Ist die neuste FritzBox 7590 besser alsTelekom Speedport smart 4?

Ich wechsel neu zur Telekom 

Ich habe die wahl zwischen der neusten Fritzbox als Router (Vermutlich würde ich wohl die 7590 bekommen? Mein Tarif ist Magenta Zuhause XXL mit der TV Option) - oder ich könnte eben den neusten Speedport smart 4 bekommen 

Nun habe ich von dieser Mesh Technologie gehört. Jedoch bin ich eigentlich immer der Fan von AMV gewesen und der Fritz!Box. Meine Frage nun, was ist besser? Die Neueste Fritz!Box oder der Telekom Router.

 

Noch ein paar Informationen zum Hintergrund: Meine Internetleitugn hier ist GLASFASER. Wir haben hier ein Haus mit ungefähr 180 Quadratmeter vier Etagen und ungefähr zehn Räumen. Zwischen den stockwerken sind schon Betondecken verbaut. Und wir haben auch eine TV Box, welche auch diesen meshverstärker bereits eingebaut hat. Momentan habe ich eine Fritz!Box cable Version (FRITZ!Box 6490 Cable) - die Fritz!Box Seite steht im Keller, im zweiten Stock haben wir einen Verstärker von Fritz installiert. Das Signal ist zwar voller Empfang, aber die Geschwindigkeit ist ganz oben maximal 15 mbits obwohl wir einen 500 Mbit Anschluss haben von Vodafone bisher. Im Erdgeschoss geht alles super, aber oben ist die Geschwindigkeit viel zu langsam trotz Verstärker und die Ping Zeit ist auch viel zu langsam. Wenn dann ganz oben im zweiten Stock sich mehrere Personen einwählen dann bricht das Netz fast ganz zusammen und ich bekomme nur noch 1 Mbit her. Wir haben im übrigen auch Fritz Fon für Festnetz. Keine Ahnung, ob das kompatibel wäre mit der Telekom Box.

Computer, Internet, WLAN, Fritz Box, Router, Telekom, Telekom hilft

Meistgelesene Fragen zum Thema Internet