entstandene sexuelle Anhedonie wie behandeln und welche Ursache?

Hallo Leute,

was könnte es für Gründe völlig NULL Libido zu verspühren, NULL Erregung und NULL Gefühl beim Orgasmus?? Das war vorher bei mir NIE so. Es ist auch so das ich das Gefühl der Gefühlslosigkeit jetzt auch noch entwickelt hab.

Wie behandelt man so eine Anhedonie?? Psychotherapie hatte ich schon hinter mir und Blutwerte auch okay. Morgens um 7uhr mal gemessen war mein Testo bei 6 und nach Jahren mal wieder gemessen diesmal um 9:30uhr da war mein Testo bei 2,6. Unfassbar. Schilddrüse und Restwerte sind ok. Habe auch Schmerzen beim mastubieren aber aus urologischer mehrfacher Sicht ist alles okay.

Kann es sein das ich eine larvierte Depression habe und diese mit Schmerzen verbunden ist und eine sexuelle und generelle Anhedonie. Mein Neurologe vermutet das meine Gehirnchemie nach meinen 7 VollNarkosen in 4 Monaten durcheinander geraten ist und ich ein belastende OP hatte (posttraumatische Belastungsstörung) und aufgrund dessen das jetzt alles so ist. War auch echt nicht leicht die OP. Lag da gut flach. Aber das ewig vor 8 Jahren her. Was los bei mir?

Wir haben einige AD´s ausprobiert (Immer über fast 3 Monate wegen Wirkzeit). Jedoch keins hat geholfen bei meiner Anhedonie. Jetzt will er zu Moclobemid wechseln und ratet mir ein MRT und Endokrinologen an

Würde einfach gern mal Eure Meinungen wissen zum Thema sexuelle Anhedonie. Es drückt beim Orgasmus nur raus. NULLLL Gefühl

Gesundheit, Sexualität, Psychologie, Antidepressiva, Depression, Gesundheit und Medizin, Neurologe, Neurologie, Psyche, Erektionsstörung, Postraumatische Belastungsstörung
0 Antworten
Eigentlich schönes Wochenende mit Freundin, aber jetzt?

Hi,

meine Freundin und ich, hatten eigentlich ein schönes Adventswochende geplant. Ich bin auch extra zu ihr gefahren. Gestern, hatten wir einen schönen Abend. Mit Kino und Abendessen später gemeinsam chillen. Sie ist ja auch echt spendabel und gibt mir echt viel aus. Weil ich halt nicht arbeite und noch studiere und sie studiert auch, aber arbeitet nebenbei.

Wir hatten dann auch ein gute Nacht gehabt mit allem und so. Ihr wisst schon was ich meine. Heute morgen und jetzt Mittags war auch noch alles gut. Haben zusammen gekocht und gegessen. Aber jetzt... Jetzt hat sie um vier einen Termin, das wusste ich. Sie meinte, dass ich auch dran teilnehmen kann, aber ich hab da jetzt auch nicht so die Lust. Ich dachte, der Termin geht so vllt. 2 Stunden und dann ist gut, aber dann erfahre ich, dass sie dann noch einen Glühwein trinken geht uns sowas. Eigentlich sollte das unser Wochenende sein. Unter der Woche, hat sie schon nicht viel Zeit und jetzt wird uns auch noch der Sonntag geklaut. Dann meinte ich, dass sie nach der Aktion ja noch zu mir kommen kann, aber dazu hat sie mir nichts gesagt, nur das sie mir schreiben wird.

Nach dem Mittagessen, hat sie sich dann einfach auf´s Ohr gehauen, weil sie müde wäre. In der Art, hat sie mich dann rausgeschmissen, weil sie zu mir sagte: "Wann kommt dein Bus?"

Wir sind jetzt bald 6 Monate zusammen und ich bin mit ihr glücklich, aber wie findet ihr das? Das Thema ist halt, dass wir sowieso so wenig Zeit für uns haben und dann mache ich schon ein Wochenende mit ihr und dann... Vllt. mache ich auch mir einfach Stress, aber ich will halt Zeit mir ihr verbringen, weil ich sowieso weiß, dass unter der Woche, wieder überhaupt nichts laufen wird. Immer soll ich dann es so machen, wie sie will. Ich denke, sie wollte das ich mit zu diesem Termin komme.

Freizeit, Freundschaft, Stress, Beziehung, Beziehungsprobleme, Freundin, Liebe und Beziehung, Wochenende
3 Antworten

Beliebte Themen