Arbeitgeber verlangt Notdienst, darf er das?

Hallo, im konkreten Fall geht es darum das unser Arbeitgeber seit neuestem verlangt das wir im Krankheitsfall den ärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen müssen! (Was macht jemand der wegen Grippe nicht aus dem Haus kann? Soll der hin robben?) Vorher war es so geregelt das wir einfach zum Arzt gegangen sind und uns eben krank haben schreiben lassen. Wenn die Krankheit auf ein Wochenende fiel z.b.: Samstag o. Sonntag gingen wir am darauf folgenden Werktag zum Arzt und konnten uns bis zu drei Tage rückwirkend krank schreiben lassen. (ermessensspielraum des Arztes)

Eine Arbeitskollegin wurde am Wochenende krank meldete sich auch beim Arbeitgeber telefonisch krank und ging am Montag zum Arzt. Dieser schrieb sie rückwirkend wegen einer Verkühlung und Zerrung im Rückenbereich für Samstag, Sonntag einschließlich Montag krank.

Der Arbeitgeber beharrt nun darauf das sie sich bereits am ersten Tag vom ärztlichen Notdienst hätte krank schreiben lassen müssen und sie daher für die beiden Tage kein Geld bekommen würde, gezahlt würde nur für den Montag. Einer der beiden Tage am Wochenende war ein freier Tag ich weiß nicht ob das in die Überlegung mit einfließen muss.

Darf der Arbeitgeber das so machen?Jahrelang war es anders geregelt wie oben beschrieben. Muss das im Vertrag stehen oder gilt ein allgemeines Gesetzt?

Vielen Dank für das geduldige durchlesen und evtl. Antworten.

LG Patrick

Recht, Arzt, Gesundheit und Medizin
2 Antworten
Neues Glück, neue Stadt, neue Freunde?

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt 18 (w). Im Sommer 2016 sind meine Eltern und ich umgezogen. Damals war ich 14. Wir zogen aus einer Großstadt in ein kleines Dorf 350km entfernt. Am Anfang bis noch letztes Jahr Sommer/Herbst habe ich mich kein Stück wohl gefühlt. Mittlerweile schon. Es fehlen immer noch Freunde, die ich hier nicht wirklich finde.

Die erste Schule (9-10. Kl.) lief bergab, ich wurde geärgert, runtergemacht. Für mich hieß es zwei Jahre durchhalten.

Zwischendurch hatte ich einen Freund und wurde von seinem Freundeskreis aufgenommen. Ich habe zweimal leider den selben Fehler gemacht. Ich war zweimal sehr betrunken und bin abgestürzt. Allerdings beim zweiten Mal füllte mein Ex mich ab. Brauche ich nicht näher erklären, wir haben Schluss gemacht. Viele haben ihn beeinflusst. Er hat mich unter Druck gesetzt mit dem ersten Mal und er hat letztendlich Schluss gemacht. Den Freundeskreis habe ich hier in der Nähe verloren.

Als ich in die 11. kam und somit auf eine neue Schule, dachte ich würde es besser laufen. Am Anfang war es schon. Ich hatte meine zwei Freunde, doch die verließen die Klasse nach 2 Monaten und jeder hatte seine Gruppe. Zum Schluss lief es wieder gut. Dieses Jahr machen wir unseren Abschluss und die meisten ziehen um, damit sie ihr Polizeistudium anfangen können. Dort wäre ich jetzt auch, doch nicht dieses Jahr, denn meine Augen müssen erst korrigiert werden. Ich hab jetzt keinen hier.

Wie finde ich hier einen neuen Anschluss? Ich bin auch sehr schüchtern, doch ich möchte hier auch Leute kennenlernen und endlich wieder was unternehmen. Täglich sehe ich wie alle auf Snapchat etwas unternehmen (alte Stadt)

Was kann ich tun um neue Leute kennenzulernen? Ich war hier schon im Sportverein, zwei Schule, Fahrschule...

Vielleicht über Facebook, doch wie? Vielleicht hat keine ahnung von euch jemand einen Tipp? Oder ist selbst umgezogen..?

Hier ist verdammt viel Mist passiert, aber das zu erklären würde sehr lang werden..

Lieben Dank schon mal! :)

Sport, Schule, Familie, Glück, Freundschaft, Umzug, Facebook, Freunde, Liebe und Beziehung, neue Leute
5 Antworten
PHP: Upload wird nicht ausgeführt?

Hey,

ich arbeite zur Zeit an einem Datei-Upload (unten der Code).

Ich habe einen Ordner im selben Verzeichnis, in dem sich die PHP-Datei befindet, der uploads heißt. Wenn ich die Datei hochlade, kommt die Meldung: Datei hochgeladen. Sie befindet sich jedoch nicht im Ordner. Erst wenn ich

move_uploaded_file

in eine if-Abfrage stecke, bekomme ich meine Fehlermeldung. Es liegt an diesem Befehl irgendwie.

Es wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.

<?php

  if (isset($_POST['submit'])) {
    if (isset($_FILES['image'])) {
      $dir = "uploads/";
      $file = $_FILES['image'];

      $fileTempname = $_FILES['image']['temp_name'];
      $fileName = $_FILES['image']['name'];
      $fileSize = $_FILES['image']['size'];
      $fileError = $_FILES['image']['error'];
      $fileType = $_FILES['image']['type'];
      $fileExt = explode('.', $fileName);
      $fileActualExt = strtolower(end($fileExt));

      $allowed = array('jpg', 'jpeg');

      if (in_array($fileActualExt, $allowed)) {
        if ($fileError === 0) {
          // if ($fileSize < 50001) {
          $dir = 'uploads/'.$fileName;
          move_uploaded_file($fileTempname, $dir);
          echo "Deine Datei wurde hochgeladen!";
          // } else {
          // echo "Fehler #403 - Max. 5MB bei einer Datei sind erlaubt!";
          //}
        }
        else {
          echo "Fehler #402 - Fehler beim Hochladen der Datei! ";
        }
      }
      else {
        echo 'Errro #401 - Es sind nur jpg- und jpeg-Dateien erlaubt';
      }
    }
    else {
      echo "Fehler #400 - Inputfeld 'name' nicht gesetzt!";
    }
  }
?>
Computer, Internet, HTML, Programmieren, PHP
2 Antworten

Beliebte Themen