Zoll Schikane zwischen Schweizer und Deutscher Grenze im ICE?

Hallo, ich komme ja aus genf und auf einmal in Basel Bad bf kommt der Zoll rein und zu mir. Ich dachte, die fragen jetzt nach der digitalen Einreisebesrimmung aber nein, die haben sich vorgenommen mein ganzen Koffer, Rucksack zu durchwühlen um nach Tabak, illegalen Drogen zu gucken. Als erstes haben die sich meine Uhr angeguckt. Weil die Gold ist hat der sich die 60 sek angeguckt und gefragt wo ich die herab. Ich habe gesagt, dass die billig war 200 Euro und auch nicht aus der Schweiz. Ich hatte aber keinen Plan mehr woher. Dachten die, ich hätte Rolex gescuggelt oder was. Dann hatten die mich 100x mal nach Tabak gefragt. Ich habe gesagt ein Paket habe ich dort geholt und der Rest war aus de weil es dort billiger ist. Da Suchen die ernsthaft nach Tabak. Bin ich gerade dumm aber wieso sollte jemand Tabak aus der Schweiz nach Deutschland importieren in hohen Mengen. Das macht null Sinn. Ich war völlig verwirrt, dann natürlich unter xanax immer noch und auch müde. Dann meinten die. So verwirrt wie ich bin müsste ich auch was anderes zum Rauchen dabei haben. Haben dann ocbs und Tips gefunden aber natürlich hatte ich kein Gras dabei. Das ging dann immer noch weiter. Ob ich Geschenke bekommen habe oder irgendein Blödsinn. Zum Glück haben die die louis und dsquared2 jeans nicht erkannt. Sonst hätten die mich dazu auch noch ausgefragt. Muss man jetzt für jedes Kleidungsstück einen Beweis haben dass man das nicht importiert oder was soll der Unsinn. Zum Glück haben die die xans nicht gefunden, dass hätte wohl das nächste Verhör gegeben (Rezept hatte ich dabei) Sowas habe ich in meinem Leben noch nicht erlebt. Ich bin 100 mal bestimmt nach nl gefahren und es wurde höchstens der Personalausweis gefragt von cops aber. Auch in NY jfk Kennedy war die Kontrolle ein Witz. Diesen wollten die gerade aber warum auch immer nicht sehen.

30 min hat der Unsinn gedauert. Der Zug war schon fast in Freiburg.

Und alle anderen wurden nicht kontrolliert. Warum gerade ich. Sehe ich Drogen süchtig, schmuggel verdächtig oder was Weiss ich aus. Und alle anderen würden nicht kontrolliert. Für mich Schikane. Was war der Verdacht, alles zu durchzuschen.

Und jetzt der Knaller zum Abschluss. Nach der digitalen einreisebestimmung wurde nicht gefragt, nur was ich in genf gemacht habe. Auch vom zugpersonal nicht. Also hätte ich mir das sparen können und keiner wüsste dass ich in der Schweiz war

Deutschland, Schweiz, Zoll, Bahn, Drogen, ICE
Ticket in der Bahn nicht vorzeigen strafbar?

Hallo.

Ich bin vor ein paar Tagen mit der Bahn im ICE gefahren.

Der Zug hatte fast eine Stunde Verspätung und ich war entsprechend sauer.

Ich habe ein ICE Ticket, das auch gültig ist.

Als der Schaffner kam, sagte ich ihm, dass ich ihm aufgrund der unangenehmen Umstände für mich, das Ticket absichtlich nicht vorzeigen würde, habe ich dann auch nicht gemacht.

Ich habe ihm aber gesagt, er könne gerne die Bundespolizei an den Bahnhof bestellen, denn nur der würde ich mein Ticket zeigen. Dann ging er weg.

Er kam kurz vor dem Bahnhof wieder, diesmal mit dem Zugmanager, ich habe die Kontrolle abermals verweigert.

Dann hat der gute Mann eine "Videoaufzeichnung" gestartet und mir eröffnet, dass man mich anzeigen und auf Schadensersatz verklagen würde, da der Zug auf die Polizei warten müsste.

Als der Zug dann am Bahnhof ankam, war weder die Polizei, noch sonst irgendwer da und der Zug fuhr genau so schnell weiter, wir sonst auch immer.

Ich bin dann zur Info und habe denen das Ticket gezeigt und gefragt, wo denn die Polizei sei, die konnten mir aber keine Auskunft geben, da die Polizei garnicht gerufen wurde.

Im Zug hatte der Schaffner noch gesagt, ich sei asozial und er würde mir wünschen, dass man mir Mal eine reinhauen solle.

Nun die Frage:

Kann mich die Bahn tatsächlich verklagen und/oder Schadensersatz verlangen?

Und kann ich die Bahn wegen der Videoaufnahme und der Aussage des Schaffners anzeigen?

Grüße und frohes Fest

Schadensersatz, Polizei, strafbar, Recht, Bahn, Deutsche Bahn, Anzeige, ICE, Straftat, verklagen

Meistgelesene Fragen zum Thema ICE