Ist dieser Text zu dem Krieg in der Ukraine gut?

Hallo!

Ich brauche bitte ein ehrliches Feedback zu folgendem Text, falls ihr Ahnung über dieses Thema habt bitte ich euch mir konkrete Verbesserungs Vorschläge zu nennen!

Hier der Text:

Ukraine aktuell- Der Krieg 

Gewaltsam-aggressiv-unendlich so würden viele Anwohner der Ukraine, bzw. der Ostukraine, die Situation des Krieges beschreiben. Das ganze Szenario fing schon Ende November 2013 in der Hauptstadt Kiew an. Dort protestierten viele Ukrainer und Ukrainerinnen gegen den damalige Präsidenten Viktor Janukowitsch. Sie fanden, dass er zu wenig mit Europa und zu viel mit Russland zusammenarbeitete. Obwohl die Proteste friedlich begannen, kam es bald zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Die richtigen gewaltsamen Kämpfe finden dort seit 2014 mit den Soldaten von Russland unterstützten Milizen, russischen und ukrainischen Truppen sowie Freiwilligenmilizen statt. Die prorussischen Kräfte kämpfen für die Abspaltung der zwei durch sie proklamierten Volksrepubliken Donezk und Luhansk von der Ukraine. 

Natürlich stellt sich die Frage, worum geht es in dem Krieg überhaupt und wieso einigt man sich nicht einfach? Allgemein kann man sagen, dass es in dem Krieg um die Zukunft der Ukraine und ob die Ukraine ein unabhängiges souveränes Land werden kann. Im Jahre 2014, wo die Kämpfe begonnen, wollten viele Separatisten (die Menschen, die zu Russland gehören wollen) erreichen, dass sich die Ostukraine vom Rest der Ukraine abspaltet und zu Russland gehört. Damit ist der Rest der Ukraine nicht einverstanden und kämpfen gegen die Separatisten. Eine weitere Frage die sich stellt ist, wie sich die osteuropäischen Länder immer noch nicht einigen konnten und wieso der Krieg immer noch anhält? Ein Grund ist, dass der russische Präsident Vladimir Putin die Kämpfe immer weiter anhalten lässt und immer wieder Militär schickt um die Ukraine zu destabilsieren, obwohl man immer wieder probiert hat sich auf eine Waffenruhe zu einigen.

Krieg, Politik, Krim, Ukraine, Ukraine-Krise, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
2 Antworten
Verschiedene Zukunftspläne ein Hindernis? Typ redet von anderem land?

Guten Abend, seit Tagen beschäftigt mich etwas über den russischen jungen aus der uni den ich seit Monaten date und bereits viele Fragen gestellt habe.

Kurz: Er macht wirklich alles so wie ich es mir vorstelle, ist sehr vorsichtig und ich fühle mich sehr wertgeschätzt.

Wir sind noch nicht zusammen und haben uns entschieden es langsam anzugehen. Ich weiss aber dass er sehr interessiert ist und ich bin es auch. Wir haben beide inzwischen sehr starke Gefühle. Jedoch geht es mir nicht aus dem Kopf dass er vor kurzem sagte, sein Traum ist es in Zukunft in der Ukraine zu arbeiten. Auch wenn es nur 1 Jahr ist. Es hält mich richtig davon ab mich weiter zu binden, da er sowieso bald weg möchte. Klar gibt es nie eine Garantie für die Ewigkeit, aber so ist doch schon alles vorprogrammiert.. Ich bin halt auch ein sehr realistischer Mensch und denke mir dann eher, dass ich dann den wahren Mann fürs Leben verpasse, nur Zeit und Kraft verschwenden werde, usw. "es auf mich zukommen lassen" ist nicht so meins.

Was denkt ihr, wenn ihr merkt ihr habt nicht die selben Zukunftspläne wie eure Partner? Soll ich ihn mal direkt drauf ansprechen oder kommt es nicht sehr komisch rüber? Als würde ich direkt heiratspläne machen oder so.. Ich weiss nicht weiter. Danke im voraus

Liebe, Männer, Zukunft, Freundschaft, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, Ukraine, Kennenlernphase
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ukraine