Wusste er wirklich von meinem Fake Profil?

Hallo,

Ich habe meinen Freund getestet über ein fake profil und er ist direkt darauf angesprungen und gab sich auch als Single aus. Zwischendurch hat er mir (persönlich) über Whatsapp geschrieben das er weiß dass ich das bin, doch ich konnte, wie ich finde, sehr gut ablenken sodass er fleißig "ganz normal" mit dem fake weiter flirtete.. etwas später hat er es noch einmal erwähnt bei mir indem er schrieb Hallo und den Namen des Fakes.. Ich konnte wieder gut ablenken und fragte ihn wer das denn überhaupt sein soll und er meinte zu mir ihn hat eine angeschrieben aber er hat angeblich sowieso nicht geantwortet weil er ja mich hätte.daraufhin ging das immer so weiter mit dem fake geflirte, ein paar Tage bis es mir zu weit ging und ich ihn daraufhin zur Rede stellte.. und wie ich mir schon dachte war seine Ausrede dass er es ja sowieso wusste das hätte er mir ja schon geschrieben.. JA! MIR! Also ich bin der Meinung das er zwar Verdacht hatte, sich aber dennoch nicht sicher war ob es nicht doch eine hübsche Maus ist die Interesse an ihm hat..Ich glaube er wollte nur abchecken ob ich dahinter stecke bevor er richtig "loslegt".Er dagegen behauptet er hat einfach nur mit gespielt.. wieso hat er aber dann nicht mal dem fake geschrieben das er weiß das ich es bin? Vielleicht aus Angst sich zu blamieren weil er sich ja nicht sicher war? Ich weiß nicht was ich noch glauben soll.. vor allem dass er meine nummer wollte ist komisch denn er weiß doch das ich nur diese eine habe wo ist dabei die Logik wenn er es doch angeblich genau wusste?

Könnte stimmen was er sagt 70%
Lügner 30%
Internet, Freundschaft, Liebeskummer, Liebe und Beziehung, Treuetest, Fake
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Internet