Sex auch während der Periode?

15 Antworten

Hallo, es geht auch während der Tage. Die Frau kann einen kleinen, leicht angefeuchteten Schwamm (gibt's bei dm oder ähnlich) einführen, der das Blut innen hält - der Mann spürt den nicht. Einzig das Rausfummeln hinterher kann tückisch werden, wenn man ein verspanntes Verhältnis zu seinem Körper hat.

Ein oder sogar zwei Tücher darunter oder in der Dusche, dort müsst ihr es halt einfach im Stehen machen was nicht so meins ist.

Einfach ein Handtuch unterlegen und wenn du eine stärkere Blutung hast Softtampons verwenden, dann wird es keine Sauerei. Und Kondome verwenden - alleine schon wegen des erhöhten Infektionsrisikos.

Hab ich, ja. Das war nicht immer so, früher dachte ich immer, dass das den Mann abstoßen würde. Mein Ex fands auch tatsächlich nicht so dolle, der hats aber egal wie nicht so mit Blut, meinen Mann interessiert es nicht. Und eklig ist da nichts. Schleimhaut und Blut, mehr ist das nicht. Ich stells mir furchtbar vor, wenn man seine ganz natürlichen körperlichen Vorgänge eklig findet.

Man kann ein Handtuch drunter legen und sich danach waschen und letzteres sollte man ja ohnehin tun, egal ob nun Periode oder nicht.

Hallo murphy9876

Auch  während der  Periode  ist Sex  möglich  wenn ihr  beide  es wollt.  Wenn  ihr ein  Handtuch  unterlegt wird  das  Bett geschont.  Es  muss aber  trotzdem  auf sichere   Verhütung  geachtet werden. Es gibt Frauen die gerade dann  richtig Lust haben, meine Frau gehört auch dazu.

Liebe Grüße HobbyTfz

 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Was möchtest Du wissen?