Wären die Bundesliga Ergebnisse und die Spielpläne dieselben (Umfrage)?

Mal angenommen, wir durchleben unser Leben immer und immer wieder von neuen, wären automatisch auch die Bundesliga Ergebnisse dieselben oder würde es trotzdem andere Ergebnisse geben?

Am 32. Spieltag der Saison 1993/1994 spielte der FC Bayern München gegen dem 1.FC Nürnberg und gewann 2:1, aber es wurde aufgrund eines Phantomtors annulliert und das Spiel musste wiederholt werden, das Wiederholungsspiel gewann der FC Bayern 5:0.

Folgendes Szenario, ohne das Phantomtor:

  • Beispielperson wird 1956 geboren
  • mit 7 Jahren schaute/hörte er/sie zum ersten mal Fußball, also die 1. Bundesliga Saison 1963/1964
  • Jahrzehnte später, in der Saison 1993/1994 spielte der FC Bayern München am 32. Spieltag gegen dem 1.FC Nürnberg und gewann 2:1 (ohne das Phantomtor, also der der Ball tatsächlich rein gegangen ist)
  • Ende Juni 2057 verstarb Beispielperson in einen Alter von 100 Jahren, er/sie war von 1963 angefangen ein sehr begeisterter Fußball Fan und bekam jedes Spiel mit, bis zum Ende der Saison 2056/2057.
  • Beispielperson sieht nun das komplette Leben in Schnelldurchlauf, Emotionen und Gefühle sieht er/sie in Bildern z.B. das er/sie in Stadion war, an Meisterfeiern seines/ihres Lieblingsvereins teilgenommen hat usw.
  • Nach dem Schnelldurchlauf fängt es wieder von neuen an.
  • Beispielperson wird 1956 geboren
  • mit 7 Jahren schaute/hörte er/sie zum ersten mal Fußball, also die 1. Bundesliga Saison 1963/1964
  • Jahrzehnte später, in der Saison 1993/1994 spielte der FC Bayern München am 34. Spieltag gegen dem 1.FC Nürnberg und gewann 5:0

^ In dem Beispiel wäre der Spielplan anders und auch die Ergebnisse wären anders.

oder wären die Spielpläne dieselben und auch die Ergebnisse identisch, also das der FC Bayern ebenfalls am 32. Spieltag gegen dem 1.FC Nürnberg spielt und wieder 2:1 gewinnt?

  • Was meint Ihr?
  • Würde es genauso variieren wie in einen Fußballmanager oder wäre es trotzdem gleich?
  • Wie hoch wäre die Wahrscheinlichkeit für gleiche Spielpläne und Ergebnisse?
  • Wie Wahrscheinlich wäre es, das Deutschland beim nächsten 2014 wieder 7:1 gegen Brasilien gewinnt? oder das Borussia Mönchengladbach in der nächsten 98/99 Saison am 10. Spieltag 2:8 und am 11. Spieltag 7:1 verliert?
  • Wäre es nicht in etwa so, wie wenn sämtliche Spiele wiederholt werden müssten? Also das Spieler anders spielen, die Bälle anders fallen usw.
  • wäre der Effekt nicht derselbe wie beim Wiederholungsspiel?

Wenn die Spielpläne und Ergebnisse variieren, wäre das nicht in etwa so, als wäre unser Leben eine Fußballmanager Simulation?

Wenn man z.B. in Fußballmanager (EA) oder in Football Manager (Sega) 100 Saisons gespielt hat und man löscht dem Spielstand und beginnt einen neuen Spielstand, sind die Spielpläne und Ergebnisse auch anders als vorher.

Ja 50%
Nein 25%
Weiß ich nicht 25%
Spiele, Sport, Fußball, Bundesliga, Philosophie, Spieler, Spielplan, Sport und Fitness, Wahrscheinlichkeit, Wiederholung, ergebnisse, Spiele und Gaming, Abstimmung, Umfrage
2 Antworten
Sind bei der Prozeduralen Generierung Zufälle möglich (Umfrage)?

Sind bei der Prozeduralen Generierung genauso Zufälle möglich, wie es in dem Träumen ist?

Die Prozedurale Generierung, Computer, Technik usw. wird mit der Zeit immer verbessert und wird immer weiter entwickelt.

Ist irgendwann auch eine Prozedurale Generierung möglich, das eine Leistung wie das Gehirn bringt? Also das Ergebnisse dabei herauskommen, die wir in unseren Träumen sehen.

Wenn man mal angenommen alles mögliches, was man jemals in Leben gehört und gesehen hat z.B. auch alle Gebäude, die man in Google Earth gesehen hat in einen Computer speichern könnte, was könnte die Prozedurale Generierung daraus für Ergebnisse machen?

Beispiele:

  • Könnte die Prozedurale Generierung z.B. eine Wohnung als Ergebnis ausspucken, wo man in dem Beispiel Jahre später tatsächlich wohnen wird, also das z.B. die Küche, das Wohnzimmer usw. genauso aussieht?
  • Wenn z.B. ein Berufsbildungswerk generiert wird, es werden auch Internatsgruppen und Namensliste für die Gruppentüre generiert, wäre es möglich das eine Stelle mit der Gruppentür in einen echten BBW tatsächlich existiert und 2 Jahre später auch 1 oder 2 Namen auf der Namensliste tatsächlich zu treffen?
  • Wenn man z.B. das Gebäude einer bestehenden Werkstatt für behinderte generiert, also auch die Flure, Räumlichkeiten usw. generiert werden, ist es möglich, das mindestens die Hälfte des Gebäudes tatsächlich zutrifft und die Stelle in der echten WfbM genauso aussieht?

usw.

  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das bei der Prozeduralen Generierung Zufälle passieren, die Tage, Wochen, Monate oder Jahre später tatsächlich eintreffen?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das in einen generierten Gebäude Stellen identisch sind, die man in echten Gebäude, das genauso aussieht, wiedererkennen würde?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das 1 oder 2 Namen tatsächlich zutreffen und auch das an der richtigen Stelle?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, eine Wohnung zu generieren, das so tatsächlich irgendwann existieren wird und man dort Jahre später wohnt? z.B. das Details in der Küche, in Wohnzimmer usw. übereinstimmen.

usw.

Was würden für Ergebnisse rauskommen, wenn man wirklich alles in dem Generator schmeißen würde? Also wirklich alles, was auf der Welt passiert ist, alle Möglichen Gegenstände, alle Möglichen Gebäude usw., also einfach alles, was jemals auf der Erde existierte und derzeit existiert.

Ja 100%
Nein 0%
Weiß ich nicht 0%
Computer, Technik, Träume, programmierer, Aussehen, Variation, Bausteine, Code, Entwickler, Form, Gebäude, Gegenstände, Nachname, Verteilung, Vornamen, Wahrscheinlichkeit, Zufall, Generator, Aufteilung, generieren, zufallsgenerator, Namen, Abstimmung, Umfrage
0 Antworten
UMFRAGE! Waschtrockner nach Abbruch von Waschvorgang nicht abgepumpt - ist das schlimm (einmalig)?

Achtung - Umfrage!

Guten Morgen,

sorry, für diese Frage, die sich vielleicht etwas merkwürdig anhören mag. Ich meine sie aber durchaus ernst.

Nachdem mein Waschtrockner beim letzten Waschvorgang nach Waschmittel (angenommen hatte ich verbranntes Gummi) gerochen hat, hatte ich den laufenden Waschgang abrupt beendet / - abgebrochen.

Das heißt, dass das Programm, das eigentlich 4 Stunden gedauert hätte, nur 2 Stunden gedauert hat (Mehr oder Weniger zumindest).

Nun habe ich den Fehler gemacht und den Waschtrockner nicht abpumpen lassen, sondern gleich nach der Türfreigabe von der zu waschenden Wäsche befreit.

Das wiederum bedeutet, dass ich die Maschine nicht habe abpumpen lassen, was leider auch jetzt, nach etwa 8 Stunden danach, noch immer der Fall ist.

Nun möchte ich das zu viel vorhandene Wasser (aus der offenen Tür lief nichts raus) nicht während der Nacht abpumpen, um meine Nachbarn nicht zu wecken.

Natürlich möchte ich aber nicht ein Flammeninferno (auslaufendes Wasser in Steckdose Nähe Boden) oder Wasserschaden (auslaufendes Restwasser) heute morgen in meinem Bad haben.

Ich weiß, dass sich so etwas wie Horrorszenarien anhört. Aber könnte das tatsächlich passieren, obwohl ich um die Maschine herum kein auslaufendes Wasser sehe?

Falls es relevant ist:

Bauknecht Waschtrockner, etwa 6 Monate alt und zur Zeit von Strom und Wasser getrennt, Schläuche sind dicht).

Meine Frage resultiert aus meiner leider bestehenden generalisierten Angststörung.

Vielen Dank für alle gut gemeinten Antworten.

Ja, ganz schlimm ... 50%
Einfach morgen abpumpen und gut ist, weil ... 50%
Nein, keine Panik! 0%
Diskussion, Haushaltsgeräte, Wahrscheinlichkeit, Waschtrockner, Erfahrungen und Meinungen, Abstimmung, Umfrage, Experte und Community
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wahrscheinlichkeit