Robuster Rucksack?

Hallo! :)

Nachdem ich mir kürzlich nach Jahren mit Umhängetasche meinen allersersten Rucksack gekauft hab, weil ich von der Tasche schlimme Schulterschmerzen bekommen habe, bin ich nun etwas frustriert, weil das Modell, das ich mir ausgesucht habe, jetzt schon das zweite mal kaputt gegangen ist.

Einmal habe ich sie umgetauscht, weil ich die Hoffnung hatte, es wäre ein Verarbeitungsfehler will das aber nicht noch einmal machen.

Der Rucksack hat 40€ gekostet und ich bin mir nicht sicher, ob das einfach zu wenig Geld für etwas anständiges war.

Welche Kosten sollte man einplanen, um einen wirklich haltbaren, guten Rucksack zu bekommen?

Ich suche schon nach etwas größerem, aber auch nicht riesig. Er soll alltagstauglich sein, es müssten schon einige Bücher reinpassen und auch ein Laptop soll ab und an transportiert werden. Gerne hätte ich auch mindestens ein, gerne mehr Außentaschen für Schlüssel, Portemonnaie etc. Auch innen wäre mehr als ein Fach gut, um etwas Ordnung zu halten. Wenn der Rücken ein bisschen gepolstert ist und er nicht wie ein nasser Sack sitzt, wäre das gut wegen meiner Rückenschmerzen.

Von der Optik her finde ich diesen Fahrradtaschenlook oder wie man das nennt ganz ansprechend, ist aber kein Muss, Hauptsache funktional. Ganz hässlich wäre aber auch schade, da ich ihn ja täglich rumschleppe. Das Material ist mir einigermaßen egal.

Kann mir jemand eine Marke empfehlen oder hat sonst jemand Erfahrungen damit? Was muss ich ausgegeben, um einen funktionalen, halbwegs gut aussehenden Rucksack zu finden, der auch einige Jahre hält?

Kleidung, Gepäck, Alltag, Kosten, Rucksack, Tasche, Haltbar, langlebig
2 Antworten
Handgepäck Qatar Airways Kamera + Gewicht überschritten?

Ich mache mich bald mit Qatar Airways auf eine 1 Jährige Reise und muss dementsprechend auch viel mitnehmen. Leider fallen die Gepäckbestimmungen bei Qatar Airways verhältnismäßig gering aus. Für meinen Flug habe ich 30kg Freigepäck und 7kg Handgepäck (1 Stück und Damenhandtasche erlaubt).
Nun folgt QA aber nicht den europäischen Größen und das Handgepäckstück darf max. 50cm hoch sein (eigentlich alle Trollys die es hier gibt sind 55cm!). Da alle Akkus im Handgepäck sein müssen: Laptop, Spiegelreflex und Headset (ohne Ladekabel, nur diese 3 Stücke) wiegen im Koffer bereits 7kg, ohne Polsterung etc.
Für meinen Flug zahle ich pro Übergepäck 70 Euro pro extra kg, also wirklich sehr viel.

Darf ich das Headset also auch in die Handtasche packen, oder ist das dann nicht mehr erlaubt, weil es nicht einfach nur eine "Damenhandtasche" ist? Ich bin ja verpflichtet die Ladekabel mit Akku auch in der Kabine mitzunehmen, die gehen aber wegen den 7kg nicht mehr in den Koffer.

Außerdem: Darf ich die 30kg auf mehrere Koffer verteilen oder muss ich wieder nur einen Koffer mitnehmen als Freigepäckmenge? Auf der Webseite steht nur für First und Business Class die Stückanzahl, bei Economy steht nur die Kg Zahl.
Und ja ich habe die FAQs gelesen, ja ich habe die Webseite gelesen und nein die Call Center Nummer auf der Webseite funktioniert nicht. ._.

Reise, Kamera, Handgepäck, Gepäck, freigepäck, Spiegelreflex, Qatar Airways, Reisen und Urlaub
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gepäck