Warum grenzt sich der BR von den restlichen ARD Rundfunkanstalten ab?

Mir ist aufgefallen das der Bayrischen Rundfunk sich immer mehr vom ARD Sendeverbund abgrenzt.

Mir ist das bei folgenden Punkten aufgefallen:

Tagesschau 20 Uhr auf BR Fernsehen mit als einziger Sender mit eigenem Wetterbeitrag?

BR Fernsehen Hbbtv als einziges Programm mit anderen Grafiken und Gliederung nicht das Corporat Identity Design der ARD welches sonst bei den restlichen Regionalprogramme der ARD bei HbbTV Standart ist.

Warum wird die ARD Popnacht nicht in Bayern 3, als auch die "ARD Hitnacht" in Bayern 1 als auch "die junge Nacht" auf PULS nicht übernommen, der BR ist die einzige ARD Anstalt die überhaupt kein einziges ARD Gemeinschtssendung im Programm hat.

Warum bietet der Bayrische Rundfunk als einzigste Anstalt der ARD sein Schlagerradioprogramm (BR-Schlager) oder Jugendradioprogramm (PULS) nicht über UKW an. Bei den anderen ARD Anstalten wird sowohl das Schlagerprogramm als auch das Jugendorogramm der jeweiligen Anstalt sowohl per UKW als auch DAB+ gleichzeitig übertragen.

Warum läuft im BR Fernsehen als einziges regionales Programm der ARD keine Sportschau oder das ARD Buffet?

Warum beteiligt sich der Bayrischen Rundfunk als einzige Anstalt der ARD nicht an der ARD Klassikthek?

Gibt es einen Konflikt zwischen dem ARD Sendeverbund und dem Bayrischen Rundfunk, da der BR immer mehr sein eigenen Weg geht und sich somit von den restlichen ARD Anstalten abgrenzt.

Kann es sein das sich Bayern mit dem Bayrischen Rundfunk von der ARD irgendwann komplett loslöst und eigene Rundunkgebühren im Bundesland Bayern erhebt bzw sich der Bayrische Rundfunk sich in Bayern komplett irgendwann selbst verwaltet?

Fernsehen, TV, Radio, ARD, Rundfunk