Probleme beim Boarding bei Wizz Air wenn der mittlere Name nicht auf der Bordkarte steht?

Ist jemand schon mal mit Wizz Air ins außer europäische Ausland geflogen und hatte seinen mittleren Namen nicht auf der Bordkarte stehen? Obwohl dieser im Reisepass und auch im Maschinenlesbaren Teil des Reisepasses steht.

Gab es aus diesem Grunde Probleme beim Boarding?

Kurz zu Erklärung:
Ich weiß, dass immer der komplette Name bei der Buchung bzw. dem Online Check-In und dem Eingeben der Reisepassdaten angegeben werden muss. Ich habe jedoch vor der Buchung bei Wizz Air ein Premium Benutzerkonto erstellt. Bei der Registrierung für den Accoung gab es ein Feld Vorname (Einzahl). Also habe ich dort nur meinen ersten Vornamen eingegeben. Dieser Name wird aber einfach bei der Buchung und dem Online Check-In übernommen und kann nicht mehr geändert werden. Das heißt der Name ist schon vorbefüllt (und nicht änderbar) und es können nur die restlichen Daten wie Reisepassnummer usw. ergänzt werden.

Natürlich habe ich bei der Registrierung nicht damit gerechnet, dass dieser Name dann später einfach so in die Buchung übernommen wird und nicht mehr änderbar ist. In der Regel kann man bei der Buchung oder spätestens beim Online Check-In die Daten vom Reisepass nochmal genau erfassen. Zumal ja kein Hinweis zu erkennen war und auch nur ein Feld Vorname existierte.

Hat hier jemand schon Erfahrung damit und kann meine Frage beantworten?

Flughafen, Boarding, fliegen, Reisen und Urlaub
2 Antworten
urlaubsanspruch als azub i?

Hey leute ich hab da mal eine frage..

unzwar bin ich jetzt im 2. ausbildungsjahr als medizinische fachangestellte und wollte mir für die letzten 3 wochen Sommerferien nehmen, das problem ist aber jetzt das wir seit 1 jahr Mitarbeitermangel haben. Die Praxis leiten sozusagen meine kollegin (ebenfalls azubine) und ich. Seit August haben wir eine Teilzeitkraft die nur dienstags bis freitags vormittag da ist und 2 Kinder hat. So das eigentliche Problem: wie oben schon genannt wollte ich mir die letzten 3 wochen urlaub nehmen, da ich bis Sommer durch arbeiten werde, ich nehme auch an den Osterferien keinen Urlaub. Die Azubine nimmt sich für Sommer die ersten beiden wochen frei und die Teilzeit kollegin wollte genau wie ich die letzten 3 Wochen freinehmen wegen ihren Kindern. Am freitag besprechen wir das jetzt zu 4. (die ärztin, azubine, teilzeit kollegin und ich) nur meine Angst ist das ich jetzt meinen Urlaub nicht genehmigt kriege obwohl ich meine Urlaub schon geplant hatte da ich wegfliege (ich besuche meine Familie im Ausland da die schwerkrank sind) und ich muss genau in den letzten 3 Wochen fliegen, und da ich bis Sommer durcharbeite, und sogar sachen mache in der praxis die eigentlich eine Erstkraft machen sollte, müsste meine Chefin mir doch den Urlaub genehmigen oder? Ich mein die kollegin hat zwar kinder und auch anspruch darauf, aber es sind meine Sommerferien und ich habe auch Familie, zudem ist sie sogar noch Teilzeit und sie nimmt sich auch in ostern frei, ich nicht Und wenn wir dann beide die letzten 3 wochen nicht da sind ist die andere Azubine mit der Ärztin alleine. ich muss noch erwähnen das meine Ärztin mich und die azubine wie ein stück scheisse behandelt aber zu der Teilzeit kollegin so lieb ist, liegt wahrscheinlich auch daran das die vom Alter her mehr gemeinsamkeiten haben. Ich hoffe mal das hilfreiche Antworten bekomme, ich kann irgendwie nicht bis Freitag abwarten ich hab so angst vor der Antwort.

Urlaub, Sommer, Medizinische Fachangestellte, MFA, Sommerferien, Urlaubsanspruch, Ausbildung und Studium, mfa ausbildung, Reisen und Urlaub, Beruf und Büro
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reisen und Urlaub