Wieso kriegt mein Freund keine richtige Erektion?

Hallo, ich hab mich mit meinem Freund, mit dem ich eine Fernbeziehung führe getroffen. Wir hatten vorgestern unser erstes Mal, da ich aber erst seit 9 Tagen die Pille einnehme bat ich ihn Kondome zu kaufen.

Wir haben es beim ersten und zweiten Mal mit Kondom gemacht, die, wie wir am Anfang nicht gemerkt haben viel zu klein sind! Er hatte auch kein richtiges Gefühl beim sex und fast eine halbe bis eine Stunde gebraucht bis er kommt und sein Penis war auch nie richtig steif.

Am nächsten Tag als ich gemerkt habe dass sein Penis gar nicht richtig steif wird hab ich mich im Internet erkundigt und so auch herausgefunden dass sein Kondom zu klein war und es aber auch an der Psyche liegen kann. Später hat er auch zugegeben dass er beim sex an Sachen denkt wie, ob es mir gefällt oder dass er endlich steif oder so wird.

Heute war er wieder bei mir und hat sich neue Kondome gekauft die leider auch zu klein waren 🤦🏻‍♀️ Er wollte unbedingt versuchen die anzuziehen und hat es auch gemacht, sich selbst aber eingeredet dass die besser sind weil sie ‚dünner‘ sind.

Ich konnte das nicht mit ansehen und hab es ihm dann ausgezogen, wir haben dann versucht ohne Kondom miteinander zu schlafen, doch sein penis wird nie richtig steif. Wir haben uns alle Zeit der Welt gelassen und wollten es beide unbedingt. Er wird leider nie richtig steif, kommt trotzdem immer. Ich möchte nur dass es ihm auch gefällt, er sieht so nämlich immer ganz gestresst aus.
Kann es vielleicht daran liegen dass er versucht sich ein Kondom über zu ziehen und es danach abnimmt und deswegen schon fast kein Gefühl mehr im Penis hat?

Sex, Erektion, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Klassenkamerad kriegt Steifen wenn er eine Person schlägt?

Hallo,

Ein kleiner Klassenkamerad von mir provoziert öfter mal so einen größeren aus meiner Klasse. Dann sagt der größere zu ihm "Naa willst du wieder aufs Maul"(oder ähnliches) und dann nimmt er ihn in Schwitzkasten (oder tretet ihn)und haut dem dann in den Bauch beispielsweise.

Mir ist bei dem größeren aufgefallen, dass wenn er den kleineren schlägt, er einen Steifen bekommt. Also auf jeden Fall kommt in seiner Hose irgendwas nach oben. Ich gehe mal stark davon aus(da es nur passiert, wenn er ihn in Schwitzkasten nimmt und ihn schlägt), dass es sein P*bis ist, der da nach oben schaut.

Früher ist mir das nie aufgefallen aber seit dem er einmal sein Hosenstall offen hatte und ich gesehen habe, dass er einen Steifen hat, guck ich immer ob da eine "Antenne" hoch kommt :D. (Mittlerweile seit 2 Monaten)

Könnte es sein, dass er Bi/Schwul ist? Oder denkt ihr er findet es einfach nur "Geil" ihn zu Schlagen aber er z.b. die Person nicht liebt?

Bei anderen Leuten verhält er sich nicht so. Beide sind übrigens miteinander beste Freunde.

Mit dem größeren fahre ich auch immer nachhause. Hab ihn sowas aber noch nie getraut zu fragen.

PS: Seit dem ich das bei dem gesehen habe, achte ich bei so "Schlägern" öfter mal, ob sie erregt werden, wenn sie jemanden Schlagen. Tatsächlich habe ich das bei einer Fremden Person auch mal gesehen.

Sex, Psychologie, Penis, aggression, Erektion, Liebe und Beziehung, sexuelle-erregung
6 Antworten
Beschneidung? Zirkumzision Erektionen verhindern / Nähte schützen?

Hallo zusammen

Wurde vor einigen Tagen beschnitten (radikal) aus medizinischen Gründen (habe seit 7 Jahren eine Phimose und es nun 4 Jahre konservativ versucht).

Anweisungen vom Arzt lediglich: Nach 2-3 Tagen selbstständig Verband runter, Nähte trockenföhnen, regelmäßig Salbe drauf und nach 10-14 Tagen sei alles normal, keine Nachkontrolle.

Mein Problem sind in der Nacht die Erektionen, die Wunde ist an den meisten Stellen schon fast komplett geschlossen. Aber in der Nacht reisst sie jedesmal unten, wo auch das Bändchen war, wieder auf und blutet.

Habt ihr irgendwelche Tipps dagegen? Gibt's Medikamente oder Globulis gegen die Errektion?

Momentan mache ich einfach einen satt angezogenen Verband herum in der Nacht, in der Hoffnung es hält besser zusammen. Eher gut oder schlecht? Ein Coolpad kann ich nicht die ganze Nacht umschnallen, würde auch Wundheilung verlangsamen und hilft mir zudem gar nicht gross.

Ab wann darf man den Penis eigentlich wieder nach unten in der Hose lagern?

Die oberen Nähte kann ich schlecht trocknen und eincremen, da darüber eine kleine Wulst ist. Ziehe ich diese zurück kommt auch Zug auf die Nähte. Unterseite sieht man die Nähte gut und es ist aber eben auch immer Spannung drauf.

Mit diesen Errektionen habe ich Angst, dass die Wunde nie komplett schliessen wird, wenn nicht Mal zumindest für 3-4 Tage keinen enorme Spannung kommt.

Hat jemand eigene Erfahrungen damit gemacht und hat Tipps gegen dieses Aufreißen in der Nacht?

Ab wann konntet ihr euch wieder selbst befriedigen? (Ich drehe langsam durch, bei der Vorstellung das dies noch Tage / Wochen geht).

Besten Dank für eure Hilfe und Tipps.

Medizin, Beschneidung, Zirkumzision, Wunde, Penis, Erektion, Genitalien, Gesundheit und Medizin, Heilung, Urologie, Vorhaut
2 Antworten
Ich bin verzweifelt und weiß nicht, was ich tun soll könnt ihr mir helfen?

Ich habe seit ein paar Wochen meine erste Freundin. Ich liebe sie auch und komme richtig gut mir ihr aus. Wir verstehen uns super und ich könnte es mir nicht vorstellen, wie es wäre sie nicht zu haben. Ich habe sie dann mal für eine Woche besucht da sie weiter weg von mir wohnt und wir sind beide sexuell unerfahren. Wir habe als ich bei ihr war Petting und Oralverkehr ausprobiert, es war sehr schön und hat uns beiden Spaß gemacht. Wir wollten es auch probieren mit einander zu schlafen aber mein Penis wurde irgendwie nicht hart und wenn dann nur halb steif und als das Kondom drüber war ging gar nichts mehr die Erektion ging einfach weg. Seit dem mache ich mir sorgen das mit mir etwas nicht stimmt oder ich eine erektionsproblem habe weil seit dem ich zuhause bin werde ich nicht mehr wirklich erregt und werde bei der Vorstellung Sex zu haben auch nicht geil. Ich habe dann versucht zu masturbieren, um zu schauen ob ich eine Erektion bekomme, aber es hat nicht funktioniert. Er wurde nur leicht hart und erst kurz bevor ich gekommen bin wurde er fast ganz hart. Ich mache mir furchtbare sorgen und Gedanken darüber das ich vielleicht keine lust auf Sex habe, oder nicht mehr erregt werden kann und habe Angst das es nicht klappt, wenn ich wieder bei ihr bin. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe ihr das auch alles gesagt aber kann mir trotzdem nicht helfen.

Freundschaft, Angst, Sex, Sexualität, Erektion, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Warum kann er das nicht auch mit seiner besten Freundin machen?

Hey,

Eine kleine Vorgeschichte xD:

Ein guter Freund und ich hatten uns letztens getroffen. Wir hatten dann gekuschelt (aber NUR FREUNDSCHAFTLICH und weil wir beide viel Körperkontakt mögen) und so. Ich hatte mich dann so auf seinen Schoß gesetzt und gut war.

Ich hatte früher mal einen Freund und bei dem wurde es schnell eng in der Hose wenn ich mich auf ihn gesetzt hatte, aber auch bevor wir zusammen waren.

Haltet mich für pervers aber aus 'Neugier' wollte ich einfach mal eine Erektion bei diesem Freund spüren. Ich hatte mich dann wieder auf seinen Schoß gesetzt und mich an ihn gepresst, dann spürte man nach längerer Zeit etwas. Ich finde dieses Gefühl einfach angenehm, auchh wenns es nicht dann direkt um S** geht. Ihm war es extrem unangenehm und ich redete mit ihm drüber, dass es nicht schlimm ist weil ich es ja wollte und er nix dafür kann (körperliche Reaktion dies das).

Jetzt zum eigentlichen Teil:

Ich weiß, dass er eine beste Freundin hat, mit der er sowas nie gemacht hat. Die sind besser befreundet als wir aber sie sind wohl nicht so intim, wie ich mit ihm bin. Also mit intim meine Ich:

Über das privateste Reden, auch mal Sachen über andere Regionen fragen/ erzählen. Wir sind soweit, dass wir offen über Erektionen reden, wenn wir mal kuscheln und ich das auch ganz angenehm finde. Ich selbst habe sogar einen Freund, aber mit meinem 'guten Freund' stelle ich deswegen auch nichts intimeres an, weil ich für sowas meinen Freund habe.

Meine Frage deshalb ist, warum macht er nicht auch solche Dinge mit seiner besten Freundin? Vertrauen sie sich nicht genug oder sind sie sich nicht so offen gegenüber wie wir?

Bei wirklich guten Freundschaften kann man doch das mal aus Spaß machen?

Freundschaft, beste Freundin, Erektion, Liebe und Beziehung, schoß
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Erektion