Handgepäck Qatar Airways Kamera + Gewicht überschritten?

Ich mache mich bald mit Qatar Airways auf eine 1 Jährige Reise und muss dementsprechend auch viel mitnehmen. Leider fallen die Gepäckbestimmungen bei Qatar Airways verhältnismäßig gering aus. Für meinen Flug habe ich 30kg Freigepäck und 7kg Handgepäck (1 Stück und Damenhandtasche erlaubt).
Nun folgt QA aber nicht den europäischen Größen und das Handgepäckstück darf max. 50cm hoch sein (eigentlich alle Trollys die es hier gibt sind 55cm!). Da alle Akkus im Handgepäck sein müssen: Laptop, Spiegelreflex und Headset (ohne Ladekabel, nur diese 3 Stücke) wiegen im Koffer bereits 7kg, ohne Polsterung etc.
Für meinen Flug zahle ich pro Übergepäck 70 Euro pro extra kg, also wirklich sehr viel.

Darf ich das Headset also auch in die Handtasche packen, oder ist das dann nicht mehr erlaubt, weil es nicht einfach nur eine "Damenhandtasche" ist? Ich bin ja verpflichtet die Ladekabel mit Akku auch in der Kabine mitzunehmen, die gehen aber wegen den 7kg nicht mehr in den Koffer.

Außerdem: Darf ich die 30kg auf mehrere Koffer verteilen oder muss ich wieder nur einen Koffer mitnehmen als Freigepäckmenge? Auf der Webseite steht nur für First und Business Class die Stückanzahl, bei Economy steht nur die Kg Zahl.
Und ja ich habe die FAQs gelesen, ja ich habe die Webseite gelesen und nein die Call Center Nummer auf der Webseite funktioniert nicht. ._.

Reise, Kamera, Handgepäck, Gepäck, freigepäck, Spiegelreflex, Qatar Airways, Reisen und Urlaub
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Handgepäck