Hypersexualität?

Ich habe lange als Sexworkerin in verschiedenen Bereichen gearbeitet und mich ziemlich ausprobiert. Ich weiß genau auf was ich stehe und habe das Glück, relativ leicht vaginal und klitoral zum Orgasmus zu kommen.

Allerdings bin ich seit meiner Jugend sehr aktiv was Sex und/oder SB betrifft. Ich liebe Sex, habe ich irgendwie schon immer und kann fast nicht genug bekommen. Täglicher Sex hat für mich auch über 9 Jahre zum Alltag gehört. Nicht nur mit Freiern, sondern auch mit meinem anders bei der Arbeit, meine Exs oder Situationships. Ich habe mich aber dazu entschieden das Business zu verlassen, auch wenn ich erst 26 bin. Es passt einfach nicht gut mit einer Beziehung zusammen und wirklich alle meine Freunde haben früher oder später Probleme wegen meinem Job gemacht. Alle haben sich über meine Sucht aufgeregt oder klein gemacht.

Jetzt mache ich eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau und arbeite als Sexworkerin nur noch 2-3 mal die Woche nebenbei. Meine Ausbildung ist in knapp 1,5 Jahren fertig und dann bei einem normalen Gehalt will ich ganz aufhören, einen Freund finden und langsam an eine eigene Familie denken.

Mein Problem ist aber, wie sich meine Sexsucht entwickelt hat. Wenn ich mittlerweile von der Arbeit nach Hause komme und nicht nochmal Abends unterwegs bin, muss ich es mir mittlerweile 4-5 Mal machen, selbst wenn es manchmal schon weh tut. Davor kann ich einfach nicht runter kommen oder schlafen. Es ist wirklich zu krank, ich kann einfach nicht mehr ohne schlafen. Ich habe jetzt lange mit dieser Krankheit gelebt und dachte es wird irgendwann von alleine besser. Es hat ja auch lange zu meinem Lebensstil gepasst aber ich würde mal gerne wissen, wie ich dagegen vorgehen kann und was ich machen kann. Von Psychologen oder so halte ich nichts mehr, mit denen hatte ich in meiner Jugend genug zu tun und will nicht nochmal dort hin. Wenn jemand Erfahrung mit Sexsucht oder starken Süchten allgemein hat, würde ich mich sehr über einen Tipp freuen.

LG

Männer, Mädchen, Gefühle, Selbstbefriedigung, Frauen, Sex, Sucht, Sexualität, Penis, Beziehungsprobleme, blow, Blowjob, Erektion, Geschlechtsverkehr, Orgasmus, Partnerschaft, Prostitution, Sexsucht, Vagina, Erregung

Meistgelesene Fragen zum Thema Blowjob