volle finanzielle Verantwortung übernommen, aber will nichts mit dem Kind zutun haben, da es von meiner Seite aus nicht gewollt war. Lange Rede kurzer Sinn. Ich hatte seelisch so stark mit dieser Sache zu kämpfen, das ich ärztliche Hilfe benötigt habe und mich auch erstmal auf keine Frau einlassen konnte. Jetzt habe ich aber das Glück gefunden und bin total froh. Als ich allerdings meine erste sexuelle Erfahrung mit dieser Frau teilen wollte, habe ich direkt abgeblockt, als es heiß her ging. Als ich ihr gesagt habe, das ich schlechte Erfahrungen mit einer Frau gemacht habe, die mich reingelegt hat und ich aufgrund dessen gebrandmarkt bin, hat Sie erst große Augen gemacht, aber ist auch nicht näher auf dieses Thema eingegangen. Ich denke Sie hat sich einfach in dem Moment so sehr vor den Kopf gestoßen gefühlt, das Sie das nicht wirklich verstanden hat, allerdings bin ich auch nicht ins Detail eingegangen, da mein Schamgefühl in dieser Situation so groß war, das ich es einfach nicht wirklich über die Lippen bekommen habe. Ich sehe meine Vergangenheit einfach als Dämon im Keller, bei dem es mir schwer fällt drüber zu sprechen. Wie bekomme ich diese Situation geregelt? Ich habe das Gefühl ihr das vermittelt zu haben, aber denke auch das irgendwas nicht ganz angekommen ist und schaffe es nicht da jetzt mit der Tür ins Haus zu fallen. Was kann ich machen um ihr nicht das Gefühl eines Vertrauensbruchs zu geben? Ich habe einfach so heftige Angst vor ihrer Reaktion, obwohl es ja irgendwie nur richtig es ihr zu sagen, ich aber keinen Ton über meine Lippen bekomme, wenn ich daran denke. Immerhin ist es nur der reine finanzielle Faktor, der mich auch nur Ansatzweise mit diesem ungewollten Kind in Verbindung bringt. Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

Liebe, Familie, Gefühle, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, Problemlösung, Vergangenheit, Zukunftsangst
10 Antworten
Helft mir lol?

Alsoooo vor länger Zeit hätte ich was mit so einem Typen wir nennen ihn Timo, auf einer Party, er war betrunken aber ich nicht, wir haben zsm getanzt und so. Dann haben wir danach noch bisschen geschrieben wollten uns treffen, aber er hat abgesagt und dann hat er mir ihr wann nach 2 Monaten geschrieben das ich nur mit make um hübsch bin und das wenn wir uns mal treffen ich mich bitte schminken soll weil sonst könnte er das nicht ertragen... ich hab ihm einfach nur so „Aha“ geantwortet weil ich denk mir so „ok Bye“ und dann hat er mir nach ner Woche geschrieben dass was er geschrieben hat nur n Freundin war und das es ihm leid tut... (ich dachte nur so warum schreibst du mir das jetzt erst weil wenn n Freundin sein Handy hatte und das alles dann sieht er ja mit wem die Freundin geschrieben hat so ok)  auf jeden Fall gehen wir auf die gleiche Schule und sehen uns jeden Tag und er ist in so einer Gruppe immer und sein bester Freund Tim, er ist Türke, ist da auch immer und wir haben immer richtig krassen Blickkontakt und er schaut wirklich immer aber ohne irgendeine Mimik, ihr versteht was ich mein, so und ich finde ihn richtig attraktiv und auch so Charakterlich, er hat mich auch immer so bisschen geärgert als ich noch so bei denen war aber laut anderer meinte er immer so zu Freunden von mir „ ihr seid doch die Freunde von der Tarah“, Freunde: „ja?!“ ,er „aaaaaah“ mit so nem Blick so „ach die hoe “ ihr wisst und jetzt weiß ich nicht ob er irgendwas von mir will oder ob Timo einfach nur schlechte Sachen ihm erzählt hat und er deshalb so schaut oder er wegen seiner Religion keine Beziehung haben darf was meint ihr?

Freundschaft, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, idk, Fragen
4 Antworten
Liebeskummer (ausführlich) 2?

Ich bin Schüler und besuche zurzeit die 11. Jahrgangsstufe. Das ist eine komplett neue Klasse in der ich noch niemanden kenne. Mir ist schon ganz am Anfang ein Mädchen aufgefallen, die ich ziemlich süß finde. Ich habe mich im Laufe des Schuljahres in dieses Mädchen verknallt. Dennoch habe ich sie als einer der wenigen noch nicht wirklich angesprochen. Es gab mal eine Situation, in der sie Hilfe in Mathe gebraucht hatte und ihr bereits schon zwei andere geholfen haben. Da ich in Mathe ganz gut bin, habe ich dies als erste Chance angesehen irgendwie mit ihr zu reden und mich dann ihnen angeschlossen und ihr so etwas helfen können. Das zweite mal war direkt nach der Klausur in Mathe, in der wir alle in der Klasse miteinander darüber geredet haben. Da konnte ich Fragen stellen wie "Wie lief's?" und so. Es ging halt bisher nur um schulische Themen und alleine haben wir sowieso nicht gesprochen. Ich hab immer irgendwie ein Vorwand gebraucht. Ich weiß auch nicht was ich tun sollte. Ansprechen, mit ihr reden klingt logisch. Ich weiß aber nicht was ich sagen soll und will mich nicht zum Affen machen. Vielleicht wichtig zu erwähnen: In den Pausen sind Mädchen und Jungs getrennt in Gruppen. Da hätte ich selbst wenn ich könnte eh keine Chance mit ihr ins Gespräch zu kommen. By the way irgendwie werde ich etwas eifersüchtig wenn andere Jungs mit ihr reden oder sie zum Lachen bringen. Ich weiß echt nicht was ich tun soll?

Danke im Voraus

flirten, Dating, Liebe, Leben, Schule, Freundschaft, Date, Mädchen, Liebeskummer, Freunde, Frauen, Flirt, Freundin, kennenlernen, Liebe und Beziehung, girlfriend
3 Antworten
Meine Freundin will ständig feiern gehen (16)?

Hey, ich (17) bin jetzt seit 7 monaten mit meiner freundin zusammen und sind beide ziemlich eifersüchtig, und wir haben seit sie 16 geworden ist ein Thema über das wir immer wieder und immer heftiger streiten... es geht ums fortgehen, also in Diskos und sonst was, ich fühle mich einfach extrem unwohl wenn ich weiß dass sie an einem Ort ist der für mich hauptsächlich dazu da ist um Leute kennenzulernen und an dem sehr viel alkohol getrunken wird, ich hab ja an sich kein Problem damit wenn Sie Spaß hat und mit ihren Freundinnen etwas unternimmt, aber in meinen augen ist sie gerade beim fortgehen und im Umgang mit alk sehr unreif und übertreibt gerne, deswegen war ich bis jetzt immer entweder mit oder hab mir zuhause ausgemalt was alles passieren könnte, allerding weiß ich in letzter Zeit wirklich nicht was ich machen soll, ich bin aus dem Alter in dem ich auf sowas stehe schon raus und würde eigentlich lieber zuhause mit ihr entspannen usw. und will deshalb auch nicht jedes mal mitgehen, aber wenn sie alleine geht mach ich mir jedes mal viel zu viele sorgen, sie meinte selbst auch dass sie sich sicherer fühlt wenn ich mitgehe. Ich hab sie auch schon darauf angesprochen aber sie möchte umbedingt mit ihren Freundinnen fortgehen jetzt wo sie 16 ist und dazu gehören eben, und wenn ich sage dass ich mir sorgen mache sagt sie nur dass ich ja mitgehen kann, oder sonst ihre freundinnen auch dabei sind, die allerdings eher das Gegenteil tun als mich zu beruhigen, hab schon ein paar Geschichten gehört wie sie meine freundin zum fremdgehen ermutigt haben, ich hab ihr jetzt auch meine Meinung über ihre „Freundinnen“ gesagt und gemeint dass ich mit solchen menschen keine lust mehr hab feiern zu gehen, also werd ich sie wohl in zukunft alleine gehen lassen müssen. Hatte hier vielleicht irgendjemand ähnliche probleme und weiß vlt eine Lösung für mich und meine freundin? Oder wie ich damit besser klar kommen kann?

Liebe, Freundschaft, Alkohol, feiern, Psychologie, Disko, Freundin, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Was sagt ihr zu dem Thema? (Übernachten bei Freund)?

Hey💛

Schon mal Sorry das ich mich nicht kurz halten kann😅

Ich ( Mädchen) habe einen Freund.

Er ist 15 ich 13. Ich finde denn Altersunterschied nicht viel. Wir sind noch nicht wirklich lange zusammen aber total verliebt...

Ein Problem: Meine Mutter ist seiner Mutter ihre Chefin bei der Arbeit. Meine Mutter kann aber die Beziehung von mir und ihm und die Arbeit trennen. Trotzdem ist es Problematisch.

Aufjedenfall war ich schon öfters bei ihm und wir haben uns halt auch geküsst..

Dann haben wir halt so aus Neugier einander ein Knutschfleck gemacht. Meine Mutter hat seine Mutter vorgewart da seine Mutter sehr an ihm hängt und für sie immer der kleine Junge bleibt. Sie hat es verkraftet mit dem Knutschfleck und das wir zusammen sind.. Ich habe ein super Verhältnis gegenüber meiner Mutter. Als ich sie gefragt habe ob ich bei meinem Freund übernachten darf hat sie schon so gut wie Ja gesagt. Mein Vater jedoch will das nicht und meint was denn andere dazu sagen.. Ob das in dem alter schon okey ist. Ich will kein Sex und mache das auch nicht. Ich weiß das es mein Freund auch nicht will.. Außerdem weiss meine Mutter das ich vernünftig bin und auch das mein Freund vernünftig ist. Mein Vater wie immer skeptisch. Ein bisschen kann ich ihm verstehen aber er kann ja auch vertrauen gegen mir über zeigen.

Ich finde es eigentlich normal das man bei seinem Freund schlafen darf. Auch viele meiner Freunde dürfen das..

Was sagt ihr dazu?

Schon mal Danke für die Antworten un einen schönen Tag💛

Liebe, Freundschaft, Missbrauch, Freunde, Beziehung, Recht, Gesetz, Sexualität, Freundin, Jungs, Liebe und Beziehung, übernachten
9 Antworten
Liebeskummer (ausführlich)?

Ich bin Schüler und besuche zurzeit die 11. Jahrgangsstufe. Das ist eine komplett neue Klasse in der ich noch niemanden kenne. Mir ist schon ganz am Anfang ein Mädchen aufgefallen, die ich ziemlich süß finde. Ich habe mich im Laufe des Schuljahres in dieses Mädchen verknallt. Dennoch habe ich sie als einer der wenigen noch nicht wirklich angesprochen. Es gab mal eine Situation, in der sie Hilfe in Mathe gebraucht hatte und ihr bereits schon zwei andere geholfen haben. Da ich in Mathe ganz gut bin, habe ich dies als erste Chance angesehen irgendwie mit ihr zu reden und mich dann ihnen angeschlossen und ihr so etwas helfen können. Das zweite mal war direkt nach der Klausur in Mathe, in der wir alle in der Klasse miteinander darüber geredet haben. Da konnte ich Fragen stellen wie "Wie lief's?" und so. Es ging halt bisher nur um schulische Themen und alleine haben wir sowieso nicht gesprochen. Ich hab immer irgendwie ein Vorwand gebraucht. Ich weiß auch nicht was ich tun sollte. Ansprechen, mit ihr reden klingt logisch. Ich weiß aber nicht was ich sagen soll und will mich nicht zum Affen machen. Vielleicht wichtig zu erwähnen: In den Pausen sind Mädchen und Jungs getrennt in Gruppen. Da hätte ich selbst wenn ich könnte eh keine Chance mit ihr ins Gespräch zu kommen. By the way irgendwie werde ich etwas eifersüchtig wenn andere Jungs mit ihr reden oder sie zum Lachen bringen. Ich weiß echt nicht was ich tun soll?

Danke im Voraus

flirten, Liebe, Schule, Freundschaft, Date, Mädchen, Liebeskummer, Frauen, Beziehung, Flirt, Freundin, kennenlernen, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Intim werden morgens mit Freundin nicht geklappt, verunsichert?

Hallo, meine Freundin und Ich haben uns ne Woche nicht sehen können, dafür am Wochenende und es war sehr schön. Wir sind uns ein paar mal sehr nah gekommen im Schlafzimmer. Alles gut. Jetzt heute morgen, spürte ich irgendwie das sie "erregt" ist und gerne glaube ich besonders gestreichelt werden will. Ich tastete mich heran und ja, sie war nicht abgeneigt. Ich streichelte sie intensiver und ja, wir kamen uns im anschluss sehr nah und es wurde immer schöner für sie, plötzlich drehte sie sich komisch seitlich zu mir und ja ich spürte wie die Spannung wieder abbaute und die Erregung. Sie kicherte irgendwie plötzlich, ich machte weiter und dann meinte ich "Wieso drehst du dich so seltam zur Seite, ich komme so garnicht "dran" sie kicherte wieder und meinte "wie du das sagst, seltsam" und grinste. Dann meinte sie, weil es nichts mehr wurde "Jetzt ist es schon wieder so das es über den Berg ist und vorbei ist." und ich wurde etwas pampiger und meinte nach dem motto "was soll das, was kicherst du auch wie so ein 14 jähriges mädchen, wenn doch alles gut ist." sie so "Ja ich konnt mich halt nicht so entspannen" (meiner Meinung nach konnte sie es, aber weil sie sich komisch seitlich drehte kam ich nicht "ran" und dann ließ sie mich nicht weiter machen... und tat dann so kindlich und war wohl unsicher und ja wollte keinen neuen versuch starten, um nicht vor mir als "schlam" darzustehne??? anders kann ich es mir nicht erkklären"

ja ich hab dann nochmal betont das doch alles gut war, ich sie in den arm nehme und ja, sie aber nicht so kichern soll wie ein teenie. was der mist soll. Sie meinte, sie konnte sich halt nicht so entspannen und morgens mag sie es eh nicht. (ich mag es morgens nicht, wir machen es nie morgens, aber es hätte heute geklappt, aber sie ließ mich nicht, nachdem es vll kurz mal gestoptt hatte und sie wurde unsicher und hat mich dadurch verunsichert.)

Jedenfalls war sie dann angenervt und ja, meinte der Morgen fängt ja schon gut an.

WAs denkt ihr nun? Ich fühlte mich in meiner Männlichkeit angegriffen und hab mich von ihrer unsicherheit anstecken lassen. Da war ich wohl nicht egoistisch genug am morgen, wie es frauen manchmal gern haben.

Hintergrund wir sind beide Ü28

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Freundin, intim, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Eifersüchtige Freundin? TIPPS?

Abend,

ich habe das Problem das meine Freundin extrem eifersüchtig ist. Ich bin kein Typ der mit anderen Mädchen flirtet oder sowas, ich bin mehr der schüchterne. Ich habe seit 4 Monaten eine Freundin. Diese liebt mich wirklich sehr, sie versucht mich glücklich zu machen, das gleiche mache ich für sie. Leider kommt es abundzu zum Streit wegen so Kleinigkeiten. Das Problem, ich kann auch nicht mit ihr darüber reden/schreiben, obwohl wir beide 18 sind. Sie disktutiert erst garnicht mit mir, sie sagt "Bye" und ignoriert mich dann den ganzen Tag. Am nächsten Morgen ist sie zwar noch etwas angepisst, aber dann läuft die Beziehung wieder Super, ohne Probleme. Ich würde ja gerne mit ihr darüber reden, aber wie gesagt...Beispiele für ihre Eifersüchtigkeit ist, wenn ich mit anderen Mädchen etwas unternehme, damit meine ich in einer großen Gruppe, z.B eine Party. So bald da nur ein Mädchen ist...Ja...Aber sie trifft sich ganz normal mit ihren "männlichen Bekannten" ich sage da nichts, weil es einfach ihre Kindheitsfreunde sind. Jedoch wird bei meinen weiblichen Kindheitsfreundinnen sofort ignoriert. Umarmen ist außerdem ein NoGo für sie. Sollte ich andere Mädchen umarmen, fasst sie mich 1 Woche nicht an. Oder wenn ich ihr im Bett den Rücken zu drehe, flippt sie aus und ignoriert mich. Schlimme Wörter wie "WTF" sind auch ein NoGo und führen zu ignorieren. Heute wollte sie ein Bild von meiner EX freundin, die habe ich seit 5 Jahren nicht mehr gesehen. Nummer hatte ich schon lange nicht mehr, nur ihr altes Twitter profil. Ich hatte sie noch immer gefollowd. Das bemerkte meine Freundin und naja rest kennt ihr ja. Nun bin ich alleine und bitte sie um Vergebung, natürlich liest sie die Nachrichten nicht mehr. Ich würde ja verstehen, wenn ich mit anderen Mädels flirte, aber das sind alles so Kleinigkeiten.

Was kann ich da machen? Ich liebe sie sehr und sie mich auch. Aber alles was mit dem Thema "andere Mädchen" zu tuhen(ja ich weiß das Wort gibt es nicht) hat schlägt ihr sofort auf den Magen. Ich habe überhaupt keine Freiheiten, jedoch gebe ich ihr diese Freiheiten...Sie kann sich von mir aus mit anderen jungen treffen( in einer gruppe aus mädchen und jungen), ich habe da kein großes Problem mit, weil das normal ist. Tipps?

Freundschaft, Eifersucht, Freundin, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Ich kann nicht mehr richtig Denken, wenn ich in der Schule(FOS) bin, es ist so schlimm, ich verzweifle(Erläuterung unten stehen)?

Hallo liebe Community,

ich bin 17 Jahre alt und besuche seit ungefähr dem 11. September diesen Jahres die FOS. Ich war vorher auf einer Wirtschaftsschule. Dort wurden viele Dinge im Unterricht viel länger behandelt und die Schulaufgaben waren nicht all zu schwer, als in der FOS.

Ich habe seid ungefähr 1 Woche ein richtig starkes Problem:

Ich kann nicht mehr richtig Denken. Ich kann in der FOS keine leichten Zusammenhänge mehr erkennen, wenn die Lehrerin davor länger über etwas gesprochen hat und mir nun eine Frage darüber stellt. Ich fühle mich so, als könnte ich nichts mehr aufnehmen, oder nur ganz ganz schwer. Ich hätte 10 Sätze auf einem Blatt der Klasse in der 6. Unterrichtsstunde vorlesen sollen, habe es aber nicht gemacht und habe mich vom Unterricht befreien lassen. Ich habe mir sogar selbst den Text vorgelesen und merkte, dass ich damit echt Probleme hatte. Ich kann den Text einfach nicht mehr lesen, weil mein Gehirn gefühlt gar nicht mehr hierherkommt, dass zu verarbeiten, was meine Augen lesen.

Ich weiß außerdem, dass ich die FOS sowiso verlassen möchte, da es mir viel zu schwer wird. Meine Eltern und ich wollen aber, dass ich trotzdem dieses Jahr auf der FOS bleibe und mich nach diesem Jahr dann erst abmelde. Ich will mich während der Schulzeit bei Firmen bewerben. Mir geht es so mit meinen Gedanken in der FOS so richtig schlimm und ich weiß nicht mehr was ich machen soll! Ich bin so am Ende! Ich spüre auch, dass mir mein Kopf überall also weiter oben von meinemm Kopf auch, es wehtut. Durch anstrengung, weil ich zum Beispiel mich im Unterricht darauf konzentriere der Lehrerin zuzuhören und im Unterricht fragen zu stellen. Außerdem habe ich auch sehr wenig meine eigene innere Stimme im Kopf. Das ist sonst nie so! Oder nur für ganz kurze Zeit! Aber das hier ist einfach anders!!!

Meine Eltern möchte mich nicht dieses Halbjahr schon gehen lassen (nach der Probezeit), weil es für den Arbeitgeber sonst ziemlich schlecht aussehen würde. Mein Problem ist aber, dass ich einfach NICHTS MEHR AUFNEHMEN KANN!! Es geht einfach nicht und ich habe so sehr Angst! Ich esse auch in der Schule immer ein Schinkenbrot und Gurken, weil ich schon dachte, dass es an meiner Ernährung liegen würde, so sei es aber nicht. Ich esse auch zu Hause Gemüse und auch mal Obst.

Meine Frage ist, was ich machen soll. Ich kann so nicht mehr in die Schule gehen! Alleine, wenn ich jetzt gerade die ganze Zeit daran denke, dass ich mich auf ein paar Unterrichtsfächer in der Schule vorbereiten muss, tut mir mein Kopf "weh" Ich spüre diese Starke Überanstrengung.Mir gehts außerdem Körperlich gut.

Haben meine Eltern Recht mit dem Arbeitgeber? Was soll ich nur machen? 

Liebe, Schule, Mädchen, Gehirn, denken, Arzt, FOS, Freundin, Gesundheit und Medizin, Psyche, verliebt
1 Antwort
Liebt meine Freundin mich noch?(15 und 12)?

BITTE GANZ DURCHLESEN! Hey, ich musste mich jetzt einfach mal hier ausschütten. Ich bin bin 15 Jahre und bin gerade in der Beziehung mit einer 12 jährigen. Sie ist allerdings viel reifer als 12, und außerdem sieht sie auch älter aus als 12. aufjedefall hat es so angefangen als sie mich einfach auf Snapchat angeschrieben hat, wir haben dann sofort Stunden lang geschrieben und Nummer ausgetauscht. Ich kannte sie vorher noch nicht außer vom sehen in der Pause, sie allerdings wusste schon eingies über mich. Aufjedenfall haben wir dann 1 Woche lang jeden Tag Stunden lang geschrieben, bis wir uns eines Tages bei ihr getroffen haben, sie hat viel Tiere und ist deswegen nicht oft im Internet. Nach dem Treffen haben wir dann beide gemerkt das wir was für einander empfinden und haben das dann auch geschrieben. 1 Tag später waren wir dann zsm. Sie hat es direkt ihren Eltern erzählt und ihrer besten Freundin die fast immer bei ihr ist. Jetzt mein PROBLEM, wir sind jetz seit 3 Wochen zsm und ich war 2 mal bei ihr und sie 1 mal bei mir. Unsere Eltern verstehen sich super und reden auch oft mit einander. Wir gucken dann immer Filme zsm holen uns Pizza gucken yt usw. Wir reden aber fast nichts weil wir beide nicht wisssn was, und sie auch MEGA schüchtern ist. Aber nachdem wir uns getroffen habe schreibt sie immer ,, es war so schön mir dir😍😍❤️„in der Schule umarmen wir uns immer an der Bushaltestelle bevor wir gehen und in der nachmi treffen wir uns auch. Aber ich habe das Gefühl das sie langsam das Interesse verliert. Wir Schreiben nur noch ,,Guten Morgen🤗❤️„ und Gute Nacht❤️😘🌙“ und ab und zu was machst du so. Sie hat zwar viele Hobbys wie reiten Instrument spielen usw.. aber trotzdem könnte sie sich doch öfters melden, was ich damit meine, wir paar min Und dann endet das Gespräch so

Ich: Okay🤗❤️

Sie:🤗❤️

Ich: ❤️💞

ab dann meldet sie sich Stunden lang nicht und ist auch nicht online, erst wenn ich mich wider melde kommt mal was. Wenn ich sie darauf anspreche sagt sie das sie nur nicht weis was sie schreiben soll aber das alles gut ist. ❤️. Dabei merke ich sie gibt sich keine Mühe mir ordentlich zu schreiben. Sie schreibt immer gelangweilter das merke ich aber trotzdem macht sie sich immer sorgen um mich wenn ich zb krank bin. Aber es ist auch krass von ihr das wir uns überhaupt treffen weil sie sagt das die noch nie was mit Jungs zu tun hatte und Mega schüchtern ist usw. das verstehe ich alles aber es stört mich wenn sie Stunden lang weg ist und aller 30 min online ist und nicht sagt was sie grad macht oder mich mal fragt was ich grad mache? Übertreibe ich? Aber warum nimmt sie sich nich mehr so viel Zeit Um mit mir zu schreiben? So lange sie noch Herzen schreibt, wir uns treffen, sie gute Nacht schreibt und wir uns in der Schule umarmen ist alles gut? Schreibt bitte eure Meinung....

Beziehung, Freundin
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Freundin

Woran merkt man, dass seine Freundin kommt?

20 Antworten

Wie heißt die Freundin von Mario Barth?

5 Antworten

WHATSAPP KETTENBRIEFE zum ankreuzen usw

20 Antworten

Freundin zieht sich vor Freund und mir nackt aus, ist das normal?

4 Antworten

Wie soll ich meine Freundin im Handy einspeichern?

14 Antworten

Mädchen beim Küssen anfassen...Wo´?

34 Antworten

Wie kann man seiner Freundin eine schöne Überraschung machen?

35 Antworten

Gutscheine für Freundin Ideen?

9 Antworten

Meine Freundins Schwester erwischt?

12 Antworten

Freundin - Neue und gute Antworten