Flugtickets - Rückerstattung möglich?

Hallo zusammen,

aufgrund der, aus meiner Sicht, undurchsichtigen Informationsgenerierung zu Flugreisen wende ich mich mit meinem Anliegen an Euch.
Wir haben im Zeitraum vom 10.06. bis zum 15.06. einen Aufenthalt in Lissabon geplant. Flug und Unterkunft wurden separat gebucht. Die Stornierung aufgrund der Covid-19 - Situation verlief sehr unkompliziert und äußerst erfreulich. Die Flugtickets haben wir über Lufthansa direkt im Internet gebucht. Aufgrund der anhaltenden Einschränkung weltweit möchten wir natürlich nicht die Reise antreten.
Wir haben bereits mit Lufthansa telefoniert. Pro Tag (zu normalen Zeiten) fliegt Lufthansa Lissabon 3 oder 4 mal an. Aktuell sind alle Flüge gestrichen, außer natürlich unser Mittagsflug. Dieser findet jeden Tag statt. Die Lufthansa-Hotline wimmelte uns relativ schnell ab, da keine Stornierung bzw. Erstattung erfolgen kann, da der Flug ja stattfindet - unabhängig von der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und der Tatsache, dass wir in Lissabon sehr eingeschränkt wären und je nach Verlauf der Pandemie nach Rückkehr für 14 Tage in Quarantäne müssten. Man vertröstete uns lediglich mit einem Coupons (Gutschein), den sie ausstellen können und dieser bis zum 30.04.2021 seine Gültigkeit behält. Nur wir wissen natürlich nicht, wie sich die Situation entwickelt.
Unsere Frage ist jetzt natürlich: Steht uns wirklich keine Stornierung bzw. Erstattung zu? Habt Ihr bereits mit Flugreisen Erfahrung gemacht?
Wir sind dankbar für jeden Hinweis bzw. Ratschlag!
Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße

Flug, Recht, Rückerstattung, Reisen und Urlaub
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Flug