Anspruch auf Rückerstattung von Ryanair?

Ich hasse es, es ist so unnötig wie nur sonst was, generell bin ich der Meinung auf Reisen derzeit zu verzichten, nichts desto trotz war ich aus einem Notfall heraus dazu angehalten vergangenes Wochenende einen Flug nach Marokko zu buchen. Der Flug sollte von Belgien aus starten (eidestattliche Versicherung für die Einreise nach Belgien aus trifftigem Grund liegt vor). Gestern Abend um 23uhr hat die marokkanische Regierung in einer Nebel und Nacht sich dazu entschlossen den flugverkehr für viele EU-Länder u.a. auch Deutschland einzustellen. Es wird explizit darauf hingewiesen dass deutsche Staatsbürger oder Personen die sich in Deutschland aufhalten auch nicht über Transitflüge bzw. Drittländer einfliegen dürfen.

Da ich als Deutscher über Belgien einreisen wollte, ist das wohl demnach vom Tisch.

Problem was ich nun sehe ist wie es sich mit einer Rückertattung von Ryanair verhält. Der Flug wird vermutlich statt finden da Belgien nicht in der marokkanischen Liste genannt ist. Somit liegt keine Flugannulierung vor. Nichts desto trotz kann ich den Flug aber dennoch nicht in Anspruch nehmen da zum einen Ryanair mich als aus Deutschland kommender nicht mitnehmen darf, oder ich im falle einer Ankunft auf marokkanischem Boden am Einreiseschalter von den Grenzpolizisten zurück geschickt werde. Gibt es dafür irrgendwie eine rechtliche Grundlage dass ich Anspruch auf Rückerstattung geltend machen kann?

Flug, Recht, einreiseverbot, Flugrecht, flugticket, Ryanair, Reisen und Urlaub
Ryanair buchungsbestätigung fehlt?

Hallo, ich habe gestern einen Flug über Opodo gebucht. Insgesamt sind es 4 flüge also mit zwischenstopps. Heißt zwei verschiedene airlines, einmal wizzair und einmal ryanair. Die zwei wizzair flüge wurden bestätigt aber von ryanair wurde nur der rückflug bestätigt, der Hinflug nicht. Bei opodo steht, eine buchungsbestätigung bekommt man spätestens nach 24 stunden aber es sind schon mehr als 24 Stunden. Normalerweise würde ich einfach warten aber hab zu schlechte Erfahrungen von ryanair und opodo gelesen. Ich hatte bei opodo angerufen, die meinten ryanair hätte den flug noch nicht bestätigt und dass die auf die Bestätigung von ryanair warten müssen. Woher soll ich nun wissen ob es nicht vielleicht keine plätze mehr für diesen Flug gibt und deswegen vielleicht nicht bestätigt wird? Ich habe das Gefühl dass irgendwas mit diesem flug nicht stimmt, denn der rückflug wurde ja bestätigt von ryanair nur der Hinflug halt nicht. Hab angst, dass dieser Hinflug nicht bestätigt wird und ich auch das geld nicht zurückbekomme, denn das geld hat opodo ja erhalten für die 4 flüge. Bei ryanair anzurufen und zu fragen bringt nichts, hatte angerufen und da kam nur die automatische ansage, dass keine Mitarbeiter zur Verfügung stehen und ich später nochmal anrufen soll und zu dem kosten anrufe an ryanair auch noch 0,60€ mit dem mobil Telefon. Also nach all den Bewertungen die ich im Netz gelesen habe, hab ich echt angst, dass der flug nicht zustandekommen wird und ich auch kein Geld zurückbekomme.

Lg

Ryanair buchungsbestätigung fehlt?
Ryanair, opodo, Reisen und Urlaub
Ryanair vs Vueling - Sicherheit?

Guten Morgen,

seit ein paar Tagen beschäftige ich mich mit dem Thema Airlines und Flugsicherheit. Ich fliege nächste Woche von Spanien nach Deutschland.

Eigentlich hatte ich meinen Flug über Ryanair gebucht, weil diese als Einzige Gesellschaft den Flughafen in meiner Gegend anfliegen. Nach dem ich einige Dinge zu den Arbeitsbedingungen inklusive einer Doku angeschaut habe, wurde mir dan recht schlecht. Vor allem, dass schon mehrfach wegen Kerosin mangels notgelandet werden musste machte mir Angst, alles aus Kostengründen.

Ich hab dann auch noch gesehen, dass mein Bus zum abgelegen Flughafen hier um 08:30 fährt. Mein Flug ist um 17:00h. Habe mich dann kurzfristig umentschieden und fliege jetzt mit Vueling. Auch dort waren die Bewertung nicht so gut, allerdings in Bereich Pünktlichkeit und Service.

Bei Sicherheit war Vueling meist oben mit dabei, wobei Sie in 4 beinah Kollisionen verwickelt waren (Ryanair bei 2). Zu den Arbeitsbedingungen kann man nicht viel finden, leider.

Zu meinem Punkt: Glaubt ihr, dass Ryanair eine sichere Fluggesellschaft ist bzw. das andere Fluggesellschaften sicherer sind (bzw. in dem Fall Vueling) und hat einer Erfahrung mit Vueling was Sicherheit und Arbeitsbedingungen angeht ?

Ryanair ist nicht IOSA zertifiziert (Operational Safety Audit) - Vueling und did meisten anderen (Billigflieger/Normal) sind es. Wie ihr merkt bin ich leicht paranoid. Ich frage mich halt, weil beide Billigflieger sind, ob die Piloten und das Boardteam ausreichend geschult bzw. trainiert sind.

Danke für Kommentare!

Reise, Flugzeug, Flug, fliegen, Sicherheit, Ryanair, Reisen und Urlaub

Meistgelesene Fragen zum Thema Ryanair