Zähle ich Falsch Kalorien?

Es folgt ein sehr langer text, ich bitte euch ihn dennoch durch zu lesen und eure Meinung zu sagen. Dankeschonmal im Vorraus, bitte höflich bleiben.

Hi Leute und zwar beschäftige ich mich mit dem Thema Ernährung und Sport und so da ich abnehmen möchte. Mir wurden von verschiedenen Seiten und Leuten aufgrund meiner maße schon verschiedene Zahlen gesagt wie ich viel Kalorien ich essen soll. Die meisten haben mir dabei empfohlen 1800kcal zu essen. Das Problem ist, dass ich ja früher wo ich noch nicht so darauf geachtet habe noch keine kcal gezählt habe, aber ich habe mich nie so krass ungesund ernährt, sondern eher (auf grund von Bingeeating zu viel gegessen) Allerdings denke ich trotzdem (jetzt wo ich kcal zähle) das ich damals trotzdem nicht über 1800kcal gegessen habe (kaum Fast Food, nur Wasser, kein Frühstück)

Jetzt bin ich seit Paar Tagen dabei abzunehmen. Heute in der Früh beispielsweise habe ich aufgerundet ca. 500kcal gegessen (was ursprünglich als einziges Essen geplant war) allerdings hab ich wem versprochen gehabt heute mit ihm einen Film zuschauen und was zu essen (so bissl traditionsartig haha)

Allerdings hab ich, da ich ja eigentlich nur frühstücken wollte (hatte das mit abendessen vergessen) mal ausgerechnet was das essen ca für kcal hätte. Und komme mit 2 Stücken lachs auf nichtmal auf 534kcal. Wenn ich jetzt sagen wir 100g ungekochten Basmatireis dazu zähle 889. Zusammen mit dem Frühstück währen das dann 1389 kcal.

Jetzt meine Frage. Die oben genannte Zahl würde für einen Tag gelten wo ich schon viel esse. Und dennoch wird sie von den meisten als deutlich zu wenig eingestuft. Und vorallem wüsste ich nicht was ich NOCH essen soll für die 1800kcal. Also ich hab das gefühl das diese Zahl nicht richtig ist. Da die 1389 kcal durch viel Essen zusammen kommen bevorzuge ich es normalerweise 1000 kcal zu essen (die letzten Tage waren es aber immer nur so um die 500-800)

Kann es sein das ich falsch zähle? Das ich etwas übersehe (Öl und so verwende ich normalerweise nicht und wenn nur ganz ganz wenig und zähl dafür so 150kcal). Ich wiege mein essen ab und berechne es. Kann es sein das meine Waage kaputt ist?

Hatte wer von euch, wie er abgenommen hat auch ständigt das Gefühl zu viel zu essen, selbst wenn es eigentlich nicht viel war? Mir gehts es auch so wenn ich am Tag nur 100g Reis und ne Dose Thunfisch esse? LG

Ernährung, abnehmen, Kalorien, Kalorienbedarf, Fittness, dünner werden, Gesundheit und Medizin, kcal, Sport und Fitness
2 Antworten
1000 kcal pro Tag zu viel, zu wenig oder passend?

Hey leute im Vorfeld würde ich bitten das wirklich nur Leute mit eigener Erfahrung oder die sich aus einem anderen Grund damit auskennen darauf antworten.

Und zwar, wie die meisten von euch wissen gibt es im Internet oder auch Apps sehr viele Kcalrechner. Ich habe das Ergebnis mit einander verglichen um zu wissen was das effizienteste Defizit für mich ist, allerdings unterscheiden sich die Ergebnisse teilweise recht stark. Bei einem der Kcalrechner ist als Ergebnis bei niedriger Aktivität auf 1800 kcal gekommen. Bei einem anderen auf 1300 kcal. Bei anderen dazwischen. Ich habe mich allerdings dazu entschieden das ich 1300 kcal pro Tag esse, da ich bei 1800 kcal deutlich mehr essen könnte als normal. Das ding ist das ich natürlich möglichst schnell, möglichst viel Abnehmen möchte. Dabei ist aber natürlich wichtig das ich einen Jojo Effekt vermeide und es auch Langfristig durchziehen kann.

Die letzten 1-2Wochen hab ich allerdings, einfach weil ich nicht mehr gebraucht habe so um die 600-1100 gegessen und fühle mich damit gut. Ich habe MEISTENS nicht das Gefühl zu viel kcal gegessen zu haben. Was ich bei 1300 schon hab

Könnt ihr mir sagen ob ihr 1000kcal empfehlenswert findet oder eher weniger? Meine Maße sind:

15 Jahre, Männlich, 80kg, ca. 1.76m, relativ niedrige Aktivität (sportlich gesehen mach ich Home-kraftworkout mit Hanteln und beruf halt Schüler)

Sport, Fitness, Ernährung, abnehmen, Kalorien, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, abnehmen schnell
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kalorien