Top Nutzer

Thema Auto
  1. 140 P.
  2. 95 P.
  3. 95 P.
  4. 85 P.
Führerschein (BF17) ausgehändigt und bestanden aber nicht im System eingetragen?

Hallo, Eine Freundin von mir hat anfang August dieses Jahres ihren Führerschein bestanden. Theorie beim 2. Versuch und Praxis beim 1. Sie hat das Papier für den bf17 Schein ausgehändigt bekommen und ist seit dem auch gefahren. Illegal, wie sich herausstellte....

Letzte Woche kam eine Rechnung von der fahrschule für angebliche Fahrstunden im Oktober und September, an denen sie aber wegen der bestandenen Prüfung nie teilgenommen hat. Außerdem hieß es, dass sie den Führerschein nicht bestanden hat und ihre Papiere gefälscht seien... Ein paar Tage später, stellte sich heraus, dass die fahrschule einen Fehler gemacht hat und ihre Papiere doch echt sind.

Heute kam dann aber die Nachricht, dass sie die Theorieprüfung anscheinend nicht bestanden hat (steht anscheinend im System vom TÜV. Aber theoretisch wäre sie ja dann gar nicht für die Praxis zugelassen worden....) . Somit ist der Führerschein ungültig und sie muss beide Prüfungen noch einmal neu machen. Sie ist somit kanpp zwei Monat illegal gefahren

Wie ist hier die rechtliche Lage? Was kann sie jetzt machen? Vor allem da ja beide Prüfungen relativ teuer sind und eventuell noch eine Fahrstunde dazu kommt, um sich wieder an das Auto zu gewöhnen und sich vor der Prüfung einzufahren

Vielen Dank für eure Antworten LG und schönen Abend Isa

Auto, Fehler, System, fahren, Recht, Führerschein, Gesetz, Fahrlehrer, Fahrschule, Straße, TÜV, fahrstunde
1 Antwort
Vorfahrt bei Brückenabfahrt und stockendem Verkehr?

Als erste Information: Ich bin Fahranfänger, B-Führerschein seit zwei Monaten.

Heute auf dem Nachhauseweg war ich auf einer zweispurigen Vorfahrtstraße mit Tempolimit 50 unterwegs (im angehängten Bild gelb markiert), auf die eine von einer Brücke abführende, ebenfalls auf Tempo 50 limitierte Straße trifft (im angehängten Bild rot markiert). Dabei hatte ich, wie erwähnt, ein Vorfahrtszeichen (Verkehrszeichen Nr. 306), die auftreffende Brückenabfahrt das Zeichen "Vorfahrt gewähren!" (Verkehrszeichen Nr. 205).

Da ich auf der Vorfahrtsstraße bin, habe ich ja laut Straßenverkehrsordnung Vorfahrt vor dem Verkehr auf der Brückenabfahrt, die ich für gewöhnlich auch in Anspruch nehme.
Heute allerdings stockte der Verkehr bis kurz vor die Abfahrt; Wagen, die am Ende der Brückenabfahrt auf die Vorfahrtstraße wechseln wollten, haben sich dabei recht rigoros ihren Spurwechsel erzwungen und staubedingt langsam fahrende Wagen auf der Vorfahrtstraße regelrecht zum Anhalten gezwungen. Als ich dann die Abfahrt passieren wollte, wurde ich von einem Wagen, der diese Abfahrt hinabfuhr und gerade auf die Vorfahrtstraße wechseln wollte, angehupt und durch geöffnetes Fenster angeschrien, dass bei stockendem Verkehr das Reißverschlussverfahren gelte (und dabei noch einige Nettigkeiten hinzugefügt).

Wie gesagt, ich bin Fahranfänger, aber von solch einer Regelung habe ich wirklich noch nichts gehört. Schließlich endete kein gleichberechtigter Fahrstreifen, noch wurde er unterbrochen, die Situation ist eher mit einem Abbiegevorgang vergleichbar.
Ich wüsste jetzt gerne
a) die exakte Regelung. Hatte ich jetzt Vorfahrt oder nicht?
b) wenn möglich den Absatz in der StVO dazu; leider wusste ich auch nicht genau, wie man solch eine Abfahrt nennt, sonst hätte ich schon längst via Google danach recherchiert. 😕

Schon mal vielen Dank an alle, die sich die Mühe machen, sich hier durchzulesen und zu antworten! 🤗

Auto, Verkehr, Recht, Verkehrsrecht, Straßenverkehrsordnung, vorfahrt, Reißverschlussverfahren, Vorfahrtsregeln, Vorfahrtsstraße, Auto und Motorrad
8 Antworten
Ich habe schon zu viele Fahrstunden?

Hey, bin 17 Jahre alt und lebe mitten in Berlin. Mache grade meine Praxis aber habe immer noch nicht die Sonderfahrten begonnen. Ich muss mein Führerschein auch selber bezahlen, weshalb mir auch bisschen geldlich Druck gemacht wird. Ich konnte auch schon nach der zweiten Doppelstunde (90 Min = 70 Euro) auf stark befahrenen Straßen fahren und super mit dem Auto umgehen (Lenkung, Parken etc.). Leider habe ich grade einige Probleme, z.B. bin ich im Stadtverkehr immer noch ziemlich aufgeregt und mache einige Fehler hinsichtlich der StVO obwohl ich schon verdammte 12 Doppelstunden hatte. Mein Fahrlehrer bespricht diese Fehler auch nicht wirklich und wenn ich einen mache, dann werd ich in dieser Fahrstunde unsicherer und unsicherer. Konzentrationsfähigkeit ist auch ein Problem, da ich nach einem harten Schultag und meist noch Sport mich diese 1,5 Std zusätzlich hoch-konzentrieren muss, sodass am Ende der Fahrstunde manchmal Fehler passieren wie einen Radfahrer übersehen usw. Ich habe das Gefühl ich lerne kaum was beim Fahrlehrer und hätte lieber einen der mich wenigstens mal bisschen lauter und härter auf meine Fehler anspricht als dieser "Lappen" der mir gefühlt nur Geld aus der Tasche ziehen will. Habe in letzter Zeit max. 1 Fahrstunde pro Woche genommen und gar ganz Ausreden einfallen lassen, da ich nach jeder Fahrstunde unzufrieden mit mir selbst und dem Fahrlehrer bin. Sollte ich die Fahrschule wechseln oder sind 12 Doppelstunden "normal"?

Auto, fahren, Führerschein, Fahrschule, klasse-b, Lehrer, Praxis, StVO, Auto und Motorrad
5 Antworten
Was machen als KFZ-Meister (Zukunftsplanung)?

So ich werde voraussichtlich im März mit der Meisterschule fertig und da ich Gekündigt hatte um dort hin zu gehen (und auch nicht wieder in den Laden zurück will) fange ich schonmal an zu überlegen was man dann weiter macht.

Allem vorran, ich hab nicht besonders viel Lust auf studieren (so aus Spaß mal 2 oder 3 Semester machen bringts auch nicht)

Ich mache den Meister in der relativ seltenen Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik (LKW) also recht viel mit Hydraulik, Hydrauliksteuerung, Pneumatik, Dieseltechnik....

Außerdem glaube ich nicht das im Alltäglichen Werkstattalltag zufrieden werde ich bastel gerne an komplizierten Sachen, suche Lösungen usw immer und immerwieder genau das gleiche machen wird mich langweilen.

Jetzt zur Frage:

Jemand eine Idee in welche Richtung man gehen könnte, sollte was sein wo man mit 50 Jahren noch kein Kaputten Rücken / Knie hat? (wenn ich meinen Vater bzw ältere Kollegen so anschaue.....)

Ein Reiner Schreibtischjob liegt mir aber sicher auch nicht... (da wären wir wieder bei Monotoner Arbeit wo man nicht basteln kann)

Ein brauchbares Gehalt wär auch schön (wer will das nicht...)

Naja, Technisches Verständnis hab ich auf jeden Fall, Reisebereitschaft ist da, wenn ich was nicht hin bekomme setz ich mich auch mitten in der Nacht noch hin um eine Lösung zu finden also was eine Lösung zu finden an geht ist der Ehrgeiz da es noch besser zu machen als die Kollegen.

Auto, Beruf, KFZ, Schule, Ausbildung, Meister, Kfz-Meister, Ausbildung und Studium
6 Antworten
Golf V Variant 1.4 TSI - Baujahr 2008, Motor geht im Leerlauf aus?

Servus zusammen,

wir haben uns vor kurzem einen gebrauchten VW Golf 5 Variant 1.4, Baujahr 2008 gekauft. Der Wagen hat einen TSI Motor. 

Jetzt sind uns so einige Dinge negativ aufgefallen. Zwei davon sind folgende:

Schaltet man, wenn man sich z.B. einer roten Ampel nähert, in den Leerlauf und bremst ab und kommt zum stehen, geht der Motor aus sobald man steht. Dies passiert insbesondere wenn der Motor noch kalt ist, ist aber auch schon im warmen Zustand passiert.

Zweites Problem ist die Zentralverriegelung. Entsperrt man den Wagen mit der Fernbedienung, kommt es immer wieder vor, dass alle Türen geöffnet sind (inkl. Kofferraum) bis auf die Fahrertür ?!? Andersrum würde ja Sinn machen, alle Türen zu, Fahrertür auf. Aber alle Türen auf und Fahrertür zu macht irgendwie keinen Sinn.

Seit einiger Zeit wird auch das Batteriesymbol angezeigt. Dazu muss ich sagen, dass der Händler die Batterie im Nachhinein ausgetauscht hat. Die Batterie welche die erste Zeit drin war (diese wurde vom Händler "auf die schnelle" für die Probefahrt eingebaut) war eine viel zu Kleine. Jetzt wurde eine größere / stärkere Batterie eingebaut.

Die Steuerkette wurde von denen wohl auch schon ausgetauscht (das ist KEINE Fachwerkstatt, sondern eher ein kleiner Händler mit, ich würde sagen "Hobbyschraubern" als Mechaniker).

Evtl. kennt einer das eine oder andere von mir beschriebene Problem, und weiß vielleicht woran das liegen könnte ? Morgen soll der Wagen vom Händler nochmal abgeholt werden, dann sollen sich wohl die Hobbyschrauber den Wagen nochmal angucken...

Vielen Dank schon mal im Voraus 

Auto, VW, Golf, Motor, tsi, Auto und Motorrad
3 Antworten
Probleme mit Motor?

Hallo

Ich habe mal eine Frage bezüglich meines Autos.

Und zwar ich besitze seit kurzen einen kleinen Seat Arosa Bj.2000. Er macht allerdings ein paar Probleme. Ich liste diese mal so kurz wie möglich auf:

-er Ölt, die tropfen sind in etwa hinter der Vorderachse [Werkstatt weiß nicht wo das genau herkommt, da ich erst eine Unterbodenwäsche machen lassen muss]

-wenn ich den Motor starte geht er ab und an auf einer Drehzahl zwischen 1500 und 3000 Umdrehungen, wenn ich kurz aufs gas gehe geht er wieder schnell auf die normalen 900-1000 Umdrehungen. Es ist egal ob der Motor warm oder kalt ist, allerdings wenn er warm ist tritt es öfter auf als wenn er kalt ist habe ich zumindest im Gefühl.

-Man merkt dass der Motor "unrund" läuft [als wenn ein stein im reifen ist, so fühlt es sich an aber man hört nichts], dies ist auch im stand so. 

-Der Motor läuft ziemlich hochtourig im 4ten Gang bei 50kmh ist er bei 2200 Umdrehungen, wenn ich dann in den 5ten schalte geht er runter auf 2000 Umdrehungen. Bei 100kmh bin ich bei fast 4000 Umdrehungen im 5ten Gang [kann natürlich auch sein dass dies bei einem alten Auto normal ist]

- Ich finde der Motor wird ziemlich schnell warm. Wenn ich im kalten zustand morgens losfahre ist er nach ca 3-4 Kilometern bei einer Kühlwassertemperatur von 90Grad.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee was mit meinen kleinen Wagen los sein könnte. Sonst würde ich ende November in die Werkstatt fahren und ihn komplett durchchecken lassen. Es leuchtet auch keine Kontrollleuchte.

MfG

Auto, Motor, Auto und Motorrad
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Auto

Auto-Kontrollleuchte: Gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen

12 Antworten

PS-Profis: Sind JP und Sidney keine Freunde mehr?

3 Antworten

Wo findet man im Fahrzeugschein den Motorcode vom Auto?

5 Antworten

Was ist das Mercedes VIP-Leasing?

3 Antworten

Wo find ich die PS Leistung bei den neuen Fahrzeugscheinen?

9 Antworten

Farben der verschiedenen Kontrollleuchten im Auto, wer kann helfen?

4 Antworten

Wie lange braucht man für 100 Kilometer mit dem Auto ungefähr?

16 Antworten

Auto-Batteriewechsel: Welches Kabel zuerst anschließen?

16 Antworten

Was ist Kickdown im Auto?

9 Antworten

Auto - Neue und gute Antworten