immer noch wach 😂🙈mano, das ist echte mies, alles geht durch mein Kopf jede Nacht, Gedankenkarussel, aber keine negative Gedanken, was soll ich tun?

Das hört Wochen, Monate nicht auf, mache mir echt sorgen, das ich krank geworden bin.

ich bin wirklich im Normalfall Kern gesund, kein Alkohol, Nichtraucher, kaum Zucker, nur mein Kopf lässt mich jede Nacht nicht schlafen, obwohl ich Tod müde bin, Baldrian usw habe ich schon eingenommen, die machen nur müde, aber ich bin schon tod müde, daher wird es damit wahrscheinlich schlimmer , gehe ich davon aus, ich würde so gerne wieder ein kleines Baby schlafen, aber nein das Gedankenkarussel lässt einfach nicht nach, permanent geht alles mögliche durch mein Kopf.

langsam habe ich etwas Angst, das ich krank bin oder unter Depressionen leiden, obwohl es mir doch eigentlich gut geht, habe keine negative Gedanken, deshalb weiß ich nicht ob Gedankenkarussel was mit Depressionen zutun hat.

ich weiß nicht wie ich wieder in ein erholsamen Tiefschlaf komme, das ist sehr wichtig für mein Alltag, sonst bin ich tagsüber müde ohne kaum geschlafen zu haben, hattet ihr auch solche Erfahrungen und Tipps wie ich das wieder schaffen kann

lieben Dank

Medizin, Gesundheit, Hypnose, Entspannung, Gesunde Ernährung, Medikamente, Lebensmittel, Meditation, Chemie, Massage, schlafen, müde, Gedanken, Biologie, Psychologie, Ärzte, Burnout, Burnout Syndrom, Depression, eden, Entgiftung, Essen und Trinken, Gedankenlesen, Gesundheit und Medizin, grübeln, Physik, Physiker, Psyche, Schlafmedizin, Schlafstörung, Schlaftabletten, Stimmungsschwankungen, depressive Verstimmung, Schlafentzug, Schlafmangel, Depressionen besiegen, Detox, gedankenexperiment, Gedankenspiel
Braucht man dazu einen Kalorienüberschuss?

Hey Leute ich bin Lukas, ich bin gerade ein bischen am verzweifeln ich gehe seit ungefähr 1,5 Wochen ins Fitnessstudio und setze genus Muskelreize denk ich. Mein Ziel ist es einen gesunden Athletischen Körper aufzubauen also nicht zu breit zu werden, einen gut aussehenden Körper. Jetzt stellt sich mir die Frage ob es dazu reicht sich ganz normal Gesund zu ernähren und auf seine Proteine zu achten oder muss ich einen Kalorienüberschuss machen. Einen Kalorienüberschuss hatte ich schonmal aber da hat das essen garkein Spaß mehr gemacht da manche dieser Riegel ja echt schrecklich schmecken. Mein Stand gerade ist eigentlich Okay also ich habe nicht allzuviele Muskeln es könnte aber auch schlimmer sein durch meine Sportpause habe ich evtl sogar ein bischen an Fett zugenommen. Viele werden mich jetzt warscheinlich undiszipliniert nennen aber ich habe einfach keine Lust meinen Körper mit irgendwelchen Supplements vollzupumpen (außer protein Pulver) und trotzdem von der Mentalen Gesundheit uns Ausdauer den Stand einer Kartoffel zu haben aber auszusehen wie ein Schrank. Denkt ihr es ist möglich mit einfach viel Wasser trinken, viel Frische Luft, Sonne, gesünderes Essen, kein Rauchen, kein Trinken, normales Fitnesstraining, Cardio, ohne Kalorienüberschuss, Genug Proteinen einen guten aussehenden, gut trainierten, gut ausdauernden, gesunden Leistungsfähigen Körper aufzubauen? ich rede hier natürlich auch von einer längeren Trainingszeit

Sport, Muskelaufbau, Ernährung, Gesunde Ernährung, Kalorien, Kalorienbedarf, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, gesund

Meistgelesene Fragen zum Thema Gesunde Ernährung