Wie findet Ihr mein gesundes und schnelles Spaghetti-Bolognese Rezept à la Oli?

Meine stets von allen gelobte und sehr bekömmliche (mein Magen und der ganze Körper reagiert sehr sensibel auf bestimmte Speisen) Variante ist der Goldstandard unter den mir bekannten ähnlichen Rezepten.

Rezept: Ich koche erst in einem grossen Pott (!) das Wasser auf. Es muss gesalzen werden und ein Schuss Kokosöl gehört rein damit die Nudeln nicht aneinander kleben.

Wichtig ist die Wahl der Nudeln. Die teuersten von Barilla sind ideal.

Ebenfalls von Barilla kaufe ich die perfekt abgestimmte Bolognesesauce als Basis mit vielen wichtigen Zutaten in denen ich parallel Rinderhackfleisch vom Weidenrind (sehr gesund) aufkoche.

Dazu kommen gehackte grüne Zwiebeln, Kardamon, gehackter Knoblauch, Meersalz, Pfeffer, Steakgewürz und ganz wichtig Oregano und Safran. Hier sollte der Preis keine Rolle spielen.

Ein wenig Creme "Chef John's original Crème Fraîche" statt Milch perfektioniert die Sauce. (Wenn man Aioli kann sollte davon auch etwas mit rein.) Die kann dann etwas vor sich hin brodeln bis die Nudeln fertig sind, also "al dente" - mit Biss.

Nudeln kurz mit Wasser abschrecken und dann das Wasser ablaufen lassen. In einen großen Pott mit einem Stück Butter geben. Dann alles zusammen rühren und fertig. Alles zusammen dauert etwa 25 Minuten maximal.

Alkohol hat in einer professionellen Küche nichts verloren da er auch in kleinen Mengen dem Körper schadet. Also kein Wein zum Abschmecken oder danach.

Anschließend Parmesan dazu. Mit kleinen Salatblättern anrichten.

Dazu trinkt man idealerweise naturtrüben Apfelsaft.

Safran gehört zu jedem anspruchsvollen Nudelgericht

Wie findet Ihr mein gesundes und schnelles Spaghetti-Bolognese Rezept à la Oli?
Oli, Du bist ein Gott. Wann kann ich dieses tolle Gericht Kosten? 18%
Haut mich nicht vom Hocker 18%
Zutaten zum Teil falsch. Erläuterung unten. 18%
Da kommt etwas raus was mir nicht schmeckt. Grund unten 18%
Ich darf aus religiösen Gründen keine Nudeln essen 18%
Recht gut 9%
Ich bestelle dieses Gericht immer beim Pizza-Taxi 0%
Hackfleisch, italienische Küche, Kochen und Backen, Spaghetti Bolognese

Meistgelesene Fragen zum Thema Hackfleisch