Wie kann ich die Bahn verstehen ÖBB?

Mein Problem ist, dass ich die Bahn mit ihren Zonen und Tickets einfach nicht verstehe und jeder erklärt es mir völlig anders. Deshalb fahre ich auch fast nie mit der Bahn weil es für mich einfach viel zu verwirrend ist und ich keine hohe Strafe zahlen will nur weil ich mich nicht auskenne. Und NEIN die Infoschalter helfen mir nicht weiter, die sind alle echt unhöfflich und immer genervt.

So wie ich es gelernt habe und so wie es mir immer viele sagen muss man wenn man mit der Bahn fahren will auf 3 Sachen achten und dementsprechend sein Ticket kaufen oder gratis fahren.

  1. Es kommt auf die Bahn bzw. auf die Strecke an (Schiene z.B. S1 und A1)
  2. Es kommt auf bestimmte Stationen und Städte an
  3. Es kommt auf bestimmte Zonen an

Manchmal muss ich mehrere teure Tickets kaufen wenn ich nur in die nächste kleine Stadt fahren will und wenn ich z.B. nach Wien will was viel weiter weg ist brauche ich billigere bzw andere Tickets. Das ist alles so mega verwirrend

Also angenommen ich will von Mödling nach Liesing fahren muss ich jetzt schauen in welchen Zonen liegt das, welche bestimmte Bahn fährt und dementsprechend muss ich ein normales Ticket, ein Tagesticket (mehrere verschiedene) oder gar kein Ticket kaufen ABER das ist alles TOTALER UNSINN.

Kennt ihr irgendeine Seite wo man ganz einfach Abfahrtsort und Ziel eintragen kann und der zeigt mir dann die Strecke, die Stationen dazwischen an und WELCHES TICKET ICH BRAUCHE hier auch wieder normal, Tages, Zonenticket

Bahn, bahnfahren, ÖBB, Österreich, Zug, Bahnhof, Reisen und Urlaub
4 Antworten
Soll ich die hübsche muslima mal ansprechen?

Ich sehe am Bahnhof immer mal wieder eine junge Dame, die dort am Klavier etwas spielt. Ich denke mal, dass sie große Freude daran empfindet, auch schauen ihr immer gerne Menschen zu. Ich sah sie sonst immer durch Zufall, bis ich mit der Zeit anfangen habe, darauf zu achten, wann sie denn so jedesmal dort auftaucht bzw. mir über den Weg läuft und seit dem laufe ich immer mal wieder vorbei und höre ihr immer von weitem gerne zu, falls sie mal etwas spielen sollte. Auch hatte ich sie einige Male in der Stadt gesehen, also vermute ich mal, dass sie dort zur ohne geht oder vielleicht in der Nähe arbeitet. Ich muss aber sagen, dass sie ein Kopftuch trägt. Sie zieht sich normal an, man kann auch meinen immer recht elegant, Geschmack hat sie aufjedenfall. Auch ihr Kopftuch zieht sie modischer an, als die restlichen Frauen mit Kopftücher, die man sonst so sieht. Ebenfalls vom Gesicht her wirkt sie sehr hübsch und sympathisch. Sie wirkt Südländisch, aber dass die aus der Türkei kommt, könnte ich zu 99% ausschließen. Ich hatte immer Mals wieder mitbekommen, wie andere Herren sie mal ansprachen, als sie am Klavier saß und sie sich dann unterhielten, über die Musik wahrscheinlich, einmal konnte ich nur mithören, dass sie akzentfrei Deutsch spricht, also könnte man eventuell davon ausgehen, dass sie hier aufgewachsen andernfalls sogar geboren ist. Nur sollte ich, als Deutscher sie mal ansprechen? Seit Monaten ist sie mir aufgefallen und habe sehr oft den Drang dahin zu gehen und sie mal anzusprechen, sprich sie näher kennenzulernen.. charakterlich kenne ich sie natürlich noch nicht. Rein optisch betrachtet, wäre da schon die Interesse, sympathisch und süß wirkt sie aufjedenfall, davon abgesehen, dass man schwer ihr schönes Lächeln vergessen kann. Sollte ich als deutscher, die vermutlich Araberin o.a. ansprechen bzw. ihr ebenfalls verdeutlichten, dass ich Interesse hätte sie näher kennenzulernen oder direkt zur Sache gehen und es ihr sagen? Oder es doch sein lassen sollte? Hab mir von den engsten Sachen ein reden lassen wie, sie wäre doch locker in einem kriminellen clans, Cousins etc und all diese Vorurteile die man solchen Menschen halt gegenüber hat, die aber nicht immer der Wahrheit entsprechen müssen. Hättet ihr es getan?

Religion, Islam, Freundschaft, Frauen, Psychologie, Interesse, Klavier spielen, Liebe und Beziehung, Bahnhof
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bahnhof